Ulrike Folkerts



Alles zur Person "Ulrike Folkerts"


  • Einschaltquoten

    Mo., 09.09.2019

    Quotensieg für Lena Odenthal

    Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) betrachtet die Leiche der Ärztin Marie Anzell (Jana Voosen), die der Fluss angeschwemmt hat.

    «Tatort»-Kommissarin Lena Odenthal liegt bei den Zuschauern vorn - mit weniger als 8 Millionen Zuschauern nicht gerade rekordverdächtig. Das ZDF bleibt allerdings weit dahinter, ProSieben punktet mit Johnny Depp.

  • Ludwigshafen-Tatort: Maleficius

    So., 08.09.2019

    Ermittlung in steriler Klinikwelt

    Stolz zeigt Prof. Bordauer (Sebastian Bezzel) Kommissarin Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) den supermodernen Operationssaal, in dem der Roboter ferngesteuerte Operationen durchführen kann.

    Eine Ärztin und ein Priester sterben unter grausamen Umständen. Die Spuren führen zu einem Forscher, der Gehirne „optimieren“ will. Im 30. Dienstjahr von TV-Kommissarin Odenthal wirft der Krimi „Maleficius“ auch die Frage auf, ab wann moderne Medizin schadet.

  • TV-Tipp

    So., 08.09.2019

    Tatort: Maleficius

    Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) betrachtet die Leiche der Ärztin Marie Anzell (Jana Voosen), die der Fluss angeschwemmt hat.

    Eine Ärztin und ein Priester sterben unter grausamen Umständen. Die Spuren führen zu einem Forscher, der Gehirne «optimieren» will. Im 30. Dienstjahr von TV-Kommissarin Odenthal wirft der Krimi «Maleficius» auch die Frage auf, ab wann moderne Medizin schadet.

  • Ausblick

    Mo., 26.08.2019

    TV-Saison 19/20: vom Jauch-Jubiläum bis «Lindenstraße»-Aus

    Jubiläum: Günther Jauch stellt schon bald 20 Jahre kniffelige Fragen.

    In der neuen Fernsehsaison kommt viel Neues auf die Zuschauer zu: Florian Silbereisen tritt auf dem «Traumschiff» seinen Dienst an, Heidi Klum sucht jetzt auch Dragqueens.

  • Krimireihe

    Sa., 17.08.2019

    Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

    Krimireihe: Mit dem 1100. «Tatort» geht's nach der Sommerpause weiter

    30 Jahre Lena Odenthal und noch zweimal Münster bis Silvester: Nach neun Wochen ist die Sommerpause bei den «Tatort»-Erstausstrahlungen vorbei. Ein Überblick, was bei den Teams passiert.

  • «Tatort»-Kommissarin

    Mi., 22.05.2019

    Ulrike Folkerts: Outing war ein Kraftakt

    Ulrike Folkerts ist glücklich mit Katharina Schnitzler.

    Ulrike Folkerts lebt in einer glücklichen Beziehung mit ihrer Partnerin. Vor 20 Jahren hat sich die «Tatort»-Kommissarin geoutet - es war keine einfache Entscheidung.

  • Neues vom Häcksler

    Mi., 27.03.2019

    Ulrike Folkerts und Ben Becker wieder im «Tatort»

    Ulrike Folkerts und Ben Becker bei den Dreharbeiten auf einem Bauernhof.

    «Tod im Häcksler» gilt als eine der umstrittensten Folgen in der langen Geschichte der «Tatort»-Krimis. Fast 30 Jahre später entsteht die Fortsetzung. Wieder dabei: TV-Kommissarin Ulrike Folkerts und ein gereifter Ben Becker. Ein Besuch am Set.

  • Tatort

    Fr., 22.03.2019

    Ben Becker dreht noch einmal mit Ulrike Folkerts

    Tatort: Ben Becker dreht noch einmal mit Ulrike Folkerts

    Vor annähernd 30 Jahren tauchte Ben Becker als Nachwuchspolizist im «Tatort» auf. Jetzt gibt es ein Wiedersehen mit der Kommissarin.

  • TV-Tipp

    Mi., 06.03.2019

    Klassentreffen

    Sven (Fabian Hinrichs, l), Thorsten (Oliver Wnuk) und Gesa (Annette Frier) in einer Szene des Improvisationsfilms "Klassentreffen".

    Vor 25 Jahren waren sie mal zusammen auf der Schule. Viele haben sich seitdem nie wieder gesehen und sind auch ganz froh darüber. Jetzt sind sie Mitte 40 und treffen sich noch einmal. Kann das gut gehen?

  • Leute

    Di., 19.02.2019

    «Tatort»-Schauspielerin Folkerts erhält neuen Fernsehkrimi-Preis

    Wiesbaden (dpa) - Die «Tatort»-Schauspielerin Ulrike Folkerts bekommt den ersten Ehrenpreis des deutschen Fernsehkrimi-Festivals. «Ich hoffe, dass wir noch mehr Aufmerksamkeit und ein noch höheres Ansehen durch diesen Ehrenpreis und Ulrike Folkerts verzeichnen können», sagte Festival-Leiterin Cathrin Ehrlich am Dienstag in Wiesbaden. Die Auszeichnung bildet am 10. März den Auftakt des sechstägigen Festivals. Zum 15. Mal treten vom 12. bis zum 17. März Fernsehkrimi-Produktionen aus Deutschland beim Fernsehkrimi-Festival in der historischen Filmbühne Caligari in Wiesbaden gegeneinander an.