Udo Westermann



Alles zur Person "Udo Westermann"


  • Tagung „Der ehrbare Kaufmann wird grün“

    Di., 29.10.2019

    Firmen für mehr Klimaschutz

    Christopher Buers von der „Effizienz-Agentur NRW“ informierte über die zielorientierte Planung von Klimaschutzmaßnahmen.

    Heiß-trockene Sommermonate, Umweltbewegungen und geplante Klimaschutzpakete – der fortschreitende Klimawandel ist in aller Munde. „Auch bei den Unternehmern“, wie Doktor Udo Westermann, Unternehmensberater von „future verantwortung unternehmen“ bei der Tagung „Der ehrbare Kaufmann wird grün“ erläuterte.

  • Corporate Social Responsibility

    So., 06.01.2019

    Immer mehr Unternehmen setzen auf Nachhaltigkeit

    In der Druckstraße von Bischof + Kleinist die Energieeffizienz enorm gesteigert worden.

    Die Industrie hat den Megatrend Nachhaltigkeit für sich entdeckt. Die Vereinbarkeit von Ökonomie, Ökologie und sozialen Standards spielt auch bei Unternehmen im Münsterland eine immer größere Rolle.

  • Preisverleihung „Betriebsplus 5.0 – Top Arbeitgeber im Kreis Steinfurt 2018“

    Mi., 27.06.2018

    Wie die Lust auf Leistung wächst

    Strahlende Gesichter bei Preisträgern und Jurymitgliedern nach der „Betriebsplus 5.0“-Auszeichnung für die sechs „Top Arbeitgeber im Kreis Steinfurt – 2018“, die am Dienstagabend im Jagdschloss Habichtswald in Tecklenburg stattgefunden hat. 69 Unternehmen haben an dem Wettbewerb teilgenommen.

    69 Unternehmen haben beim Wettbewerb „Betriebsplus 5.0 – Top Arbeitgeber im Kreis Steinfurt 2018“ der Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt) mitgemacht. Die Sieger sind jetzt in Tecklenburg gekürt worden.

  • CSR-Kompetenzzentrum Münsterland

    Mi., 25.04.2018

    Nachhaltigkeit als Mission

    Bei der Auftaktveranstaltung des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland in Münster konnten sich Unternehmer aktiv einbringen.

    Von Energieeinsparungen in der Produktion über Maßnahmen zur Vereinbarung von Familie und Beruf bis hin zu gesellschaftlichem Engagement – solche Bausteine einer verantwortlichen Unternehmensführung finden in der Wirtschaft zunehmend Beachtung und Berück­sichtigung. Dieses Gedankengut einer „Corporate ­Social Responsibility“ (CSR) auch in kleinere und mittlere Unternehmen zu tragen, ist die Mission des CSR-Kompetenzzentrums Münsterland, das sich einem größeren Kreis interessierter Unternehmen in Münster erstmals präsentierte.

  • Neues Kompetenzzentrum für Corporate Social Responsibility

    Do., 09.11.2017

    „Es geht nicht um schnelle Rendite“

    Der Verein „future – verantwortung unternehmen“ aus Münster erhält für die Einrichtung und den Betrieb des „Regionalen Kompetenzzentrums für verantwortungsvolle Unternehmensführung – Corporate Social Responsibility (CSR) im Münsterland“ eine Zuwendung in Höhe von 400.000 Euro.

    Initialzündung für nachhaltige Unternehmensführung: Für Fairness, Nachhaltigkeit und eine Balance zwischen Ökonomie und Ökologie in einem Maße, das gesetzliche Standards weit übertrifft, soll das neue CSR-Kompetenzzentrum vom Verein Future in Münster in der Region sorgen. „Uns geht es nicht um schnelle Renditen, sondern um echte Mehrwerte für kleinere und mittlere Unternehmen“, gibt Dr. Udo Westermann die Marschrichtung in Sachen Corporate Social Responsibility (CSR) vor.

  • Schnuppertauchen im Freibad

    So., 24.07.2016

    Wenn’s im Wasser zwölf Mal blubbert

     

    Die Aktion des DLRG hat eine lange Tradition. Einmal im Jahr dürfen Grevener Kinder im Freibad unter professioneller Anleitung einmal abtauchen. Für den DLRG-Rettungstaucher Udo Westermann ist das Alltag, aber durchaus nicht immer spaßig. „Wenn ich einen Menschen suche, weiß ich nicht, ob er noch lebt“, erzählt er.

  • Kita besucht DLRG

    Fr., 24.05.2013

    Unter Wasser ist es nicht blau

    Gebannt lauschten die Kinder den Erzählungen von Rettungstaucher Udo Westermann.

    Udo und Sonja Westermann, beide Rettungstaucher der DLRG, informierten Kita-Kinder über die Arbeit der Taucher.