Ulrich van Suntum



Alles zur Person "Ulrich van Suntum"


  • Kommunalwahl 2020 in NRW: Kreis Coesfeld

    Fr., 31.07.2020

    AfD-Reserveliste unzulässig - Spitzenkandidaten gestrichen

    Kommunalwahl 2020 in NRW: Kreis Coesfeld: AfD-Reserveliste unzulässig - Spitzenkandidaten gestrichen

    Das war es zunächst einmal mit den beiden Spitzenkandidaten der AfD, die bei den Kommunalwahlen im September im Kreis Coesfeld antreten wollten. Der Kreiswahlausschuss hat die Reserveliste der AfD für nicht zulässig erklärt.

  • Kreis Coesfeld

    Mi., 29.07.2020

    Innerparteilicher Zoff: AfD streitet um Kandidatenlisten

    Kreis Coesfeld: Innerparteilicher Zoff: AfD streitet um Kandidatenlisten

    Ärger um die Kandidatenlisten der AfD Kreis Coesfeld, die sich nun doch noch zur Kandidatenkür für die Kreistagswahlen im September getroffen hat – hinter verschlossenen Türen in Herten. Der AfD-Bezirksverband Münster hat gegen die mit nur zwei Personen bestückte Reserverliste Einspruch erhoben. Was steckt dahinter?

  • Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft

    Mo., 17.02.2020

    Nach derben Tweets: Professor darf nicht mehr Botschafter sein

    Ulrich van Suntum

    Früher redete man sich um Kopf und Kragen – heute twittert man. Für Professor Ulrich van Suntum gilt das allemal: Mehrfach ist er bereits wegen derber Kommentare auf dem Kurznachrichtendienst aufgefallen. 

  • Tagung zur Wohnungswirtschaft

    Do., 26.09.2019

    Von Marktkraft und Mottenkiste

    Podiumsdiskussion bei den „Wohnungswirtschaftlichen Gesprächen“ (v.l.): Dr. Andrej Holm, Oswald Metzger, Prof. Dr. Friedrich Breyer, Boris Palmer und Gastgeber Prof. Dr. Ulrich van Suntum.

    Die Wohnungswirtschaftlichen Gespräche an der Universität sind bekannt für wenig konfliktscheue Diskussionen. Dafür sorgten auch bei der 30. Auflage der Tagung die eingeladenen Gäste.

  • Hayek-Club Münsterland vergibt Preise

    Fr., 21.06.2019

    Benjamin Grigo überzeugt

    Bei der Preisverleihung (v.l.): Gastredner Wolf Schäfer, Ulrich van Suntum, die Preisträger Tobias Wand und Benjamin Grigo, Cornelia Meyer zur Heyde und Christophe Lüttmann

    In Deutschland ist der Euro die offizielle Währung. Und trotzdem gibt es allein hierzulande rund 40 regionale so genannte Komplementärwährungen – die als Zahlungsmittel akzeptiert werden und durch ihre regionale Begrenztheit Kaufkraft binden. Für seine Masterarbeit zu diesem Thema erhielt Benjamin Grigo jetzt den Hayek-Preis.

  • Verleihung des Hayek-Preises 2018

    Di., 22.05.2018

    Echtes Gold für den besten Wettbewerbsbeitrag

    Prof. Dr. Ulrich van Suntum hält die Laudation auf den Preisträger.

    Der Hayek-Preis des in Saerbeck ansässigen Hayek-Clubs Münsterland wird am 19. Juni erstmalig in einem festlichen Rahmen verliehen.

  • Parteiaustritt

    Mo., 19.12.2016

    Van Suntum steigt bei Alfa aus

    Ulrich van Suntum 

    Mit seinen Äußerung hat Wirtschaftsprofessor Ulrich van Suntum viel Kritik geerntet. Jetzt verlässt er seine bisherige Partei Alfa.

  • Professor distanziert sich von Holocaust-Leugnung

    Fr., 02.12.2016

    Van Suntum löscht umstrittenen Tweet

    Ulrich van Suntum 

    Ulrich van Suntum, Professor der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster und Landesvorsitzender des AfD-Ablegers „Alfa“ rudert im Streit um einen Tweet auf seinem privaten Twitter-Account zurück. Die umstrittene Äußerung hat er gelöscht.

  • Van Suntum über Holocaustleugnung und Scharia-Polizei

    Mi., 30.11.2016

    Professoren-Tweet bringt Studenten auf die Palme

    Ulrich van Suntum

    Ein Kommentar im Internet von Prof. Ulrich van Suntum von der Universität Münster sorgt für Ärger. Fachschaften üben scharfe Kritik. Auch die Uni-Spitze distanziert sich.

  • Wirtschaftsprofessor ist stellvertretender Bundesvorsitzender von ALFA

    Di., 07.06.2016

    Van Suntum würde notfalls nackt joggen

    Ulrich van Suntum 

    Der münsterische Wirtschaftsprofessor Ulrich van Suntum (62) ist von seiner Partei ALFA als einer von drei stellvertretenden Bundesvorsitzenden gewählt worden. Um sie bekannt zu machen, würde er auch nackt joggen gehen.