Tobias Korte



Alles zur Person "Tobias Korte"


  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 20.09.2019

    1:2-Niederlage macht VfB Alstätte trotzdem Mut

    Pechvogel: Als Daniel Blickmann kurz nach der Pause das Leder versprang, war die TSG sofort da. Ein schneller Konter führte zur 1:0-Führung in der 53. Minute.

    Mit dieser Niederlage war vielleicht zu rechnen. Schließlich führte die Reise den VfB Alstätte im vorgezogenen Punktspiel am Donnerstagabend zur TSG Dülmen. Doch die Art und Weise, wie der Club vom Bahnhof nach diesen 90 Minuten dann das 1:2 (0:0) akzeptieren musste, ist ohne Frage bitter.

  • Bezirksliga 11: FC Epe - TSG Dülmen

    So., 01.04.2018

    Chancen satt für die Gastgeber

    Nach 30 Minuten und zwei Gegentreffern lag der FC Epe am Boden. Doch danach raffte sich der Gastgeber gegen die TSG Dülmen zu einer starken Leistung auf, die jedoch nur mit dem Ehrentreffer belohnt wurde.  

    30 Minuten lag sah es nicht danach aus, als ob der FC Epe dem Titelaspiranten TSG Dülmen Paroli bieten könnte. Doch nach einem 0:2-Rückstand entwickelten sich die Dinge anders als erwartet.

  • Fußball | Bezirksliga 11: FC Epe - TSG Dülmen

    Fr., 30.03.2018

    Chancen satt für die Gastgeber

    Nach 30 Minuten und zwei Gegentreffern lag der FC Epe am Boden. Doch danach raffte sich der Gastgeber gegen die TSG Dülmen zu einer starken Leistung auf, die jedoch nur mit dem Ehrentreffer belohnt wurde.  

    30 Minuten lag sah es nicht danach aus, als ob der FC Epe dem Titelaspiranten TSG Dülmen Paroli bieten könnte. Doch nach einem 0:2-Rückstand entwickelten sich die Dinge anders als erwartet.

  • Fußball: Landesliga

    So., 07.05.2017

    Fortuna verlässt den SV Burgsteinfurt

    Da war die Welt für den SVB noch in Ordnung: Ricardo Faria da Silva (l.) bringt die Hausherren mit einem direkt verwandelten Freistoß in Führung.

    Der SV Burgsteinfurt konnte sich nicht lange auf einem Nichtabstiegsplatz halten. Nach der 1:2-Heimniederlage gegen die TSG Dülmen stehen die Stemmerter nun wieder unter dem ominösen Strich. Dass es so weit kommen musste, war eigentlich völlig unnötig.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 27.11.2016

    SV Herbern gibt fast sicheren Sieg gegen TSG Dülmen noch aus der Hand

    SVH-Spieler Tim Bröer (r.) leistete die Vorarbeit zur zwischenzeitlichen 2:1-Führung der Gastgeber.

    Zwei Punkte verlor der SV Herbern gegen die TSG Dülmen. Die Gastgeber hatten den Sieg nach furioser erster Hälfte fast schon in der Tasche. Doch dann kam die zweite Hälfte – und die Nachspielzeit.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 13.11.2016

    GW Nottuln gewinnt das Derby in Dülmen

    Einsatz wurde im Derby mal wieder groß geschrieben. Hier begegnen sich Nottulns Felix Hesker (l.) und Dominik Arnsmann. Der Dülmener spielte auch schon mal für die Grün-Weißen.

    Erster Dreier im dritten Derby in Folge: Nach dem Unentschieden gegen den VfL Senden und der Niederlage gegen die DJK Eintracht Coesfeld-VBRS setzte sich Fußball-Landesligist GW Nottuln am Sonntag mit 2:0 bei der TSG Dülmen durch. Für die Grün-Weißen trafen Tim Ahmer und Steffen Beughold.

  • Fußball-Landesliga

    So., 14.08.2016

    Starker Auftritt in Dülmen – Lengerich siegt 5:2

    Lengerichs Keeper Jonas Witte fängt das Leder sicher und klärt die Situation. Am Ende gewannen die Preußen am Sonntag ihr Auftaktspiel zur neuen Saison bei der TSG Dülmen verdient mit 5:2.

    Der Motor des SC Preußen Lengerich läuft zum Saisonstart schon richtig rund. Der heimische Landesligist startete am Sonntagnachmittag mit einem 5:2 (4:1)-Sieg beim Aufsteiger TSG Dülmen.

  • Niederlage für Vorwärts Epe

    So., 23.03.2014

    TSG nimmt die drei Punkte mit

    Dicke Luft vor dem Vorwärts-Tor: Insbesondere in der ersten Halbzeit kamen die Gäste aus Dülmen zu vielen Chancen, oft, weil die Vorwärts-Akteure kaum Platz bekamen, den Spielaufbau zu organisieren.

    TSG Dülmen hat bei Vorwärts Epe mit 2:0 gewonnen – „clever gespielt und gezeigt, was es heißt von an Anfang an wach zu sein“, gratulierte Vorwärts-Coach Jochen Wessels zum verdienten Erfolg.

  • Fußball-Bezirksliga 11: Schlusslicht verliert erneut

    Mo., 17.03.2014

    Fortuna hält eine Stunde dagegen

    Im Tabellenkeller der Bezirksliga hätte Fortuna Gronau nur zu gerne einen kleinen Sprung in Sachen Punkte gemacht. Doch das glückte beim 0:2 (0:0) bei der TSG Dülmen nicht. Die Abstiegsplätze verlassen hat unterdessen der TuS Gahlen nach dessen 1:0 beim VfL Reken. Dadurch hat sich die Ausgangslage der Fortunen noch einmal verschlechtert. Der Abstand aufs rettende Ufer beträgt nun schon neun Zähler.

  • Fußball-Bezirksliga 11

    Mo., 04.06.2012

    Fortuna erhält Lehrstunde

    Fußball-Bezirksliga 11 : Fortuna erhält Lehrstunde

    Eine Lehrstunde erteilte die TSG Dülmen beim 5:1-Erfolg dem jungen Team des SV Fortuna, in dem Trainer Werner Apitzsch einigen Nachwuchsspielern der A-Junioren eine Chance gab.