Ulrich Ackermann



Alles zur Person "Ulrich Ackermann"


  • Viele Klagen

    Mi., 25.09.2019

    Maschinenbauer fordern besseren Marktzugang in China

    In der Deutsche Großwälzlager GmbH (DGWL) werden Teile von Großwälzlagern kontrolliert.

    Die Stimmung ist schlecht. Die Exporte der deutschen Maschinenbauer nach China stagnieren. Nicht nur der Handelskrieg der USA verteuert ihre Geschäfte. Auch China macht ihnen das Leben immer schwerer.

  • Riskantes «Sandkastenspiel»

    Sa., 07.04.2018

    Handelsstreit bedroht deutsche Firmen

    Produktion im BMW-Werk in Spartanburg. Dem bayerischen Konzern zufolge ist das Werk in South Carolina gemessen am Warenwert der größte Autoexporteur in den USA.

    Beim handelspolitischen Säbelrasseln zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Parteichef Xi Jinping ist Deutschland auf den ersten Blick Außenstehender. Doch der Eindruck täuscht - dem «Exportweltmeister» und seinen Firmen droht einiges Ungemach.

  • Welthandel

    Sa., 07.04.2018

    Handelsstreit USA und China bedroht deutsche Firmen

    Washington (dpa) - Der eskalierende Handelskonflikt zwischen den USA und China ist auch für deutsche Unternehmen eine große Gefahr. Autokonzerne wie BMW und Daimler drohen beim Machtkampf der beiden größten Wirtschaftsmächte unter die Räder zu geraten, auch viele andere Firmen zittern vor Strafzöllen. Sollten die Staatschefs Donald Trump und Xi Jinping ernst machen, könnte das auch für die exportabhängige deutsche Wirtschaft sehr schmerzhaft werden. Es drohe eine Spirale von wechselseitigen Strafzöllen, sagte Ulrich Ackermann vom Maschinenbauverband VDMA der dpa.

  • EU

    Sa., 28.05.2016

    Maschinenbauer befürchten Einbußen bei einem Brexit

    Fertigung von Rotornaben für Hochleistungsturbinen beim Windkraftanlagenbauer Nordex: Der deutsche Maschinenbau fürchtet um seinen Exportmarkt Großbritannien.

    Großbritannien zählt zu den wichtigen Märkten für Maschinen «Made in Germany». Die deutsche Schlüsselindustrie blickt daher mit Sorge auf das näherrückende Referendum über den Verbleib des Landes in der EU.