Udo Borgmann



Alles zur Person "Udo Borgmann"


  • Schützengesellschaft feiert rauschendes Fest

    Di., 09.07.2019

    Auf High Heels durch die Baustelle

    Feiern was der Zeltboden hergibt, lautete das Motto auf dem durchtanzten Königsball.

    Der Himmel hielt dicht, die Stimmung war toll und das ganze Dorf war auf den Beinen. Was will man mehr? Auch in diesem Jahr kann Albersloh wieder auf ein königliches Schützenfest blicken, das wohl allen in bester Erinnerung bleiben wird.

  • Frühschoppen mit Proklamation / Premiere für den Pfarrer

    Mo., 08.07.2019

    Im Garten Albersloh aufgewachsen

    Viele tummelten sich beim Frühschoppen im Festzelt, um der unterhaltsamen Königsproklamation beizuwohnen.

    In diesem Jahr galt es für die Albersloher Schützenbrüder, sich gleich mit zwei Baustellen zu arrangieren. „Kein Problem“, befand der Vorstand, der sich im Vorfeld gut auf die besonderen Umstände vorbereitet hatte. Beispielsweise mit einer Montagsmesse auf der Wiemhove, die manchem Gottesdienstbesucher nach durchtanzter Nacht durchaus entgegenkommen sollte.

  • Albersloher Bürgerschützen feiern Winterkränzchen

    Mo., 14.01.2019

    Ein königliches Halbzeitfest

    In der Wersehalle feierten die Bürgerschützen ausgelassen ihr Winterfest. Zu Gast waren unter anderem auch die Karnevalisten und Pfarrer Clemens Lübbers.

    Die Albersloher Bürgerschützen haben einmal mehr ein rauschendes Winterfest gefeiert. Zu Gast waren auch die Karnevalisten.

  • Hauptversammlung der Bürgerschützen Albersloh

    Di., 04.12.2018

    Kinderschützenfest im Visier

    Bis auf den letzten Platz hatte sich die Wersehalle anlässlich der Generalversammlung der Schützenbrüder gefüllt, die vom Vorsitzenden Udo Borgmann geleitet wurde.

    Viele Informationen hatte der Vorstand der Bürgerschützen im Gepäck. So erfuhren die Mitglieder im Rahmen der Hauptversammlung beispielsweise, dass geplant ist, ein Kinderschützenfest auszurichten.

  • Frühschoppen der Bürgerschützen

    Mo., 02.07.2018

    Schützenfest im Trainingslager

    Bei der Proklamation gratulierten dem neuen König Ingo Rehbaum (4.v.l.) Udo Borgmann, Niklas Wiewel, Simon Schneider und Wilhelm Buddenkotte (v.l.).

    „Der erste Sonntag im Juli, das bedeutet jedes Mal aufs Neue: Schützenfest und Ausnahmezustand in Albersloh“, wusste Udo Borgmann anlässlich der Proklamation des neuen Königs zu berichten. Dass sich der Schützenfestmontag aber keinesfalls hinter dem Sonntag verstecken muss, wurde mit Hinblick auf die große Teilnahme am Frühschoppen und dem nachfolgenden Festablauf im Dorf deutlich.

  • Ingo Rehbaum regiert seit 19.22 Uhr die Bürgerschützen.

    So., 01.07.2018

    Ingo Rehbaum regiert die Bürgerschützen

    Ingo Rehbaum regiert seit 19.22 Uhr die Bürgerschützen.: Ingo Rehbaum regiert die Bürgerschützen

    Ingo Rehbaum regiert seit Sonntagabend 19.22 Uhr die Bürgerschützen. Der Albersloher holte nach einem spannenden Wettkampf um die Königswürde die Reste des Vogels mit dem 280. Schuss von der Stange. Zur Königin wählte er sich Maria Roer an seine Seite. Udo Borgmann, Vorsitzender der Bürgerschützen, hatte Rehbaum lange Paroli geboten. Er hätte 50 Jahre nach seinem Vater gerne den Thron bestiegen. Doch am Ende nahm Borgmann es sportlich. Einen familiären Ansporn hatte allerdings auch Ingo Rehbaum, dessen Urgroßvater Bernhard vor 99 Jahren Albersloher Schützenkönig war.

  • Bürgerschützen genießen ihr Winterkränzchen

    So., 14.01.2018

    Auch im Winter königlich feiern

    Mit den Bürgerschützen feierten Ortsvorsteher Sebastian Sievers, das Königspaar Julia Naczynki und Simon Schröder, Prinzessin Andrea Westphal, Theo Hoenhorst, Vorsitzender Udo Borgmann und Heinz Schemmelmann ausgelassen das traditionelle Winterfest.

    Die Bürgerschützen können auch im Winter kräftig feiern. Beim Traditionellen Winterkränzchen ließen sie es in der Wersehalle mächtig krachen.

  • 154 Bürgerschützen erlebten eine unterhaltsame Mitgliederversammlung

    Di., 05.12.2017

    Gute Laune zum Jahresende

    Genossen einen unterhaltsamen Abend: Schützenkönig Simon Schneider (li.) Hampelmann-Königin Nadine Honerpeik und der Vorsitzende Udo Borgmann.

    Im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Bürgerschützen standen der Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr und die Planungen für 2018. 154 Schützen nahmen teil.

  • Proklamation im voll besetzten Festzelt

    Mo., 03.07.2017

    Dorf wird zur dunkelgrünen Zone

    Der Hofstaat: (v.l.) Jörg Adammer mit Kathariana Fiebig, Johanna Gries mit Michael Gries, Annika Orr mit Martin Busch, Juliane Lange mit Max Bergmann, Eva Huster mit Norbert Hoffmann, Stephanie Storkamp mit Valentin Storkamp, Anne Korfmann mit Christian Storkamp, Andrea Niebling und vorne das Königspaar Julia Naczynski und Simon Schneider.

    Der Montag war ereignisreich für die Bürgerschützen. Nach der Proklamation des neuen Königs Simon Schneider im voll besetzten Festzelt waren sie (fast) den ganzen Tag auf den Beinen.

  • Winterfest der Albersloher Bürgerschützen

    So., 15.01.2017

    Abendkleid trifft auf Sari

    Prinz trifft auf König und Königin: Die Funken nahmen Peter den III. (Mi.), Jutta Greshacke und Hermann Stephan gerne in ihre Mitte.

    Die Bürgerschützen haben mit ihren Gästen ein rauschendes Winterfest gefeiert. Auch Prinz Peter III. schaute mit seinem Gefolge vorbei.