Tobias Hörstkamp



Alles zur Person "Tobias Hörstkamp"


  • Tractor Pulling in Füchtorf

    So., 28.04.2019

    Regen sorgt für vorzeitigen Abbruch

    Qualmende Boliden: Einige PS-Giganten hinterließen eine riesige Qualmwolke, die weit über Füchtorf zu sehen war. Darüber hinaus gab es spektakuläre Duelle und eine Vielzahl an Full Pulls.

    Das spektakuläre Tractor Pulling in Füchtorf ist eine Veranstaltung, die stark von den Witterungsbedingungen abhängt.

  • Tractor Pulling in Füchtorf

    Do., 25.04.2019

    Neuer Konkurrent erwartet

    Das Füchtorfer Team um Tobias und Heinz-Josef Hörstkamp freut sich auf das kommende Wochenende. V.l.: Nils Hüwe, Dirk Wessel, Daniel Frische und Enrico Vollerthun

    Die Vorbereitungen in der Hörstkamp-Arena laufen auf Hochtouren, denn am kommenden Wochenende startet die heiße Phase der Tractor-Pulling-Saison.

  • Green-Monster-Team feiert

    So., 28.10.2018

    Eine Saison für die Ewigkeit

    So sehen Sieger aus. Am Rande der Feierlichkeiten präsentierten die Aktiven des Green-Monster-Teams die gewonnenen Trophäen. Auch Dr. Helmut Claas (2.v.r.) gratulierte dem Team von Heinz-Josef Hörstkamp (r.).

    Es war eine geradezu historische Saison, die das „Green Monster“-Team mit gleich fünf Titeln krönte. So gingen die Europameistertitel in der 2,5 und 4,2 Tonnenklasse an die Füchtorfer. Auch den Euro Cup (4,2 Tonnen) sowie die Deutsche Meisterschaft (2,5 und 3,5 Tonnen) fuhr das Team um Heinz-Josef Hörstkamp ein. Nie zuvor war man in der jahrzehntelangen Teamgeschichte derart erfolgreich. Grund genug, das Erreichte gebührend zu feiern.

  • Tractor Pulling in Füchtorf

    Do., 19.04.2018

    Internationale Top-Teams am Start

    Der Green Fighter wird in diesem Jahr wieder ins Rennen gehen, um einen Full Pull zu schaffen.

    Die Fans des Motorenspektakels können es kaum noch erwarten. Bald ist es wieder soweit: Am Samstag und Sonntag, 28. und 29. April, startet wieder die heiße Phase der Tractor-Pulling-Saison in Füchtorf.

  • Titel souverän nach Füchtorf geholt

    Sa., 07.10.2017

    Füchtorfer sind Deutscher Meister

    Viele Pokale (v. l.): Marcus Albers, Tobias Hörstkamp, Dirk Wessel, Enrico Vollerthun, Nils Hüwe und Heinz-Josef Hörstkamp blicken auf ein ziemlich erfolgreiches Jahr mit vielen Siegen zurück.

    Beim Endlauf in der Deutschen Meisterschaft in Berghausen – nahe Winterberg – holten die Füchtorfer den begehrten Titel nach Hause. Doch dies war keine Überraschung. Es stand schon lange vorher fest.

  • Green Fighter belegt Platz zwei beim Euro-Cup

    Sa., 09.09.2017

    Flutlicht zerstört Titelträume

    Siegreiche Lokalmatadore:  Das Tractor-Puller-Team um Enrico Vollerthun (v.l.) , Tobias Hörstkamp, Frank Lehmkuhle und Heinz-Josef Hörstkamp holten beim Euro-Cup den Vize-Titel. Nun bereiten sich auf die EM an diesem Wochenende vor.

    Die Füchtorfer Tractor-Puller um Heinz-Josef und Tobias Hörstkamp sicherten sich beim Euro-Cup am letzten Augustwochenende in Großbritannien mit ihrem Green Fighter in der 4,2-Tonnen-Klasse den Vizetitel. Es ist einer von vielen Vize-Titeln, die Lokalmatadore in den vergangenen 35 Jahren einheimsen konnte.

  • Green Monster ist Deutscher Meister

    Fr., 22.07.2016

    Entscheidung im Stechen

    Feiern die Deutsche Meisterschaft (v. l.): Matthias Böhmann, Jannis Rüter, Tobias Hörstkamp, Enrco Vollerthun, Daniel Frische und Fabian Düpmann.

    Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen über die gesamte Saison. Der „Erlkönig“ aus Rietberg erwies sich als harter Konkurrent. Am Ende musste ein Stechen im siebten und letzten Lauf zur Deutschen Meisterschaft in Edewecht über den Titel entscheiden.

  • Tractor Pulling in Füchtorf

    Do., 21.04.2016

    Neues „Green Monster“ in der Arena

    Wenige Tage vor dem Tractor-Pulling-Wochenende präsentierte sich der neue Star im Green Monsterteam noch ziemlich nackig. Am Sonntag soll er mit zwei Flugzeugmotoren in der 2,5t Klasse starten.

    In Hörstkamps Traktoren-Werkstatt neben der Füchtorf-Arena wird dieser Tage mit Hochdruck getüftelt und geschraubt. Das allein ist nichts Besonderes, so kurz vor dem Tractor-Pulling-Event am kommenden Wochenende, bei dem vor heimischer Kulisse von bis zu 15 000 Fans der erste Lauf zur Deutschen Meisterschaft ausgetragen wird.

  • Team Hörstkamp wieder Deutscher Meister

    Do., 27.08.2015

    Titel trotz Motorschaden

    Ein weiterer Pokal: Daniel Frische, Heinz-Josef Hörstkamp, Enrico Vollerthun, Jannis Rüter, Frank Lehmkuhle und Tobias Hörstkamp vom Green-Monster-Team holten sich erneut den Deutschen Meistertitel im Tractor-Pulling (v. l.).

    Am Ende kostete das Wochenende das Team zwei Motoren. Aber es brachte den Füchtorfer Tüftlern auch einen weiteren Titel: Seit Sonntag kann sich das Team Hörstkamp einmal mehr Deutscher Meister nennen. In Fürstenau siegte es mit dem „Green Monster“ in der 3,5 Tonnen-Klasse.

  • Tractor Pulling in Füchtorf

    So., 26.04.2015

    Im Doppelpack aufs Treppchen

    Ein Sieg wäre drin gewesen: Tobias Hörstkamp wurde aber Zweiter in

    Aus den Lautsprechern der Hörstkamp-Arena dröhnte es am Sonntag lautstark:„Fuuull-Puuull“. Heinz-Josef Hörstkamp hatte mit seinem Boliden „Green Fighter“gleich beim ersten Versuch die 100-Meter-Marke geknackt. Tausende Motorsport begeisterte Fans waren am Sonntag nach Füchtorf gekommen, um beim Auftakt zur Deutschen Meisterschaft im Tractor-Pulling dabei zu sein.