Ulf Dittmer



Alles zur Person "Ulf Dittmer"


  • Kein Ständchen

    Di., 18.08.2020

    Sicher feiern in Corona-Zeiten

    Hände hoch beim Feiern - aber bitte mit Abstand: Wer das Ansteckungsrisiko bei Festen vermeiden will, muss einige Regeln beachten.

    Die Zahl der Corona-Infektionen steigt wieder, viele Fälle gehen wohl auf Partys zurück. Können wir in Corona-Zeiten noch guten Gewissens feiern gehen?

  • Studie

    Di., 21.07.2020

    Antikörper bieten vermutlich längerfristig Corona-Immunität

    Ulf Dittmer ist Leiter des Instituts für Virologie der Universitätsklinik Essen.

    Sind Patienten nach einer Covid-19-Erkrankung immun gegen das neuartige Coronavirus? Eine noch unveröffentlichte deutsch-chinesische Studie legt das nahe.

  • Corona-Studie

    Di., 21.07.2020

    Antikörper bieten vermutlich längerfristig Immunität

    Virologe Ulf Dittmer erklärt: Mehr als 80 Prozent der Patienten, die bei der deutsch-chinesischen Gemeinschaftsstudie untersucht wurden, wiesen sechs Monate nach ihrer Erkrankung noch aktive Corona-Antikörper auf.

    Sind Patienten nach einer Covid-19-Erkrankung immun gegen das neuartige Coronavirus und wenn ja, wie lange? Eine noch unveröffentlichte deutsch-chinesische Studie will darauf Antworten geben.

  • Krankheiten

    Di., 21.07.2020

    Antikörper gegen Coronaviren sorgen vermutlich für Immunität

    Ulf Dittmer, Direktor des Instituts für Virologie der Uniklinik Essen, arbeitet in einem Labor an der sogenannten PCR-Maschine.

    Essen/Wuhan (dpa) - Corona-Patienten haben einer Studie zufolge in vielen Fällen dauerhaft so viele Antikörper, dass eine erneute Infektion mit dem Virus vermutlich abgewehrt werden kann. Zu diesem Ergebnis kommt eine noch unveröffentlichte Studie an 327 Covid-19-Patienten im chinesischen Wuhan, die zu den weltweit ersten infizierten Erkrankten gehören. Bei mehr als 80 Prozent der Patienten seien sechs Monate nach ihrer Erkrankung noch biologisch aktive Antikörper nachgewiesen worden, die fähig seien, das Virus unschädlich zu machen, sagte der Virologe Ulf Dittmer, Direktor des Instituts für Virologie der Uniklinik Essen.

  • Debatte über Fan-Rückkehr

    Mi., 15.07.2020

    Virologe: Union-Pläne mit Zuschauern «unverantwortlich»

    Union Berlin strebt zum Start der Bundesliga ein volles Stadion an.

    Berlin (dpa) - Der Essener Virologe Ulf Dittmer hält Fußballspiele in vollen Stadion derzeit für unmöglich und nannte entsprechende Pläne des Bundesligisten 1. FC Union Berlin «unverantwortlich».

  • Studie

    Fr., 12.06.2020

    Blutwerte erlauben Prognose über Covid-19-Verlauf

    Laut Ulf Dittmer, Leiter des Instituts für Virologie der Universitätsklinik, könnte sich die Anzahl der Abwehrzellen bei Covid-19-Patienten auf den Verlauf der Erkrankung auswirken.

    Wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verläuft, lässt sich einer Studie zufolge schon früh an zwei Typen von Abwehrzellen im Blut vorhersagen. Das Resultat könnte die Therapie beeinflussen.

  • Krankheiten

    Do., 11.06.2020

    Studie: Blutwerte erlauben Prognose über Covid-19-Verlauf

    Eine Mitarbeiterin bereitet Proben von Menschen mit Covid-19 Verdacht für die weitere Analyse vor.

    Wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verläuft, lässt sich einer Studie zufolge schon früh an zwei Typen von Abwehrzellen im Blut vorhersagen. Das Resultat könnte die Therapie beeinflussen.

  • Studie

    Do., 11.06.2020

    Blutwerte erlauben Prognose über Covid-19-Verlauf

    Ulf Dittmer, Leiter des Instituts für Virologie der Universitätsklinik, arbeitet in einem Labor an der sogenannten PCR-Maschine. Damit können Patientenabstriche, die sich in kleinen Glaskapillaren befinden, auf Viren untersucht werden.

    Wie schwer eine Covid-19-Erkrankung verläuft, lässt sich einer Studie zufolge schon früh an zwei Typen von Abwehrzellen im Blut vorhersagen. Das Resultat könnte die Therapie beeinflussen.

  • Saison-Neustart

    Fr., 24.04.2020

    Bundesliga mit Masken? - Wehrle: «Macht keinen Sinn»

    Begrüßt das DFL-Konzept für Geisterspiele, sieht in Masken aber keinen Sinn: Alexander Wehrle, Geschäftsführer Sport beim 1. FC Köln.

    Das Konzept der Experten-Kommission zum Neustart der Fußball-Bundesliga sieht bereits umfangreiche Hygienemaßnahmen vor. Nun kommt ein weiterer Vorschlag hinzu. Müssen die Profis im Fall der Zustimmung für Geisterspiele auf dem Platz Masken tragen?

  • Einschätzung eines Virologen

    Mi., 15.04.2020

    Wie riskant sind Fußball-Geisterspiele in der Corona-Krise?

    Sieht Geisterspiele in der Bundesliga kritisch: Der Virologe Ulf Dittmer.

    Vertretbar oder gewagt? In der Frage, ob die Saison in der Fußball-Bundesliga mit Geisterspielen zu Ende gespielt werden kann, gehen die Meinungen auseinander.