Udo Meiners



Alles zur Person "Udo Meiners"


  • Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr

    So., 17.03.2019

    Aktive werden mehr und jünger

    Die Beförderten und Geehrten nach der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck mit Bürgermeister Wilfried Roos (links), Kreisbrandmeister Raphael-Ralph Meier (2.v.l.) und dem Saerbecker Wehrleiter Udo Meiners (rechts).

    Die Personalstatistik von Wehrleiter Udo Meiners bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck veranlassten den Bürgermeister, den Kreisbrandmeister und den Feuerwehrverbands-Vorsitzenden zu großem Lob und Anerkennung.

  • Neue Drohne mit Wärmebildkamera präsentiert

    Mi., 05.12.2018

    Saerbecker Feuerwehr einzigartig im Kreis

    Gruppenbild mit Flugdrohne (von links): Robert Laumann und Udo Meiners von der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr, Stephan Grone (Sparda-Bank) und Lars Teigeler.

    Die Freiwillige Feuerwehr Saerbeck kann fliegen – mit ihrer neuen Drohne. Brandstellen aus der Luft beobachten und Glutnester finden, vermisste Personen mittels Wärmebildkamera suchen, bei Gefahrguteinsätzen vorab schnell die Lage checken, das nannte Wehrleiter Udo Meiners als Beispiele für die neuen Möglichkeiten.

  • Herbstfeier der Feuerwehr / Danksagung für großen Einsatz

    Mo., 29.10.2018

    „Viel Spaß dabei, Euren Brand zu löschen“

    Herbstfeier der Feuerwehr

    Samstagabend, 250 feierlustige Feuerwehrmänner und -frauen, Hövel’s Festhalle sowie kostenloses Essen und Trinken: die besten Voraussetzungen für die Herbstfeier der Feuerwehr Saerbeck.

  • Jahresübung von Freiwilliger Feuerwehr und DRK auf dem Hof Weber in Sinningen

    So., 26.08.2018

    Ein anspruchsvolles Szenario

    Personenrettung unter anderem aus der verqualmten Scheune hatte Vorrang bei der Jahresübung.

    Feuer und Rauch in einem Wirtschaftsgebäude des Hofs Weber in Sinningen, ein Autounfall in der Folge, vermisste Menschen und der nächste Löschteich ziemlich weit weg: Das war das Szenario der gemeinsamen Jahreshauptübung von Freiwilliger Feuerwehr und DRK.

  • Versammlung Freiwillige Feuerwehr

    Mo., 19.03.2018

    Dieses Jahr toppt schon 2017

    Geehrte und Beförderte der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck nach der Generalversammlung mit Feuerwehrleiter Udo Meiners (r.), seinem Stellvertreter Robert Laumann (2.v.l.) und Guido Roters, stellvertretender Vorsitzender des Kreis-Feuerwehrverbands (l.).

    Auf „fast 10 000 ehrenamtlich geleistete Stunden“ kam Udo Meiners, als er neben den Einsätzen noch Übungen, Gerätepflege, Fortbildungen und Öffentlichkeitsarbeit dazu zählte. Sie verteilten sich auf 109 Aktive zum Stichtag 31. Dezember, sagte der Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Saerbeck in seinem Jahresbericht während der Generalversammlung am Freitagabend im Gerätehaus an der Hahnstraße.

  • Brand an der Haselstiege

    Fr., 16.03.2018

    Feuer drohte überzugreifen

    Die Drehleiter der Emsdettener Wehr wurde eingesetzt, um auszuschließen, dass das Feuer auch in das Dach des Wohnhauses vorgedrungen ist.

    Großeinsatz am Freitagmorgen an der Haselstiege: Die Freiwilligen Feuerwehren Saerbeck und Emsdetten löschten gemeinsam einen Brand im Garten eines Einfamilienhauses. Ausgebrochen war der Brand offenbar in einer Holzhütte, verletzt wurde niemand.

  • Nach dem Saertex Multicom-Brand

    Fr., 26.01.2018

    Das große Aufräumen

    Ein Bagger reißt  das Dach der Produktions- und Lagerhalle, damit die Feuerwehr letzte Glutnester aufspüren kann.

    Jetzt regiert der Abrissbagger. Die Feuerwehr löschte bei Saertex Multicom am Freitag die letzten Glutnester. Gleichzeitig begannen die Aufräumarbeiten.

  • Übung der Jugendfeuerwehr

    Fr., 21.07.2017

    Promi-Lob für die Jugendlichen

    Jeder Handgriff sollte sitzen beim Herstellen der Wasserversorgung, besonders, wenn der Ausbilder zusieht.  

    Wie hoch der Stellenwert der Jugendfeuerwehr in der Freiwilligen Feuerwehr und der Gemeinde ist, zeigte die Prominenz im Publikum bei der jüngsten Übung: Wehrführer Udo Meiners verschaffte sich einen Überblick über das Können der Jugendlichen, ebenso Robert Laumann, stellvertretender Saerbecker Wehrführer und Kreisjugendfeuerwehrwart. Vor Ort waren auch Bürgermeister Wilfried Roos, Ordnungsamtsleiterin Ines Reinermann und Vertreter einiger Ratsfraktionen.

  • Zwischen Saerbeck und Ladbergen

    Do., 15.06.2017

    Tödlicher Unfall auf der B 475

    Ein Bild der Zerstörung fanden die Rettungskräfte bei ihrem Eintreffen in Westladbergen vor.

    Auf der Bundesstraße 475 zwischen Saerbeck und Ladbergen hat sich in der Nacht zum Donnerstag ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine junge Person getötet wurde. Zwei weitere junge Menschen wurden schwer verletzt, nach einem vierten Beteiligten wurde stundenlang gesucht.

  • Tuchmacherstraße

    So., 28.05.2017

    Carport-Brand schnell gelöscht

    Der Brand in einer Mülltonne griff auf den Carport über. Die Feuerwehr hatte den Brand aber schnell gelöscht.

    Feueralarm am späten Freitagnachmittag: in der Tuchmacherstraße war ein Carport in Brand geraten. Offenbar hatte Unrat in einer Mülltonne Feuer gefangen und für das Übergreifen der Flammen auf Carport und Wohnhaus gesorgt. Verletzt wurde niemand.