Tobias Lindner



Alles zur Person "Tobias Lindner"


  • Berateraffäre

    Do., 13.02.2020

    Von der Leyen im U-Ausschuss: «Es sind Fehler passiert»

    Ursula von der Leyen verlässt von zahlreichen Personenschützern begleitet den Deutschen Bundestag.

    Gab es im Bundesverteidigungsministerium Vetternwirtschaft? Und warum werden dort Millionenbeträge für externe Berater ausgegeben? Fragen wie diesen geht ein Untersuchungsausschuss des Bundestags nach. Als letzte Zeugin befragt er Ex-Verteidigungsministerin von der Leyen.

  • Für Wehrübung der Bundeswehr

    Do., 27.06.2019

    Grünen-Politiker nimmt Kriegsdienstverweigerung zurück

    Tobias Lindner und Cem Özdemir in voller Montur: Der Grünen-Verteidigungspolitiker Lindner hat seine Kriegsdienstverweigerung zurückgenommen, um an einer Wehrübung der Bundeswehr für Bundestagsabgeordnete teilnehmen zu können.

    Berlin (dpa) - Der Grünen-Verteidigungspolitiker Tobias Lindner hat seine Kriegsdienstverweigerung zurückgenommen, um an einer Wehrübung der Bundeswehr für Bundestagsabgeordnete teilnehmen zu können.

  • Union überholt

    So., 16.06.2019

    Die Grünen und die Macht: Raus aus der Öko-Nische

    Erfolgsduo: Annalena Baerbock und Robert Habeck, die Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen.

    Die Deutschen machen sich Sorgen um Bienen und das Klima. Das hilft den Grünen, die derzeit die Bundespolitik aufwirbeln. Aber wer Macht will, muss auf Dauer mehr bieten als ein Öko-Image.

  • Zahlen für Trump?

    Fr., 17.05.2019

    Deutschland meldet Nato massive Budgeterhöhung

    In den vergangenen Monaten hatte Deutschland wegen der Höhe seiner Verteidigungsausgaben unter Druck gestanden.

    Deutschland steht wegen seiner vergleichsweise niedrigen Verteidigungsausgaben unter enormem Druck von Nato-Partnern - vor allem der USA. Jetzt sind in der Bündniszentrale beeindruckende Zahlen eingegangen. Reicht das US-Präsident Donald Trump?

  • Flugbereitschaft nach Berlin

    Di., 19.02.2019

    Grüne kritisieren Leerflüge für den Regierungsbetrieb

    Allein 2018 hat es mehr als 800 sogenannte Bereitstellungsflüge gegeben, bei denen nur die Besatzung nach Berlin geflogen wurde, um dort die eigentliche Reise zu beginnen.

    Die Flugbereitschaft der Bundeswehr versorgt den Berliner Regierungsbetrieb von Köln/Bonn aus. Hauptgrund ist die jahrelange Verzögerung beim Bau des Berliner Hauptstadtflughafens BER. Kritik kommt nun von den Grünen.

  • Bundesregierung

    Di., 19.02.2019

    Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsmaschinen

    Tobias Lindner (Bündnis 90/Die Grünen) spricht bei der Plenarsitzung im Deutschen Bundestag.

    Berlin (dpa) - Die Grünen kritisieren die vielen Leerflüge von Regierungsmaschinen und den dadurch bedingten Schadstoffausstoß. Allein 2018 habe es mehr als 800 sogenannte Bereitstellungsflüge gegeben, bei denen nur die Besatzung Köln/Bonn nach Berlin geflogen wurde, um dort die eigentliche Reise zu beginnen. Das gehe aus der Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage des Grünen-Politikers Tobias Lindner hervor, berichtet das ARD-Hauptstadtstudio.

  • Bundesregierung

    Di., 19.02.2019

    Grüne kritisieren Leerflüge von Regierungsmaschinen

    Berlin (dpa) - Die Grünen kritisieren die vielen Leerflüge von Regierungsmaschinen und den dadurch bedingten Schadstoffausstoß. Allein 2018 habe es mehr als 800 sogenannte Bereitstellungsflüge gegeben, bei denen nur die Besatzung Köln/Bonn nach Berlin geflogen wurde, um dort die eigentliche Reise zu beginnen. Das gehe aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage des Grünen-Politikers Tobias Lindner hervor, berichtet das ARD-Hauptstadtstudio. In den vergangenen drei Jahren seien durch solche Flüge CO2-Emissionen von jeweils rund 4000 Tonnen verursacht, heißt es.

  • Verteidigung

    Do., 24.01.2019

    Kritik an von der Leyen wegen «Gorch Fock» wächst

    Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen gerät wegen der explodierenden Kosten bei der Sanierung des Segelschulschiffs «Gorch Fock» zunehmend unter Druck. Der Grünen-Politiker Tobias Lindner warf der Ministerin in der «Bild»-Zeitung vor, einen Neubau «nie ernsthaft in Betracht gezogen» und «die Augen vor den Kosten verschlossen» zu haben. Die Sanierung der «Gorch Fock» sollte zunächst knapp 10 Millionen Euro kosten, im vergangenen März war dann von 135 Millionen Euro die Rede.

  • Verletzte durch Feuerwerk

    So., 30.12.2018

    Erste Böller-Unfälle: Abgerissene Finger und Brandopfer

    Ein Mann zündet einen Knallkörper der Klasse 2 an. Feuerwerk gehört für viele Menschen einfach zu Silvester dazu. Die Kehrseite zeigt sich alljährlich in Kliniken. Ärzte berichten von typischen und kuriosen Unfällen.

    Erblindete Augen, taube Ohren, abgesprengte Finger - Feuerwerk verletzt alljährlich Hunderte Menschen in Deutschland, unter ihnen viele Kinder. Es geht schon vor Silvester los.

  • «Heron TP» für die Bundeswehr

    Mi., 13.06.2018

    Bundestag gibt Weg für Beschaffung von Kampfdrohnen frei

    Israelischer Kampfdrohnen für fast eine Milliarde Euro sollen angemietet werden.

    Nach jahrelanger Diskussion bringt der Bundestag eines der umstrittensten Rüstungsprojekte der Bundeswehr auf den Weg: Die Beschaffung von Kampfdrohnen. Waffen sollen sie noch keine tragen.