Ulrich Hockenbrink



Alles zur Person "Ulrich Hockenbrink"


  • Konstituierende Sitzung

    Fr., 06.06.2014

    Neue SPD-Fraktion plädiert für klare Verhältnisse

    Nach der aus eigener Sicht erfolgreichen Kommunalwahl bleiben die Sozialdemokraten mit zwölf Mitgliedern stärkste Kraft im Gemeinderat. Nun hat sich die Fraktion in ihrer konstituierenden Sitzung für die kommende Legislaturperiode aufgestellt. Dabei gab es laut Mitteilung einige personelle Änderungen. Und die Fraktion macht sich gleichzeitig stark für eine Wiederwahl von Ullrich Hockenbrink als Bürgermeister.

  • Schiebt der Kreis Steinfurt zu wenig Menschen ab?

    Mi., 11.12.2013

    „Übler Populismus“

    Wieder gerät die Abschiebepraxis des Kreises Steinfurt in die Diskussion. Musste der Kreis sich vor Jahren noch gegen den Vorwurf wehren ein „Hardliner“ zu sein, so gibt es jetzt aus den Reihen der Bürgermeister Kritik an einer zu „laxen“ Abschiebepraxis. Kreisdirektor Dr. Martin Sommer wehrt sich mit deutlichen Worten insbesondere gegen Kritik des Westerkappelner Bürgermeisters Ullrich Hockenbrink.

  • Streit um Asylpolitik

    Mi., 11.12.2013

    Kreisdirektor Sommer wirft Hockenbrink „üblen Populismus“ vor

    Kreisdirektor Dr. Martin Sommer greift den Westerkappelner Bürgermeister Ullrich Hockenbrink scharf an.

    Die Kritik an den umstrittenen Äußerungen von Bürgermeister Ullrich Hockenbrink (SPD) zur Abschiebung von Asylbewerbern wird immer lauter. In ungewohnt scharfer Form hat sich jetzt auch Kreisdirektor Dr. Martin Sommer zu Wort gemeldet. Der hohe Verwaltungsbeamte wirft dem Westerkappelner Rathauschef „üblen Populismus“ vor.

  • Verwaltungschefs der Kommunen des ehemaligen Kreises Tecklenburg treffen sich

    Do., 12.09.2013

    Bürgermeister im Gespräch

    Die Bürgermeister aus dem ehemaligen Kreis Tecklenburg trafen sich bei Buddemeier zum Gespräch mit dem Ladberger Verwaltungschef Udo Decker-König (Dritter von rechts). Lediglich zwei der Amtsträger waren durch anderweitige Verpflichtungen verhindert.

    Sechsmal im Jahr treffen sich die Verwaltungschefs der Kommunen des ehemaligen Kreises Tecklenburg zum Erfahrungsaustausch und Gespräch über aktuelle Themen. Diesmal waren sie zu Gast beim Ladberger Bürgermeister Udo Decker-König.

  • Tipps für Lehrlingssuche beim Unternehmerfrühstück

    Fr., 14.06.2013

    Angehende Azubis achten auf Unternehmenskultur

    Werbung in eigener Sache müssen Unternehmen nach Meinung von Dorothe Hünting-Boll machen, wenn sie künftig genügend qualifizierte Auszubildende finden wollen.

    „Bei der Frage ,Wo gehe ich hin?´orientieren sich die Bewerber vor allem an der Unternehmenskultur“, betonte Dorothe Hünting-Boll, stellvertretenden Geschäftsführerin der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen, am Donnerstag beim Unternehmerfrühstück. Den teilnehmenden Firmen gab sie einige Tipps, was sie bei der Suche nach qualifizierten Lehrlingen beachten sollten.