Trump Kiew



Alles zur Person "Trump Kiew"


  • Regierung

    Mo., 02.12.2019

    Selenskyj: Es gab keine direkten Absprachen mit Trump

    Kiew (dpa) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat direkte Absprachen mit seinem US-Kollegen Donald Trump für Ermittlungen gegen dessen politischen Rivalen Joe Biden bestritten. Er habe mit US-Präsident Trump gar nicht in dieser Haltung gesprochen - ich geb' dir dies, du gibst mir das, sagte Selenskyj dem «Spiegel». So etwas gehe ihm völlig ab. Trump hatte in einem Telefonat mit Selenskyj im Juli Ermittlungen gegen Biden angeregt. Die US-Demokraten werfen Trump Amtsmissbrauch vor. Ihm droht ein Amtsenthebungsverfahren.

  • Umstrittenes Telefonat

    Do., 10.10.2019

    Ukrainischer Präsident: «Keine Erpressung» durch Trump

    US-Präsident Donald Trump und sein ukrainischer Amtskollege Wolodymyr Selenskyj in New York.

    Kiew/Washington (dpa) - Inmitten der US-Debatte über ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump hat der Staatschef der Ukraine bekräftigt, Trump habe ihn bei einem Telefonat im Juli nicht unter Druck gesetzt.

  • G20

    Do., 29.11.2018

    Poroschenko begrüßt Trumps Absage an Treffen mit Trump

    Kiew (dpa) - Der ukrainische Staatschef Petro Poroschenko hat die Absage von US-Präsident Donald Trump an ein Treffen mit Kremlchef Wladimir Putin bei der G20 in Argentinien begrüßt. «So handeln große Staatsmänner», schrieb Poroschenko auf Twitter. Trump hatte erklärt, er wolle sich nicht mit Putin treffen, solange ukrainische Schiffe und Matrosen von Russland festgehalten würden. Eigentlich war das Treffen in Buenos Aires für Samstag geplant.