Ulla Hoeksema



Alles zur Person "Ulla Hoeksema"


  • Adventssingen am Langen Haus

    Mi., 26.12.2018

    Projektchor vereint Dörfer

    Nicht nur die Zuhörer haben sich mit Regenschirmen aneinandergereiht, sondern auch die Sängerinnen und Sänger des Projektchors. Zum dritten Mal luden sie am 23. Dezember zum Adventssingen auf die Burg ein.

    Die Kirchturmuhr schlägt 19 Uhr. Es riecht nach heißem Apfelsaft, Glühwein und Bratwürstchen. Die Kinder toben wild herum und die Sängerinnen und Sänger des Projektchors gehen auf ihre Positionen. Regenschirm an Regenschirm reihen sich die Zuhörer vor dem Langen Haus auf.

  • Aussteller bleiben gelassen

    Mo., 03.12.2018

    Besucher kommen trotz des Regens zum Nikolausmarkt

    Eine Kostprobe ihrer Liköre schenkte Ulla Hoeksema am Sonntag auf dem Nikolausmarkt ihrem Standnachbar Franz Jendroska ein, der wenige Meter weiter verschiedene Holzartikel anbot. (Rundes Foto:) In der Heimatstube wurden verschiedene Krippen ausgestellt.

    Alles andere als beste Voraussetzungen hatte der Nikolausmarkt in Eggerode am Sonntagmorgen. Für den ganzen Tag Regen angekündigt, ungewöhnlich hohe Temperaturen für den Dezember – doch Aussteller wie Besucher zeigten sich davon unbeeindruckt.

  • Königsball

    So., 29.05.2016

    Der neue Thron der Schützenbruderschaft

    Königsball : Der neue Thron der Schützenbruderschaft

    Zum Königsball in Eggerode hatten am Freitagabend der neue Regent Dirk Roters und seine Königin Ulla Hoeksema sowie die Ehrendamen Julia Roters (links) und Kerstin Küper und die Ehrenherren Martin Nacke und Harry Hoeksema (rechts) viele Gäste aus dem Familien- und Freundeskreis eingeladen.

  • Schützenfest in Eggerode

    Fr., 27.05.2016

    Dirk Roters schießt den Vogel ab

    Große Freude: Nach dem Königsschuss nehmen seine Schützenbrüder den jubelnden Regenten auf ihre Schultern.

    Es war ein stattlicher Vogel, den die Eggeroder Schützenbrüder am Donnerstag zum Abschuss freigegeben hatten. Dem Dauerbeschuss hielt das hölzerne Federvieh aber nur bis 15.56 statt. Dann holte es unter großem Jubel der zahlreich erschienen Eggeroder und interessierten Gäste Dirk Roters mit dem 208. Schuss von der Stange.