Uwe Klein



Alles zur Person "Uwe Klein"


  • Fortuna Düsseldorf

    Fr., 16.10.2020

    Allofs: Nicht gekommen, um «Grußworte zu sprechen»

    Neu im Vorstand von Fortuna Düsseldorf: Klaus Allofs.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs neues Vorstandsmitglied Klaus Allofs will seine Aufgaben beim Fußball-Zweitligisten mit den nötigen Kompetenzen angehen.

  • Fußball

    Fr., 16.10.2020

    Klaus Allofs: Bin nicht gekommen, um «Grußworte zu sprechen»

    Klaus Allofs, Vorstandsmitglied von Fortuna Düsseldorf, spricht während einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorfs neues Vorstandsmitglied Klaus Allofs will seine Aufgaben beim Fußball-Zweitligisten mit den nötigen Kompetenzen angehen. «Ich bin nicht zur Fortuna gekommen, um zu Jubiläen den Blumenstrauß zu überreichen oder irgendwelche Grußworte zu sprechen. Das reicht mir nicht aus. Wenn ich das mache, dann möchte ich Dinge mitentwickeln. Dazu gehören Kompetenzen», sagte der 63-Jährige der «Rheinischen Post» (Freitag).

  • Fußball

    So., 04.10.2020

    Allofs über Arbeit mit Klein: Kann Abstimmungsprobleme geben

    Klaus Allofs, Vorstandsmitglied von Fortuna Düsseldorf, spricht während einer Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Klaus Allofs sieht bei der Zusammenarbeit mit seinem Vorstands-Kollegen Uwe Klein beim Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf aufgrund der ähnlichen Stellen-Beschreibung mögliche Reibungspunkte, glaubt aber grundsätzlich an eine gute Zusammenarbeit. «Wenn zwei im Vorstand den Begriff Sport im Titel haben, wird es Überschneidungen geben», sagte Allofs am Sonntag vor dem Spiel bei Holstein Kiel zu Sky: «Es wird vielleicht das ein oder andere Mal Abstimmungsprobleme geben, aber es war wichtig für mich, dass wir in dieselbe Richtung denken. Der Wille ist erstmal von beiden da und ich bin sicher, dass wir beide im Sinne der Fortuna was bewegen können.»

  • Neues Vorstandsmitglied

    Mo., 28.09.2020

    Rückkehr von Allofs beflügelt Fortuna Düsseldorf

    Neues Vorstandsmitglied von Fortuna Düsseldorf: Klaus Allofs.

    Erst Spieler, dann Trainer, jetzt im Vorstand: Klaus Allofs ist Fortuna total. Der Club hat seine Legende wieder in den eigenen Reihen - und Allofs setzt auf Teamgeist.

  • Fußball

    Mo., 28.09.2020

    Klaus Allofs will mit Fortuna wieder in die Bundesliga

    Klaus Allofs, neues Vorstandsmitglied bei Fortuna Düsseldorf.

    Düsseldorf (dpa) - Mit Heimkehrer Klaus Allofs soll Fortuna Düsseldorf wieder zu einer guten Adresse im deutschen Fußball werden. «Unsere vordringliche Aufgabe ist, das Potenzial bei Fortuna zu wecken. Wir sind in einer schwierigen Situation mit dem Zweitligaabstieg und den Corona-Zeiten. Aber ein Verein wie Fortuna muss die Ambition haben, in der Bundesliga zu spielen», sagte der 63-Jährige am Montag in der Düsseldorfer Arena bei seiner Vorstellung als neues Vorstandsmitglied des Zweitligaclubs, wo Allofs einst als Profi seine Karriere startete.

  • Fußball

    Di., 01.09.2020

    Düsseldorf verpflichtet Flügelspieler Borrello aus Freiburg

    Louis Schaub (l) von Köln und Brandon Borrello von Freiburg kämpfen um den Ball.

    Düsseldorf (dpa) - Fortuna Düsseldorf hat Brandon Borrello vom Fußball-Bundesligisten SC Freiburg verpflichtet. Wie der Zweitligist an Dienstag mitteilte, wird der 25 Jahre alte Flügelspieler für ein Jahr ausgeliehen. «Brandon Borrello wird unserem Angriffsspiel mit seiner Mentalität und Aggressivität guttun. Er kann auf beiden Flügeln eingesetzt werden und bietet unserem Trainerteam in der Offensive noch mehr Möglichkeiten», sagte Fortunas Sportvorstand Uwe Klein.

  • Fußball

    Mi., 19.08.2020

    Fortuna Düsseldorf will Kader verkleinern: Bodzek fällt aus

    Die Spieler von Fortuna Düsseldorf beim Vormittagstraining.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf will den Kader für die kommende Saison verschlanken und sich nur noch punktuell verstärken. «Der Kader wird kleiner sein und wir werden keine zehn Spieler mehr verpflichten», sagte Sportvorstand Uwe Klein am Mittwoch in einer Videoschalte. Der Club sucht noch einen Linksverteidiger, einen gestandenen Innenverteidiger sowie einen Spieler auf der Außenbahn.

  • 2. Liga

    Mi., 19.08.2020

    Fortuna Düsseldorf will Kader verkleinern

    Wird den Kader von Fortuna Düsseldorf verkleinern: Sportvorstand Uwe Klein.

    Düsseldorf (dpa) - Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf will den Kader für die kommende Saison verschlanken und sich nur noch punktuell verstärken.

  • Fußball

    Mi., 19.08.2020

    Fortuna: Kein Nachteil durch Quarantäne - Programm läuft

    Uwe Klein von Fortuna Düsseldorf während des offiziellen Fototermins.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf befürchtet nach den beiden Coronafällen im Team keine Nachteile in der Saisonvorbereitung. «Für die fünf Spieler, die in Quarantäne sind, ist es eine unschöne Situation, das wissen wir. Aber für die anderen Spieler ist das kein großer Nachteil», sagte Sportvorstand Uwe Klein am Mittwoch. Einer der beiden Infizierten habe leichte Kopfschmerzen, den anderen gehe es gut, sagte Klein am Mittwoch.

  • Transfermarkt

    So., 16.08.2020

    Fortunas Abwehrchef Ayhan wechselt nach Sassuolo

    Düsseldorfs Abwehrchef Kaan Ayhan wechselt zum italienischen Erstligisten US Sassuolo.

    Düsseldorf (dpa) - Der Ablösestreit um Fortuna Düsseldorfs Abwehrchef Kaan Ayhan ist beendet. Der 25 Jahre alte Fußballprofi wechselt vom Bundesligaabsteiger endgültig zum italienischen Erstligisten US Sassuolo, wie der Zweitligist bekannt gab.