Ulli Wegner



Alles zur Person "Ulli Wegner"


  • Zwischen Boxring und Politik

    Do., 19.09.2019

    Boxstall-Chef Özen-Otto - der neue Universum-Macher

    Ismail Özen-Otto mit seiner Frau Janina Otto.

    Universum war einst der größte Boxstall Europas. Dann versank er in der Insolvenz. Jetzt soll er wieder auferstehen. Der neue Chef trägt einen großen Namen. Wird Universum wieder so erfolgreich wie einst mit dem «Tiger» und den Klitschkos?

  • Boxtrainer

    So., 23.06.2019

    Wegner kritisiert Schwarz: «Ganz miserable Vorstellung»

    Ulli Wegner fühlt sich noch fit genug für seinen Beruf.

    Trainer-Legende Ulli Wegner will weitermachen, bis er 100 ist. Heftige Kritik übt der 77-Jährige an Schwergewichtsboxer Tom Schwarz - und nimmt die öffentlich-rechtlichen Sender in die Pflicht.

  • Boxduell in Vegas

    Fr., 14.06.2019

    Außenseiter Schwarz will Stinker Fury fällen

    Tom Schwarz kämpft in Las Vegas gegen Tyson Fury.

    Der Brite Tyson Fury ist auch außerhalb der Box-Szene vielen bekannt. Den Deutschen Tom Schwarz kennen nur wenige. Doch der Außenseiter will in der Nacht zum Sonntag eine Sensation schaffen.

  • Ehemaliger Boxchampion

    Di., 17.07.2018

    Sauerland bestätigt: Abraham plant Comeback

    Noch ist nicht Schluss: Arthur Abraham gibt sich kämpferisch und plant sein Comeback.

    Berlin (dpa) - Der ehemalige Box-Weltmeister Arthur Abraham wird seine Karriere fortsetzen. Abrahams Promotor Wilfried Sauerland bestätigte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur einen entsprechenden Bericht der Tageszeitung «Die Welt».

  • Box-Promoter

    Mi., 11.07.2018

    Wilfried Sauerland kehrt zurück und führt Box-Geschäfte

    Der Boxpromoter Wilfried Sauerland, kehrt zurück.

    Hamburg (dpa) - Manager Wilfried Sauerland führt in seinem Boxunternehmen wieder die Deutschland-Geschäfte. «Ich werde mich wieder mehr einmischen», sagte der 78 Jahre alte Gründer von Sauerland Event der Deutschen Presse-Agentur.

  • Ex-Weltmeister

    So., 29.04.2018

    Abraham gewinnt umstritten - Rocchigiani: «Beschiss»

    Arthur Abraham feiert seinen Sieg gegen Patrick Nielsen aus Dänemark.

    Ex-Weltmeister Rocchigiani spricht von «Beschiss», Arthur Abraham bewertet das knappe Urteil zu seinen Gunsten gegen den Dänen Nielsen als «korrekt». Jetzt könnte dem 38 Jahre alten Berliner Profiboxer sogar wieder eine WM winken.

  • Ex-Weltmeister

    Fr., 27.04.2018

    Abraham: Boxen für die Titelchance und Pensionskasse

    Ex-Weltmeister: Abraham: Boxen für die Titelchance und Pensionskasse

    Im Herbst seiner Karriere will es Profiboxer Arthur Abraham mit 38 noch einmal wissen. Dem Verlierer seines Kampfes gegen den Dänen Patrick Nielsen droht das Altenteil, der Sieger kann auf eine WM hoffen.

  • Box-Spektakel

    So., 16.07.2017

    Abraham bezieht Prügel: Karriere-Aus statt Ali-Trophy

    Arthur Abraham (r) musste gegen Chris Eubank jr. harte Treffer einstecken.

    Profiboxer Arthur Abraham hat einen erneuten WM-Titel verpasst. Der Supermittelgewichtler unterlag Samstagnacht in London IBO-Weltmeister Chris Eubank jr. desaströs und verpasste die Muhammad-Ali-Trophy. Stattdessen droht dem einstigen K.o.-König das Karriere-Aus.

  • Turnier um Muhammad-Ali-Trophy

    Fr., 07.07.2017

    Abraham kämpft um Platz bei World Boxing Super Series

    Turnier um Muhammad-Ali-Trophy : Abraham kämpft um Platz bei World Boxing Super Series

    Hamburg (dpa) - Ex-Weltmeister Arthur Abraham kann dritter deutscher Boxer bei der World Boxing Super Series (WBSS) um die Muhammad-Ali-Trophy werden.

  • Comeback gelungen

    So., 23.04.2017

    Der «alte» Abraham kann es noch - WM-Chance im Herbst

    Arthur Abraham (l) jubelt als Sieger, rechts Trainer Ulli Wegner.

    Arthur Abraham hat die drohende Box-Rente verschoben. Durch seinen einstimmigen Punktsieg über Robin Krasniqi erwarb sich der 37 Jahre alte Profiboxer das Recht, erneut um den WBO-Titel im Supermittelgewicht zu kämpfen.