Ulrike Jasper



Alles zur Person "Ulrike Jasper"


  • Städtepartnerschaft

    Sa., 09.11.2019

    Postwendende Antwort

    Nur ein Jahr nach dem Mauerfall konnten die beiden Bürgermeisterinnen aus Loburg und Ostbevern die Partnerschaftsurkunde der beiden Gemeinden unterzeichnen.

    Zu einem Örtchen bei Magdeburg gibt es in der Gemeinde seit rund 30 Jahren eine besonders enge Bindung. Denn im Jahr 1989 wurden die ersten offiziellen Gespräche zwischen der Gemeinde Loburg und Ostbevern aufgenommen. Die ersten Bestrebungen zu der heutigen Partnerschaft reichen aber noch sehr viel weiter zurück.

  • Arbeiten am Rathaus gehen zügig voran

    Di., 23.07.2019

    19 Kilometer Kabel verlegt

    Der Rohbau für das neue Verwaltungsgebäude steht.

    Der Rathaus-Neubau schreitet zügig voran. 65 Tonnen Stahl und 1200 Kubikmeter Beton sind bereits verbaut. Am 6. August lädt die Gemeinde Bürger zu einem Tag der offenen Baustelle ein. Noch vor dem Jahreswechsel will die Veraltung in das Gebäude einziehen.

  • Abriss des Ostbeverner Rathauses

    Do., 19.07.2018

    Großbaustelle ist eine spannende Schaustelle

    Von oben ein eindruckvolles Bild: der Abriss des alten Rathauses mitten in OstbevernDie riesigen Schuttberge werden – fein säuberlich nach Wertstoffen getrennt – abgetragen und wiederverwertet.

    Das Rathaus in Ostbevern ist mittlerweile fast dem Erdboden gleichgemacht. Ein paar Tage noch, dann steht kein Stein mehr auf dem anderen, und die Fläche ist frei für den Bau des neuen Rathauses. Der Schutt wird abgetragen und an anderer Stelle wiederverwertet.

  • Frühjahrskirmes startet am 6. April

    Di., 27.03.2018

    Bunte Kometen über der Bever

    Musik-Express, Auto-Skooter oder Beachjumper und natürlich Kinderkarussells: Auf der Frühjahrskirmes geht es rund. Ein „spektakuläres Ereignis“ versprechen die Gemeinde Ostbevern und die Schausteller ihrem Publikum zudem am Abend des 7. Aprils.

    Über 50 Schausteller wollten kommen. Platz für knapp 40 gibt es nur. Ostbern müsste größer sein.

  • Serverausfall im Rathaus

    Do., 10.08.2017

    Trojaner im Rathaus

    Das Rathaus ist anscheinend Ziel einer Cyberattacke gewesen.

    Fast zwei Tage war das Rathaus Ostbevern offline. Grund war ein Serverausfall, von dem alle Dienststellen der Gemeinde betroffen waren. Sind die Verantwortlichen anfangs von einem technischen Defekt ausgegangen, stellte sich Donnerstag heraus, dass es sich um eine Form von digitalem Vandalismus gehandelt hat.

  • Zweitägiges Fest

    Do., 25.05.2017

    Hinter die Tore geschaut

    Mitglieder der Feuerwehr, darunter die Jugendfeuerwehr, der Bürgermeister mit Team und das DRK freuen sich auf das große Fest, bei dem auch die neuen Fahrzeuge, auf denen die Silhouette Ostbeverns nachts leuchtet, vorgestellt werden.

    Viele haben bei den Vorbereitungen mitgewirkt, selbst der Bürgermeister ließ seine Beziehungen spielen. Alles für ein Ziel: Das zweitägige Fest im Juni soll ein großer Erfolg werden.

  • Frühjahrskirmes in Ostbevern

    Fr., 14.04.2017

    Jetzt fehlt nur noch gutes Wetter

    Etliche Fahrgeschäfte und Karussells werden die Besucher auf der Frühjahrskirmes erleben können. Drei Tage lang locken aber auch weitere Geschäfte und Aktionen auf der Bühne.

    In einer Woche startet die traditionelle Frühjahrskirmes im Herzen der Gemeinde Ostbevern. An drei Tagen haben die Besucher die Möglichkeit, sich auf Fahrgeschäften zu vergnügen, auf einem Flohmarkt Jagd nach Schnäppchen zu machen oder Livemusik auf der Bühne zu verfolgen.

  • Ostbevern auf allen Kanälen

    Mo., 02.01.2017

    Bei Twitter und Instagram im Einsatz

    Ulrike Jasper ist gespannt auf die Reaktionen der Bürger in den sozialen Medien.

    Nachdem Ulrike Jasper, unter anderem zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde, die Fortbildung zur „Social Media Managerin“ absolviert hat, wird sie nun dafür sorgen, dass die Gemeinde Ostbevern auf den Plattformen verschiedener Netzwerke aktiv vertreten ist.

  • Kulturwerkstatt feiert am Sonntag Geburtstag

    Fr., 16.09.2016

    Zehn Jahre kreatives Schaffen

    Der blaue Bauwagen war in den Anfangsjahren der Kulturwerkstatt unterwegs und sorgte für viel Kreativität bei den kleinen Besuchern.

    Seit nunmehr zehn Jahren ist die Kulturwerkstatt an der Bahnhofstraße in den Räumen der alten Feuerwache auf Erfolgskurs. Ulrike Jasper und Heike Reinhard-Kock werfen einen Blick zurück und freuen sich auf eine große Geburtstagsparty.

  • Baugebiet Grevener Damm

    Mo., 01.08.2016

    Erste Kräne stehen bereits

    An einigen wenigen Stellen im Baugebiet Grevener Damm Süd sind die Bodenplatten für Einfamilienhäuser gegossen und werden Mauern hochgezogen.

    Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet Grevener Damm Süd beendet sind, haben die ersten Bauherren mit den Arbeiten auf ihren Grundstücken begonnen.