Tobias Duffner



Alles zur Person "Tobias Duffner"


  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 20.02.2019

    VfL Osnabrück: Freispruch für Heider, Willers und Menga

    Es ist endlich vorbei: Die ehemaligen Profis des VfL Osnabrück, Tobias Willers (Fotos) und Addy Waku Menga sowie der aktuelle VfL-Kapitän Marc Heider, die in der Saison 2016/17 gemeinsam das lila-weiße Trikot trugen, wurden vom Vorwurf der versuchten Erpressung freigesprochen.

    Erleichterung bei Marc Heider, Tobias Willers und Addy-Waku Menga. Das Landgericht Osnabrück hat die drei vom Vorwurf der versuchten Erpressung beziehungsweise vom Vorwurf der Beihilfe zur versuchten Erpressung freigesprochen.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 06.08.2017

    Chancentod gegen Werder zu Gast bei den Preußen

    Das kostet mindestens einen Punkt: Schiedsrichter Steffen Mix entscheidet auf Foulspiel, Bremens Torwart Tobias Duffner markiert den sterbenen Schwan, Tobias Warschewski (rechts) bleibt ohne Torerfolg.

    So wie am Mittwoch die Würzburger Kickers, so ließen am Samstag auch die Preußen etliche Chancen ungenutzt. Das 0:1 gegen Werder Bremen II hatten sich die Münsteraner daher selbst zuzuschreiben, auch wenn die Gangart des Gegners und eine Schiedsrichter-Entscheidung für Unmut sorgten.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 05.08.2017

    Preußen stehen mit leeren Händen da - Kazior trifft für Werder

    Fußball: 3. Liga : Preußen stehen mit leeren Händen da - Kazior trifft für Werder

    Der SC Preußen Münster hat die erste Niederlage in der 3. Liga am 4. Spieltag hinnehmen müssen. Der Fußball-Drittligist unterlag vor 6571 Zuschauern gegen Werder Bremen II mit 0:1 (0:1) durch einen Kopfballtreffer von Rafael Kazior. Damit hat der SCP den Kontakt zu den Toprängen erst einmal verloren.

  • SC Preußen

    Sa., 05.09.2015

    Erster Heimsieg: Preußen gewinnt gegen Werder II

    SC Preußen : Erster Heimsieg: Preußen gewinnt gegen Werder II

    Im vierten Anlauf hat es geklappt. Preußen Münster feierte beim 3:1 (1:0) gegen die nach der Pause nur noch zu zehnt spielende Reserve von Werder Bremen den ersten Heimsieg der Saison. Glanzvollen Fußball bot der neue Tabellendritte aber maximal in der Schlussphase.