Ugur Tezel



Alles zur Person "Ugur Tezel"


  • Fußball: Testspiel

    Do., 10.10.2019

    Joel Grodowski trifft – 20 Preußen-Spieler in Groningen beim 1:2 im Einsatz

    Traf zum 1:1: Joel Grodowski (rechts), hier im Testspiel gegen den TuS Haltern.

    Zweck erfüllt. Der Tagestrip des SC Preußen Münster nach Nordholland lief für Trainer Sven Hübscher zufriedenstellend. Zwar verlor der Drittligist gegen den niederländischen Erstligisten FC Groningen 1:2, trat dabei aber sehr ordentlich auf.

  • Fußball: 3. Liga

    Mo., 26.08.2019

    Rossipal nimmt die letzte Kaderstelle beim SC Preußen ein

    Alexander Rossipal (l.) soll bei den Preußen Niklas Heidemann Druck machen.

    Mit Alexander Rossipal, der für ein Jahr vom Zweitligisten SV Sandhausen ausgeliehen wird, hat Preußen Münster eine Woche vor Schließung des Transferfensters seinen Kader komplettiert. Der 23-Jährige soll Konkurrent von Linksverteidiger Niklas Heidemann sein.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 24.08.2019

    Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Fußball: 3. Liga: Punkteteilung gegen Uerdingen: Preußen bleiben im eigenen Rund ungeschlagen

    Ungeschlagen! Im eigenen Stadion hat der SC Preußen Münster seine Serie am sechsten Spieltag in der 3. Liga ausgebaut. Nach zwei Siegen gegen Jena und Kaiserslautern kamen die Mannen von Trainer Sven Hübscher aber nicht über ein 1:1 (0:0) gegen den vor der Spielzeit hoch gehandelten Gast aus Uerdingen hinaus. Kevin Rodrigues Pires (72.) und Patrick Pflücke (84.) trafen in einem Duell, das wenig Esprit versprühte.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 18.08.2019

    In Würzburg läuft für die Preußen eine Menge schief

    Okan Erdogan (unten links) ersetzte Abwehrchef Ole Kittnerr, hier bekämpft er Dominic Baumann.

    Einzig und allein an der unglücklichen Besetzung der Linksverteidiger-Position war die 2:3-Niederlage von Preußen Münster bei den Würzburger Kickers nicht festzumachen. Ugur Tezel erwischte einen schwarzen Tag, doch auch im Kollektiv bot der Gast zu wenig an.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 17.08.2019

    Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Fußball: 3. Liga: Preußen bleiben ein gern gesehener Gast – 2:3 bei den Würzburger Kickers

    Drittes Auswärtsspiel des SC Preußen Münster in dieser Saison, wieder kein Sieg, noch nicht einmal ein Punktgewinn. Bei den Würzburger Kickers verlor der Fußball-Drittligist mit 2:3. Unglücksrabe war dabei Startelf-Debütant Ugur Tezel.

  • Fußball: Testspiel

    So., 11.08.2019

    Bei den Preußen schwinden gegen den BVB zum Schluss die Kräfte

    Das 4:0: Weltmeister Mario Götze lässt Oliver Schnitzler im Preußen-Tor keine Chance, Ole Kittner kann auch nur hinterherschauen.

    Zwei freie Tage bekamen die Profis des SC Preußen nach der 0:4-Niederlage im Testspiel gegen Borussia Dortmund geschenkt. Sie hatten lange Zeit sehr gut mitgehalten gegen das Starensemble, vor allem aber haben sie zwei anstrengende Wochen hinter sich.

  • Fußball: Testspiel

    Sa., 10.08.2019

    Namhaft besetzter BVB gewinnt bei Preußen mit 4:0

    Fußball: Testspiel: Namhaft besetzter BVB gewinnt bei Preußen mit 4:0

    Die Zuschauerzahl war eher enttäuschend, die sportliche Leistung war okay. Drittligist Preußen Münster unterlag im Testkick Vizemeister Borussia Dortmund zwar mit 0:4 (0:1), war gegen den prominent besetzten Gast vor 8312 Besuchern aber lange nicht merklich unterlegen.

  • Fußball: 3. Liga

    Mi., 07.08.2019

    Preußen-Außenverteidiger Tezel lauert auf seine erste Chance

    Trainer Sven Hübscher hat von Ugur Tezel eine hohe Meinung, muss ihn derzeit aber noch vertrösten.

    Erst Vorzeigekämpfer Fabian Menig vor sich, jetzt Kapitän Julian Schauerte – Ugur Tezel hat es wirklich nicht leicht bei den Preußen. Doch der 22-Jährige arbeitet, wie beim Westfalenpokal-Spiel in Reken, in seinem zweiten Jahr daran, auch auf anderen Positionen eine Alternative zu sein.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Di., 06.08.2019

    Preußen Münster überspringt erste Pokal-Hürde beim SC Reken

    Großer Bahnhof für die Preußen und den SC Reken: Mehr als 2100 Zuschauer sahen den Einmarsch der Mannschaften am Rekener Gevelsberg und den Torjubel nach dem 1:0 der Preußen durch Julian Schauerte (kl. Foto).

    Pflicht erfüllt: Die Drittligisten vom SC Preußen Münster feierten in der ersten Runde des Westfalenpokals einen verdienten, wenngleich glanzlosen 2:0-Erfolg in Reken mit vielen Wechseln.

  • Fußball: 3. Liga

    So., 16.06.2019

    Noch viel Luft nach oben – der SC Preußen Münster genießt den freien Sonntag

    Wechselspiele nach der Pause: Julian Schauerte (vorne) und Simon Scherder (links dahinter) rückten in der zweiten Hälfte in die Abwehrformation der Preußen.

    Der SC Preußen Münster hat sein erstes Testspiel gewonnen. Gegen eine Emsdettener Stadtauswahl fielen die entscheidenden Treffer beim 3:1-Erfolg in der Schlussphase.