Tom Thiemann



Alles zur Person "Tom Thiemann"


  • 31. Silvesterlauf von LSF Münster: 1867 Läufer rennen aus dem Jahr

    Mi., 01.01.2020

    David Schönherr und die Brillux-Riege

    Letzter sportlicher Auftrag für 2019: Die Läufer über zehn Kilometer beim Start – David Schönherr (1432) wird eingerahmt vom späteren Neuntplatzierten, Marc Hug (1099), und dem Achtplatzierten, Philipp Rosenow (rechts).

    Die Zeit war nebensächlich. David Schönherr hatte sichtlich Spaß an der 31. Auflage des Silvesterlaufes und genoss jeden Schritt auf den zehn Kilometern. Trotzdem trommelte er die Strecke in 33:18 Minuten weg – keiner war schneller.

  • 33. Altstadt-Abendlauf des TB Burgsteinfurt

    So., 23.06.2019

    Klagen auf hohem Niveau

    Da war er noch in Sichtweite: Gleich zu Beginn des Rennens setzte sich Tom Thiemann (l.) an die Spitze des Feldes. Seinen Vorsprung auf Daniel Pugge (r.) baute der Borghorster kontinuierlich auf am Ende mehr als zwei Minuten aus.

    Tom Thiemann ist der Sieger des 33. Altstadt-Abendlaufes. Er dominierte das Rennen über zehn Kilometer – wirklich zufrieden war er nach dem Zieleinlauf jedoch nicht.

  • Leichtathletik: 15. Nottulner Stiftslauf

    Sa., 04.05.2019

    Läufer trotzen in Nottuln der Kälte

    Der Kampf um Gesamtplatz 15 bei den Schülern (v.r.): Gregor Rehers, Mia Heitmann und Anton Lütke Aldenhövel.

    Die Läuferinnen und Läufer ließen sich am Samstag auch nicht vom schlechten Wetter davon abhalten, am Stiftslauf in Nottuln teilzunehmen. Auf dem Siegerpodest fanden sich sowohl alte Bekannte, als auch neue Gesichter ein.

  • Leichtathletik: 30. Silvesterlauf

    Di., 01.01.2019

    David Schönherr und Frederike Straeten sorgen über zehn Kilometer für Heimsiege

    Auf und ab beim Silvesterlauf von LSF Münster: 1821 Aktive gingen bei den diversen Läufen an den Start.

    Dieser Abschluss konnte sich sehen lassen: Zum Ausklang des Jahres schnürten über 1800 Athleten ihre Sportschuhe und traten beim 30. Silvesterlauf der LSF Münster an. Dabei blieben drei Siege in der Stadt, einzig über die fünf Kilometer der Frauen ging Platz eins an eine Starterin von außerhalb.

  • Leichtathletik: 15. Ahlener Wintercitylauf 2018

    Sa., 15.12.2018

    Feuer-Werk gegen die Kälte: Das waren die Highlights des 15. Ahlener Wintercitylaufs

    Da kommt doppelt Freude auf: Nicolai Riechers (rechts) vom Osnabrücker TB gewann beim 15. Wintercitylauf das Rennen über zehn Kilometer. Ralf Dobschanski von der Ahlener SG jubelt unter dem Applaus der Zuschauer gleich mal munter mit.

    Knackig kalt, aber trocken. Der 15. Wintercitylauf in Ahlen bot optimale Bedingungen. Das nutzten die rund 420 Teilnehmer für etliche Bestzeiten. Die Resonanz war derart positiv, dass es nun Hoffnungen auf eine Fortsetzung gibt.

  • 32. Altstadt-Abendlauf des TB Burgsteinfurt

    So., 10.06.2018

    200-Meter-Sprint ins Ziel

    Endlich Schatten: Auf dem Weg ins Bagno liefen Daniel Pugge (l.) und Tom Thiemann Seite an Seite – wie fast über die gesamte Distanz. Erst auf der Zielgeraden entwischte Pugge seinem Kontrahenten und verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr.

    Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das sich Daniel Pugge und Tom Thiemann fast über die gesamte Distanz leisteten. Erst auf der Zielgeraden fiel die Entscheidung. Der Sieger konnte sich trotz der drückenden Hitze sogar über eine neue persönliche Bestzeit freuen.

  • 32. Altstadt-Abendlauf des TB Burgsteinfurt

    So., 10.06.2018

    200-Meter-Sprint ins Ziel

    Endlich Schatten: Auf dem Weg ins Bagno liefen Daniel Pugge (l.) und Tom Thiemann Seite an Seite – wie fast über die gesamte Distanz. Erst auf der Zielgeraden entwischte Pugge seinem Kontrahenten und verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr.

    Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das sich Daniel Pugge und Tom Thiemann fast über die gesamte Distanz leisteten. Erst auf der Zielgeraden fiel die Entscheidung. Der Sieger konnte sich trotz der drückenden Hitze sogar über eine neue persönliche Bestzeit freuen.

  • Leichtathletik: Münsterlandmeisterschaften

    Di., 15.05.2018

    Preußen und LG Brillux knacken DM-Normen in Ahlen

    Ben Rose

    In Ahlen waren bei den Münsterlandmeisterschaften die drei großen Leichtathletik-Vereine aus Münster am Start. Sowohl der SC Preußen als auch die LG Brillux und die Laufsportfreunde feierte Titel und Podestplätze – DM-Normen sprangen dabei auch heraus.

  • 43. Burgsteinfurter Nikolauslauf

    So., 10.12.2017

    Dem Winter zum Trotz

    Für das weihnachtliche Ambiente hatten die Läufer keinen Blick, als sie am Samstag um Punkt 13 Uhr auf die Strecke gingen. Als Erster kehrte Tom Thiemann (Nr. 106) zurück aus dem Bagno. Er wiederholte seinen Sieg aus dem Vorjahr.

    Trotz ungemütlichen Winterwetters durfte Marathon Steinfurt 149 Teilnehmer bei der 43. Ausgabe des Nikolauslaufes begrüßen. Tom Thiemann legte die zehn Kilometer durch das Bagno am schnellsten zurück und verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr.

  • Nikolauslauf in Burgsteinfurt

    Di., 05.12.2017

    Mit Mütze oder ohne?

    Am Samstag um 13 Uhr wird in Burgsteinfurt der 43. Nikolauslauf gestartet. Ausrichter ist seit einigen Jahren der Marathon Steinfurt, der die Teilnehmer auf dem historischen Markt der Kreisstadt auf die zehn Kilometer lange Strecke durch das Bagno und über den Buchenberg schickt. Mit von der Partie ist auch der Vorjahressieger Tom Thiemann (Nr. 163) aus Borghorst, der seinen Erfolg gerne wiederholen möchte.

    Am Samstag wird um 13 Uhr der 43. Nikolauslauf gestartet. Mit von der Partie auch Vorjahressieger Tom Thiemann aus Borghorst.