Tobias Tumbrink



Alles zur Person "Tobias Tumbrink"


  • Fußball: Trainerlehrgang

    Di., 15.10.2019

    Bis der Schädel raucht – Tobias Tumbrink büffelt für DFB-Elite-Jugend-Lizenz

    Bei Union-Heimspielen muss sich Tobias Tumbrink manches Mal den Kopf zerbrechen. Noch stärker ist er in Kaiserau geistig gefordert.

    Tobias Tumbrink ist ein vielbeschäftigter Mann. Der 30-jährige hat einen Beruf, Frau, Kind – und das Traineramt bei Bezirksligist Union Lüdinghausen inne. Als wäre das alles nicht genug, stellt sich der Selmer einer zusätzlichen Herausforderung.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 13.10.2019

    Union Lüdinghausen keine drei Tore schlechter

    Traf zum zwischenzeitlichen 1:2: Union-Angreifer Nils Husken.

    Union Lüdinghausen hat die Auswärtspartie beim Tabellenzweiten TuS Haltern 2 mit 1:4 (0:2) verloren. Klingt deutlicher, als es tatsächlich war.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    So., 06.10.2019

    Union behält drei Punkte am Westfalenring

    Unionist Lucas Roters (r.) im Nahkampf mit einem Alstätter Gegenspieler.

    Union Lüdinghausens Trainer Tobias Tumbrink freute sich nach der Partie gegen den VfB Alstätte: „Das Ergebnis spiegelt nicht einmal wider, was die Mannschaft heute geleistet hat.“

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 29.09.2019

    Union Lüdinghausen verliert bei Vorwärts Epe

    Tobias Tumbrink (r.) und Co-Trainer Benedikt Vester wollen wieder nach vorne schauen. 

    Trotz einer deutlichen Niederlage bleibt man bei Union optimistisch. Auch weil das 1:4 bei Vorwärts Epe das Spiel nicht genau widerspiegelt. Auf einen Spieler muss Union nach einer roten Karte zunächst verzichten.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Mo., 23.09.2019

    Joker Florian Hüser sticht für Union Lüdinghausen sofort

    Ein Sieg des Kollektivs: In dieser Szene attackieren Omar Demir (l.), Niklas Hüser (2.v.l.) und Kevin Pächer gemeinsam einen Billerbecker Gegenspieler..

    Union Lüdinghausen hat mit dem 1:0 (0:0) gegen DJK/VfL Billerbeck den zweiten Saisonsieg errungen. Matchwinner im Team von Trainer Tobias Tumbrink war ein Spieler, der bei seinem zuvor letzten Einsatz noch unrühmlich aufgefallen war.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Mo., 16.09.2019

    Union Lüdinghausen verliert nach Pausenführung

    Niklas Husken (Mitte) erzielte den Führungstreffer für Union Lüdinghausen beim Spiel in Reken.

    Union Lüdinghausen trat bei der 1:3 (1:0)-Niederlage in Reken nur in den ersten 35 Minuten stark auf. Ein Schützling von Trainer Tobias Tumbrink durfte wegen eines Gesprächs mit einem Gegner nur sieben Minuten mitwirken.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 08.09.2019

    „Die unnötigste Niederlage“ – Union Lüdinghausen verliert gegen Vreden 2

    Bester Lüdinghauser am Sonntag: Innenverteidiger Patrick Voll.

    Union Lüdinghausen hat nach der 1:5-Derbypleite in Olfen auch das Heimspiel gegen die SpVgg Vreden 2 verloren, 1:2 (0:1) hieß es nach 90 Minuten. Die Leistung der Schwarz-Roten war aber eine ganz andere als jene vor acht Tagen.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 01.09.2019

    Union Lüdinghausen kassiert herbe Derby-Klatsche bei SuS Olfen

    Patrick Voll (am Boden) bekommt einen Elfer zugesprochen, Darius Brüggemann (l.) und Co. reklamieren vergebens. Ansonsten hatten nur die Olfener Grund zur Freude.

    Union Lüdinghausen hat das Nachbarschaftsduell bei Neuling SuS Olfen mit 1:5 (0:2) verloren. Vor allem die Grundtugenden ließen die Schwarz-Roten vermissen. Und es gab noch eine schlechte Nachricht.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Fr., 30.08.2019

    Gute Nachbarschaft – kaum Wechsel zwischen Olfen und Union Lüdinghausen

    Dass die ersten Mannschaften aus Lüdinghausen und Olfen in einer Liga vereint waren, ist schon ein paar Jährchen her. Mal kickte die eine in der Bezirks- und die andere in der A-Liga, mal war es umgekehrt. 2015/16 trafen Sven Görlich (l.) und Co. auf die SuS-Reserve.

    Am Sonntag, 15.30 Uhr, hat SuS Olfen Union Lüdinghausen zu Besuch. Spieler, die mal für den einen und mal für den anderen Verein gekickt haben, gibt es trotz der geografischen Nähe so gut wie gar keine. Wieso eigentlich?

  • Fußball: Bezirksliga 11

    So., 18.08.2019

    Erfolgreiches Gastspiel – Union Lüdinghausen siegt 2:0 in Merfeld

    Schoss das erste Tor selbst und bereitete das zweite vor: Union-Flügelflitzer Niklas Hüser (M.).

    Zu den maßgeblichen Akteuren beim 2:0 (2:0)-Auswärtserfolg des SC Union Lüdinghausen bei den SF Merfeld zählten die Hüser-Brüder. Niklas war an beiden Toren beteiligt, für Florian lief es nicht ganz so gut.