Trump Washington



Alles zur Person "Trump Washington"


  • Wahlen

    Mi., 04.11.2020

    AP: Iowa geht an Trump

    Washington (dpa) - Der US-Bundesstaat Iowa geht bei der Präsidentenwahl in den USA mit seinen sechs Wahlleuten an den republikanischen Amtsinhaber Donald Trump. Das meldete die Nachrichtenagentur AP am Mittwochmorgen (Ortszeit) auf Grundlage von Wählerbefragungen und ersten Stimmauszählungen. Auch Iowa gilt als wichtiger «swing state».

  • Regierung

    Mi., 05.02.2020

    Impeachment-Verfahren endet mit Freispruch von Trump

    Washington (dpa) - Triumph für Donald Trump: Im Amtsenthebungsverfahren gegen ihn hat der US-Senat den Präsidenten von allen Anklagepunkten freigesprochen. In der von Trumps Republikanern dominierten Kongresskammer kam wie erwartet nicht die nötige Zweidrittelmehrheit zustande, um Trump für Machtmissbrauch oder die Behinderung von Kongress-Ermittlungen zu verurteilen. Damit ist das Impeachment-Verfahren beendet. Der Freispruch von höchster Stelle ist für Trump ein großer Sieg zu Beginn des Wahljahres in den USA.

  • Regierung

    Mo., 03.02.2020

    Schlussplädoyers im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Washington (dpa) - Im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump beginnt die vorletzte Etappe: Die Ankläger des Repräsentantenhauses und Trumps Verteidiger sollten heute im US-Senat ihre Abschlussplädoyers halten. Das Urteil zu den beiden Anklagepunkten gegen Trump in der Ukraine-Affäre soll schließlich am Mittwoch fallen. Es sieht alles danach aus, als könnte der Präsident in der Kammer mit einem Freispruch rechnen. Seine Republikaner haben dort die Mehrheit.

  • Regierung

    Mo., 03.02.2020

    Abschlussplädoyers im Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Washington (dpa) - Es ist die voraussichtlich vorletzte Etappe im Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump: Die Ankläger des Repräsentantenhauses und Trumps Verteidiger wollen im Senat ihre Abschlussplädoyers halten. Das Urteil zu den beiden Anklagepunkten in der Ukraine-Affäre wollen die Senatoren jedoch erst in einer Sitzung am Mittwoch fällen. Höchstwahrscheinlich wird der Senat Trump dann mit der Mehrheit der Republikaner von allen Vorwürfen freisprechen.

  • Regierung

    Do., 19.12.2019

    US-Repräsentantenhaus eröffnet Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

    Washington (dpa) - Das US-Repräsentantenhaus hat offiziell ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump eröffnet. Mit der Mehrheit der Demokraten stimmte die Kammer am Mittwochabend (Ortszeit) dafür, dass sich Trump wegen Machtmissbrauchs in einem Impeachment-Verfahren im Senat verantworten muss.

  • Regierung

    Fr., 13.12.2019

    Ausschuss im US-Kongress beschließt weiteren Anklagepunkt gegen Trump

    Washington (dpa) - Der Justizausschuss im US-Repräsentantenhaus hat auch den zweiten Anklagepunkt für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump angenommen. Das Gremium stimmte am Freitag (Ortszeit) mit der Mehrheit der Demokraten dafür, dass sich Trump in einem Impeachment-Verfahren auch wegen Behinderung des Kongresses verantworten soll.

  • Regierung

    Fr., 13.12.2019

    Ausschuss im US-Kongress beschließt ersten Anklagepunkt gegen Trump

    Washington (dpa) - Der Justizausschuss im US-Repräsentantenhaus hat den ersten von zwei Anklagepunkten für ein mögliches Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump angenommen. Das Gremium stimmte am Freitag (Ortszeit) mit der Mehrheit der Demokraten dafür, dass sich Trump in einem Impeachment-Verfahren wegen Machtmissbrauches verantworten soll.

  • Regierung

    Mi., 04.12.2019

    First Lady schläft im Weißen Haus einen Stock über Trump

    Washington (dpa) - First Lady Melania Trump hat einer neuen Biografie zufolge ein getrenntes Schlafzimmer von US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus - einen Stock über dem ihres Ehemannes. Melania Trump schlafe in einer Art kleinem Zwei-Zimmer-Apartment im dritten Stock. Das schreibt die Autorin und CNN-Journalistin Kate Bennett in ihrer nicht autorisierten First-Lady-Biographie «Free, Melania». Allerdings schliefen die Trumps schon seit Jahren getrennt - auch in Trumps Feriendomizil Mar-a-Lago in Florida gebe es dieses Arrangement.

  • Regierung

    Di., 03.12.2019

    Bericht zu Ukraine-Affäre: Vorwürfe gegen Trump

    Washington (dpa) - Die Demokraten im Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses haben ihren Bericht zu den Impeachment-Untersuchungen gegen Präsident Donald Trump vorgelegt. Darin sehen sie ihre Vorwürfe gegen Trump in der Ukraine-Affäre bestätigt. Der Ausschussvorsitzende Adam Schiff schrieb auf Twitter, die Untersuchungen hätten «überwältigende und unbestrittene Beweise» zu Tage gefördert, dass Trump sein Amt missbraucht habe, um zu seinem Vorteil ausländische Einmischung in die US-Wahlen 2020 zu erbitten.

  • Parlament

    Do., 21.11.2019

    Weitere Zeugenaussagen in Impeachment-Ermittlungen gegen Trump

    Washington (dpa) - Bei den Impeachment-Ermittlungen gegen US-Präsident Donald Trump stehen nach der Aufsehen erregenden Aussage des US-Botschafter bei der EU die nächsten Auftritte von Zeugen an. Heute werden eine frühere Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates, Fiona Hill, und ein Diplomat der US-Botschaft in der Ukraine, David Holmes, im Repräsentantenhaus befragt. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, hatte gestern nach Auffassung der Demokraten zentrale Vorwürfe gegen Trump in der Ukraine-Affäre bekräftigt. Trump sah sich dagegen durch die Aussage des Schlüsselzeugen entlastet.