Toni Söderholm



Alles zur Person "Toni Söderholm"


  • Eishockey-WM

    Do., 23.05.2019

    Deutschland vor Viertelfinale gegen Tschechien selbstbewusst

    Das DEB-Team will mit einem Sieg gegen Tschechien ins WM-Halbfinale.

    Es wird mal wieder Zeit mit einem Sieg gegen Tschechien. Zum bislang letzten Mal gewann Deutschland bei einer Eishockey-WM vor zwölf Jahren gegen ein tschechisches Auswahlteam. Heute kommt die nächste Chance.

  • Eishockey-WM

    Mi., 22.05.2019

    Selbstbewusstes DEB-Team: «Wollen ins Halbfinale!»

    Das DEB-Team spielt bei der WM nun gegen Tschechien.

    Auch die Tschechen sind machbar - mit diesem Selbstverständnis geht das deutsche Eishockey-Team das WM-Viertelfinale in Bratislava an. Dort soll ein Coup wie zuletzt 2010 gelingen. Die DEB-Auswahl begrüßt den Mut des neuen Bundestrainers.

  • Eishockey-WM

    Mi., 15.05.2019

    WM-Kabinenrituale: Kinderfotos, Bundesadler und eine Glocke

    Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm brachte eine Glocke mit in die Kabine.

    In jeder Spielerkabine gibt es bestimmte Rituale. Sie sollen vor allem in den Mannschaftssportarten das Teamgefühl stärken. Das ist auch beim Eishockey-Nationalteam bei der WM in der Slowakei so. Bundestrainer Söderholm hat sich einige Dinge ausgedacht.

  • Eishockey-WM

    Mo., 13.05.2019

    DEB-Team noch unzufrieden - Grubauer: «Wäre bereit»

    Torhüter Philipp Grubauer beim Training der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft.

    Der bislang starke deutsche Eishockey-Torhüter Niederberger geht bereitwillig in die Reservistenrolle. Mit Stanley-Cup-Sieger Grubauer im Tor soll das deutsche Team bei der WM noch besser werden. Der Weltklasse-Goalie aus Colorado kommt anscheinend zu rechten Zeit.

  • Ehemaliger Bundestrainer

    Fr., 10.05.2019

    Marco Sturm: Viertelfinale für Deutschland möglich

    Hält das WM-Viertelfinale für das DEB-Team für erreichbar: Marco Sturm.

    Kosice (dpa) - Der ehemalige Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm glaubt an den Viertelfinal-Einzug der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in der Slowakei.

  • Eishockey-Nationalmanschaft

    So., 14.04.2019

    DEB-Team stark - Söderholm will NHL-Stars (noch) ausblenden

    Die deutsche Eishockey-Auswahl hat auch das zweite Testspiel für die Weltmeisterschaft gewonnen.

    Deutschlands Eishockey-Cracks starten überzeugend in die Vorbereitung auf die WM. Coach Söderholm ist zufrieden und will noch nicht über die NHL-Verstärkungen sprechen. Stars wie Super-Stürmer Draisaitl aber sind natürlich schon jetzt ein Thema in der deutschen Kabine.

  • NHL-Star

    Mi., 03.04.2019

    Draisaitl lässt Teilnahme an Eishockey-WM offen

    NHL-Profi Leon Draisaitl entscheidet erst nach der Saison über seine WM-Teilnahme.

    Edmonton (dpa) - Deutschlands Eishockey-Topstar Leon Draisaitl hat seine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in der Slowakei (10. bis 26. Mai) offen gelassen. «Das entscheide ich erst nach der NHL-Saison», sagte der Ausnahmespieler der Edmonton Oilers der «Sport Bild».

  • Vertrag bis 2022

    Do., 20.12.2018

    Reindl: Bundestrainer Söderholm «100-prozentig der Richtige»

    Toni Söderholm folgt Marco Sturm als Eishockey-Bundestrainer.

    Der Deutsche Eishockey-Bund rollt Toni Söderholm als neuem Bundestrainer sogar den roten Teppich aus. Der Finne tritt das schwere Erbe von Marco Sturm an. Der Verband nimmt noch weitere Umbauten in seiner Führung vor.

  • Eishockey

    Mi., 19.12.2018

    Finne Söderholm folgt Sturm als Eishockey-Bundestrainer

    München (dpa) - Der ehemalige finnische Nationalspieler Toni Söderholm wird neuer Eishockey-Bundestrainer. Die Verpflichtung des früheren Verteidigers als Nachfolger von Marco Sturm ist nach dpa-Informationen perfekt. Der 40 Jahre alte Söderholm soll am Donnerstag vorgestellt werden. Bis dahin will sich der Deutsche Eishockey-Bund offiziell nicht äußern. Anders als sein Vorgänger, der 2015 ohne Trainer-Erfahrung überraschend Bundestrainer geworden war, kann Söderholm als Coach schon einiges vorweisen, obwohl er vom SC Riessersee aus der dritten Liga kommt.

  • Eishockey

    So., 10.04.2016

    «Tolle Sache»: EHC-Cracks im Finalrausch

    Der EHC München ist ins DEL-Finale eingezogen.

    Im sechsten DEL-Jahr greift der EHC München nach der Meisterkrone. Für den Kapitän ist es eine Premiere, der Trainer weiß, wie's geht. Der Krimi gegen Köln liefert einen Vorgeschmack auf die Finalspiele.