Torsten Lieberknecht



Alles zur Person "Torsten Lieberknecht"


  • Fußball

    So., 29.09.2019

    MSV Duisburg greift Tabellenspitze an

    Moritz Stoppelkamp, Kapitän des MSV Duisburg, spielt den Ball.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg nimmt die Tabellenspitze in der 3. Fußball-Liga ins Visier. «Wir haben uns Rückenwind für die nächsten Spiele geholt. Gegen Meppen wollen wir am besten auch dreifach punkten, damit wir uns oben festsetzen», sagte MSV-Kapitän Moritz Stoppelkamp vor dem Nachholspiel am Mittwoch (19.00 Uhr) gegen den SV Meppen. Nach dem 2:1 (0:0) am Samstag bei Schlusslicht CZ Jena kann der MSV mit einem Sieg mindestens Tabellenplatz zwei erobern.

  • Fußball

    So., 11.08.2019

    Drittligist Duisburg in der 2. Pokalrunde: 2:0 gegen Fürth

    Fürths Marco Caligiuri (l.) foult Duisburgs Moritz Stoppelkamp.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Tabellen-Zweite der 3. Fußball-Liga setzte sich am Sonntag im Heimspiel ungefährdet mit 2:0 (2:0) gegen den Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth durch und hofft nun auf einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde Ende Oktober.

  • DFB-Pokal

    So., 11.08.2019

    Drittligist Duisburg nach Sieg gegen Fürth in der 2. Runde

    Duisburgs Lukas Daschner (2.v.r.) jubelt nach seinem Treffer zur 1:0-Führung.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist in die zweite Runde des DFB-Pokals eingezogen. Der Tabellen-Zweite der 3. Fußball-Liga setzte sich im Heimspiel ungefährdet mit 2:0 (2:0) gegen den Zweitliga-Club SpVgg Greuther Fürth durch und hofft nun auf einen attraktiven Gegner in der nächsten Runde.

  • Fußball

    So., 04.08.2019

    Lieberknecht-Rückkehr: Braunschweig verliert gegen Duisburg

    Braunschweigs Marc Pfitzner und Duisburgs Ahmet Engin (l-r.) im Zweikampf um den Ball.

    Braunschweig (dpa) - Trainer Torsten Lieberknecht hat seinem langjährigen Verein Eintracht Braunschweig die erste Saisonniederlage beigebracht. Bei seiner Rückkehr ins Eintracht-Stadion gewann sein neuer Verein MSV Duisburg am Sonntag das Spitzenspiel der 3. Fußball-Liga beim bisherigen Tabellenführer verdient mit 3:0 (1:0).

  • Fußball

    Fr., 02.08.2019

    MSV-Trainer freut sich auf Rückkehr nach Braunschweig

    Duisburgs Trainer Torsten Lieberknecht geht nach dem Spiel über den Platz.

    Braunschweig (dpa) - Torsten Lieberknecht freut sich auf das erste Wiedersehen mit seinem langjährigen Verein Eintracht Braunschweig. «Ich habe ja in meinen 15 Jahren bei der «Aantracht» auch schon mal mitbekommen, wo die Gäste ihre Kabine haben», sagte der Trainer des MSV Duisburg in einem Interview der «Braunschweiger Zeitung». «Ich hoffe natürlich, dass die Braunschweiger Fans, wenn sie mich sehen, genauso positive Erinnerungen an die lange Zeit haben wie ich.»

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 01.08.2019

    Preußen Münster offenbart in Duisburg Schwächen in allen Mannschaftsteilen

    Niklas Heidemann (r.) hatte einige schmerzhafte Momente in Duisburg, bei seinen Teamkollegen gingen die Köpfe runter.

    So chancenlos wie am Mittwochabend war Preußen Münster in einem Drittliga-Spiel lange nicht mehr. Nach dem 0:2 beim MSV Duisburg gab es genügend Punkte, die sich bis Samstag (wenn Kaiserslautern kommt) verbessern müssen. Von Panik sind die Verantwortlichen aber weit entfernt.

  • Fußball

    Sa., 27.07.2019

    Duisburg gibt Tabellenführung ab: Niederlage in Ingolstadt

    Duisburg (dpa/lnw) - Zweitliga-Absteiger MSV Duisburg hat in der neuen Saison seinen ersten Dämpfer kassiert und die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga abgegeben. Am 2. Spieltag bezog die Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht am Samstag mit dem 2:3 (0:1) bei Mitabsteiger FC Ingolstadt die erste Saisonniederlage.

  • Fußball

    Mi., 19.06.2019

    Duisburg verpflichtet «fleißige Biene» Balla aus Oberhausen

    Fans vom MSV Duisburg ziehen ein großes Banner über die Tribüne.

    Duisburg (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist MSV Duisburg hat Mittelfeldspieler Yassin Ben Balla vom benachbarten Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen verpflichtet. Der 23-Jährige erhält einen Vertrag über ein Jahr mit einer nicht genannten Option. Der Franzose sei «der Typ fleißige Biene», lobte Trainer Torsten Lieberknecht den «spielintelligenten Sechser». Sportchef Ivo Grlic erklärte: «Yassin ist der herausragende Spieler von RWO gewesen, wir sind wirklich froh, dass er zu uns herüber kommt.»

  • Fußball

    Di., 28.05.2019

    DFB: Duisburg reicht Unterlagen fristgerecht ein und hofft

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg hat am Dienstag beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) fristgerecht die Unterlagen für die Lizenz in der 3. Liga eingereicht und hofft nun auf grünes Licht für die kommende Saison. «Wir gehen davon aus, die Bedingungen erfüllt zu haben», sagte MSV-Geschäftsführer Peter Monhaupt. Zuvor hatte der DFB dem Absteiger aus der 2. Fußball-Bundesliga die Lizenz nur mit Bedingungen erteilt. Medienberichten zufolge sollen den «Zebras» drei Millionen Euro gefehlt haben, um die Lizenz direkt zu erhalten.

  • 2. Liga

    So., 12.05.2019

    MSV Duisburg nach Sieg gegen Heidenheim abgestiegen

    Heidenheims Robert Glatzel (M)und die Duisburger Dustin Bomheuer (l) und Enis Hajri versuchen an den Ball zu kommen.

    Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg ist zum vierten Mal nach 1986, 2013 und 2016 aus der 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen.