Ulrike Overmeyer



Alles zur Person "Ulrike Overmeyer"


  • Bürgermeister-Stichwahl

    So., 20.09.2020

    Am 27. September wird‘s spannend

    Die Stichwahl um das Bürgermeisteramt in Havixbeck findet am 27. September statt.

    In einer Stichwahl entscheiden die Wähler am 27. September (Sonntag), wer der neue Bürgermeister von Havixbeck wird: Thorsten Webering (CDU) oder Jörn Möltgen (Grüne). Die Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet, auch Briefwahl ist möglich.

  • Unterlagen können ab Montag beantragt werden

    So., 16.08.2020

    Gemeinde erwartet mehr Briefwähler

    Wichtig: Der rote Umschlag mit den Stimmzetteln muss zugeklebt werden, bevor er in den Briefkasten oder die Wahlurne geworfen wird.

    Die Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahl sollen in den nächsten Tagen in den Haushalten eintreffen. Darauf enthalten ist auch ein Antrag, Briefwahlunterlagen anzufordern. Dabei müssen bestimmte Regeln beachtet werden, schreibt die Gemeinde.

  • Bürgerbüro ab Montag wieder geöffnet

    Fr., 31.07.2020

    Einlass ohne Terminvereinbarung

    Das Bürgerbüro ist so eingerichtet worden, dass die Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten werden können.

    Darauf haben die Havixbecker gewartet: Das Bürgerbüro ist ab Montag (3. August) wieder geöffnet. Einige Maßnahmen sollen die Sicherheit der Besucher und Mitarbeiter sicherstellen.

  • Kommunalwahl 2020

    Fr., 06.12.2019

    Gemeindegebiet in 13 Bezirke eingeteilt

    Der Innenbereich Havixbecks wurde in diese Gemeindewahlbezirke aufgeteilt. Die gestrichelte Linie stellt die Abgrenzung zwischen den Kreiswahlbezirken XIV und XV dar.

    Für die Kommunalwahl, die am 13. September 2020 stattfindet, hat der Wahlausschuss der Gemeinde Havixbeck 13 Bezirke eingeteilt. Künftig werden diese nach den jeweiligen Wahlräumen benannt.

  • Kein Plastik in die Biotonne

    Do., 30.05.2019

    Jugendliche helfen bei Kampagne

    Ulrike Overmeyer, Gemeinde Havixbeck (r.), Stefan Bölte Geschäftsführer WBC (2. v.l.), Ursula Kleine Vorholt (WBC; 2. v.r.), der Fahrer und Jugendliche der KJG vor dem frisch beklebten Müllfahrzeug.

    Plastik und vor allem Plastiktüten im Biomüll – das darf nicht sein. Ist es aber leider. Deshalb informieren die Wirtschaftsbetriebe des Kreises Coesfeld und die Gemeinde Havixbeck mit einer besonderen Aktion.

  • Europawahl 2019

    Mo., 29.04.2019

    Statistiker zählen mit

    Den fast einen Meter langen Stimmzettel für die Europawahl hält Ulrike Overmeyer vom Wahlamt in den Händen.

    Wer sich alle 40 Parteien und politischen Vereinigungen auf dem Stimmzettel für die Europawahl am 26. Mai (Sonntag) näher anschauen möchte, muss sich etwas Zeit nehmen. Fast ein Meter lang ist der Stimmzettel, auf dem ein Kreuzchen zu machen ist.

  • Bundestagswahl

    Mi., 06.09.2017

    Bürger wählen schon fleißig

    Die Plakatwände für die Bundestagswahl wurden auch für Werbung von anderen Veranstaltern missbraucht. Dies sollte eigentlich nicht sein. Zwei Stimmen haben die Wähler bei der Wahl (siehe kleines Foto).

    Im Wahlamt der Gemeinde Havixbeck herrscht in dieser Woche schon Hochbetrieb. Rathaus-Mitarbeiterin Ulrike Overmeyer und ihre Kolleginnen habe alle Hände voll zu tun. Gut zwei Wochen vor der Bundestagswahl am 24. September wird schon jetzt sehr fleißig gewählt.

  • Landtagswahl

    Fr., 05.05.2017

    Über 9300 Wahlberechtigte

     

    In gut einer Woche, am 14. Mai (Sonntag), findet in NRW die Landtagswahl statt. Über 9.300 Wahlberechtigte Havixbecker dürfen laut Wählerverzeichnis der Verwaltung wählen.

  • Gemeinde Havixbeck

    Do., 09.03.2017

    Wahlhelfer dringend gesucht

    Die Mitarbeiter der Verwaltung werden am Wahltag immer mit „eingespannt“. Bürgerinnen und Bürger sind als Helfer dennoch notwendig und wichtig.

    2017 ist in Nordrhein-Westfalen ein Wahljahr: Zunächst sind die Bürgerinnen und Bürger am 14. Mai aufgerufen, den NRW-Landtag neu zu bestimmen, darauf folgt am 24. September die Bundestagswahl.

  • Wahlen in Havixbeck

    Fr., 21.08.2015

    16-Jährige dürfen auch wählen

    Jeder Wähler darf nur ein Kreuz auf dem Stimmzettel machen. 

    Am 13. September (Sonntag) sind auch die Havixbecker Bürger aufgerufen einen Bürgermeister und einen Landrat zu wählen.