Tobias Brand



Alles zur Person "Tobias Brand"


  • Fußball: Kreisliga A1

    Mo., 02.03.2020

    VfL-Rückkehrer Vogelsang avanciert zum Matchwinner

    Rückkehrer Johannes Vogelsang (links, VfL) holte im Derby gegen Warendorf einen Elfmeter heraus und erzielte zwei weitere Treffer selbst. Auch Nils Sechelmann (rechts, WSU) konnte das nicht verhindern.

    Im Mannschaftssport ist eine gewisse Vorsicht geboten, wenn es darum geht, einen einzelnen Akteur aus dem Kollektiv hervorzuheben. Und doch kommt man bei der Nachbetrachtung des Fußballderbys zwischen der Warendorfer SU und dem VfL Sassenberg nicht um Johannes Vogelsang herum. Der Angreifer hatte entscheidenden Anteil daran, dass die drei Punkte von der Ems an die Hessel wanderten.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 01.03.2020

    Vogelsang lässt den VfL Sassenberg bei der WSU jubeln

    Dominant:

    Der VfL Sassenberg hat seine Ansprüche auf Platz zwei unterstrichen. Mit einem klaren 3:0-Erfolg machten sich die Hesselstädter auf den kurzen Rückweg. Bei der unterlegenen WSU hatte der Trainer schnell einen Schuldigen für die Derby-Niederlage ausgemacht.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 01.12.2019

    Westing hat beim 4:1-Derbysieg des VfL Sassenberg so eine Ahnung

    Doppeltorschütze für den VfL: Sebastian Justus (r.) traf zum 2:1 und setzte den 4:1-Schlusspunkt.

    Der VfL Sassenberg kam spät, aber rechtzeitig. Beim 4:1-Erfolg gegen den Nachbarn BW Beelen sorgte erst eine Steigerung nach der Pause für den Sieg. Dabei hatte VfL-Trainer Marvin Westing zur Halbzeit schon so eine Ahnung.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 01.11.2019

    Uninspiriert und unnötig - VfL Sassenberg unterliegt FC Greffen

    Daniel Langliz (r.) und der VfL Sassenberg zogen am Donnerstagaben gegen Bastian Fölling und dessen FC Greffen im heimischen Brookstadion den Kürzeren. Die Partie endete 1:2 aus Sassenberger Sicht.

    Am Ende mussten die Kicker des VfL Sassenberg wohl über sich selbst die Köpfe schütteln. Sie kassierten im vorgezogenen A-Liga-Spiel nach einer uninspirierten Vorstellung eine völlig unnötige 1:2 (0:1)-Heimpleite gegen den Nachbarn FC Greffen.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Fr., 04.10.2019

    VfL Sassenberg zeigt gegen Westfalia Kinderhaus II die beste Saisonleistung

    Tobias Brand und der VfL Sassenberg zauberten die bislang beste Saisonleistung aufs Feld.

    Die Fußballer des VfL Sassenberg bezwangen in der Kreisliga A einen Konkurrenten um einen der vorderen Plätze. Dabei zeigten sie ihre beste Saisonleistung.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 22.09.2019

    VfL Sassenberg zu gut für den SV Ems Westbevern

    Andrea Balderi (r.) unterlag mit dem SV Ems Westbevern deutlich in Sassenberg.

    Die A-Liga-Fußballer des SV Ems Westbevern unterlagen am Sonntag beim VfL Sassenberg mit 0:4. Schon die fünfte Saisonniederlage im sechsten Match. Dabei stand Torhüter Christian Budde zweimal im Mittelpunkt.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 15.09.2019

    Derby ohne Spannung: Sassenberg siegt 3:0 in Füchtorf

    Hochbetrieb im Füchtorfer Strafraum: Von links SCF-Kapitän Thomas Eichler, sein Teamkollege Andre Stotter sowie die beiden Sassenberger Stefan Wortmann und Jan Kassel.

    Der SC Füchtorf bleibt weiterhin ohne Punkte. Im Derby gegen den VfL Sassenberg gab es eine glatte 0:3 (0:2)-Heimniederlage. Derbycharakter kam aber nur selten auf, zu unterschiedlich war die Leistungsstärke der Rivalen.

  • Fußball

    Do., 05.09.2019

    WN-Pokal: Brand für 31 Tore belohnt

    Fußball: WN-Pokal: Brand für 31 Tore belohnt

    31 Treffer gelangen Tobias Brand in der Vorsaison. Dafür gab‘s von den Westfälischen Nachrichten eine Auszeichnung.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 01.09.2019

    Warendorfer SU betreibt gegen den VfL Sassenberg Wiedergutmachung

    Lasse Burchardt (rechts im Duell mit Niklas Hartmann) fuhr mit seiner Sportunion einen verdienten 2:0-Erfolg beim VfL Sassenberg ein.

    Da waren sich auch die beiden Trainer einig: Die Warendorfer SU gewann das Derby als Gast des VfL Sassenberg verdientermaßen mit 2:0 (1:0) Toren.

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    Do., 29.08.2019

    VfL Sassenberg lässt SC Hoetmar keine Chance

    Sassenbergs Kapitän Stefan Wortmann (rechts) kommt hier einen Schritt gegen Maxi Surmann zu spät.

    Das war eine eindeutige Angelegenheit: Mit 4:0 (1:0) gewann der VfL Sassenberg zum Saisonauftakt gegen den SC Hoetmar, der zudem zwei Spieler verlor.