Tyron Zeuge



Alles zur Person "Tyron Zeuge"


  • Boxen

    So., 16.06.2019

    Brähmer gelingt K.o.-Sieg - Zeuge holt EU-Titel

    Siegte in Schwerin: Jürgen Brähmer.

    Schwerin/Hamburg (dpa) - Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer hat mit einem schnellen Sieg wieder Anlauf auf einen internationalen Box-Titel genommen.

  • Ex-Weltmeister

    Fr., 14.06.2019

    Jürgen Brähmer will wieder Top-Titel im Boxen

    Ex-Weltmeister Jürgen Brähmer (r) will wieder einen internationalen Titel.

    Schwerin (dpa) - Jürgen Brähmer nimmt wieder Anlauf auf einen internationalen Box-Titel. Der 40 Jahre alte frühere Weltmeister trifft in einem Aufbaukampf am Samstagabend (22.35 Uhr/MDR) in der Schweriner Sport- und Kongresshalle auf Erdogan Kadrija aus Hamburg.

  • Supermittelgewicht

    So., 23.09.2018

    Profiboxer Zeuge und Culcay siegen vorzeitig

    Zeuge boxt holte gegen Cheikh Bioum aus dem Senegal einen Sieg durch K.o. in der achten Runde.

    Potsdam (dpa) - Ex-Weltmeister Tyron Zeuge hat sich nach dem Verlust des Titels mit einem vorzeitigen Sieg zurückgemeldet. Der 26 Jahre alte Supermittelgewichtler aus Berlin bezwang vor über 1000 Zuschauern in Potsdam Cheikh Bioum aus dem Senegal mit K.o. in der achten Runde.

  • Profiboxer

    Do., 20.09.2018

    Culcay und Zeuge peilen WM-Titelkämpfe an

    Zeuge boxt in seinem ersten Kampf nach der Trennung von seinem Boxstall Sauerland gegen Cheikh Bioum.

    Potsdam (dpa) - Die Berliner Profiboxer Jack Culcay und Tyron Zeuge peilen im Mittel- und Super-Mittelgewicht jeweils WM-Titelkämpfe an.

  • Zusammenarbeit beendet

    Mo., 06.08.2018

    Sauerland-Stall trennt sich von Ex-Weltmeister Zeuge

    Zeuge boxt in seinem ersten Kampf nach der Trennung von seinem Boxstall Sauerland gegen Cheikh Bioum.

    Hamburg (dpa) - Der Sauerland-Boxstall hat sich vom ehemaligen Weltmeister Tyron Zeuge getrennt. Das teilten sowohl das Unternehmen als auch Zeuge mit. Sauerland schloss aber eine erneute Zusammenarbeit zu einem späteren Zeitpunkt nicht aus. Zuerst hatte die «Süddeutsche Zeitung» berichtet.

  • Kampf gegen Fielding

    Do., 12.07.2018

    Box-Weltmeister Zeuge: «Erwarte einen klaren Sieg»

    Tyron Zeuge will seinen WM-Titel verteidigen.

    Offenburg (dpa) - Box-Weltmeister Tyron Zeuge hat sich zwei Tage vor seiner Titelverteidigung gegen den Briten Rocky Fielding sehr zuversichtlich präsentiert.

  • Kampf gegen Briten Fielding

    Mi., 04.07.2018

    Trainer Brähmer und Sauerland-Stall vor Zeuges WM im Streit

    Tyron Zeuge soll den den Briten Rocky Fielding boxen - doch gibt es vor dem Kampf Streit.

    Hamburg (dpa) - Die geplante Box-Weltmeisterschaft von Titelverteidiger Tyron Zeuge gegen den Briten Rocky Fielding am 14. Juli in Offenburg ist gefährdet.

  • Unterschiedliche Auffassungen

    Di., 01.05.2018

    Box-Weltmeister Zeuge will Sauerland verlassen

    Tyron Zeuge und die Sauerland-Geschäftsführung sind offenbar unterschiedlicher Auffassung bezüglich seiner Zukunft.

    Hamburg (dpa) - Boxweltmeister Tyron Zeuge will sich von seinem Promoter Sauerland trennen. «Die Sauerland-Geschäftsführung bestätigt dies», sagte ein Sprecher des Boxstalls auf Nachfrage der Deutschen Presse-Agentur. Zuvor hatte die «Bild» über die Trennung berichtet.

  • Ex-Weltmeister

    So., 29.04.2018

    Abraham gewinnt umstritten - Rocchigiani: «Beschiss»

    Arthur Abraham feiert seinen Sieg gegen Patrick Nielsen aus Dänemark.

    Ex-Weltmeister Rocchigiani spricht von «Beschiss», Arthur Abraham bewertet das knappe Urteil zu seinen Gunsten gegen den Dänen Nielsen als «korrekt». Jetzt könnte dem 38 Jahre alten Berliner Profiboxer sogar wieder eine WM winken.

  • Boxen

    So., 29.04.2018

    Ex-Weltmeister Abraham bezwingt Nielsen

    Offenburg (dpa) - Ex-Weltmeister Arthur Abraham hat den dänischen Profiboxer Patrick Nielsen in einem Kampf um eine WM-Qualifikation mit 2:1-Richterstimmen nach Punkten geschlagen. Der 38 Jahre alte Supermittelgewichtler aus Berlin hatte in der Baden-Arena von Offenburg große Mühe gegen den elf Jahre jüngeren Dänen. Mit zunehmender Dauer des 12-Runden-Kampfes kam Abraham aber besser zurecht. Zum Karriereende könnte Abraham nun noch einmal ein WM-Kampf gegen seinen ehemaligen Bezwinger Gilberto Ramirez aus Mexiko oder seinen Stall-Kollegen Tyron Zeuge winken.