Uli Pätsch



Alles zur Person "Uli Pätsch"


  • Ausstellung „Wendy“ in der Ausstellungshalle am Hawerkamp

    Mi., 07.06.2017

    Ja wo laufen sie denn?

    Uli Pätsch schuf das „Iron Horse“ (gr. Bild), das die Besucher der Ausstellung „Wendy“ in der Ausstellungshalle am Hawerkamp empfängt. Rechts Peter Paul Bergs Fäden-Installation und der lustige, von Robert Matzke gemalte Fiffi mit Schlappohren.

    Wer „Wendy“ liest, assoziiert dies mit dem Titel einer Pferdezeitschrift für Mädchen. In diesem Fall jedoch steht „Wendy“ für „Welcome to the Hawerkamp and have a nice Day“ – und, welch Wunder: Bei dieser Ausstellung, die nicht weniger als 96 Arbeiten von 31 Hawerkamp- und 23 Gastkünstlern vereint, stößt der Besucher doch glatt auf – Pferde. Zwei an der Zahl.

  • Gievenbeck

    Fr., 16.09.2011

    Meerjungfrau ruht auf der Insel