Uwe Landau



Alles zur Person "Uwe Landau"


  • Handball: Damen-Verbandsliga

    So., 11.10.2020

    Niederlage der Ahlener SG bei Eintracht Oberlübbe bringt Landau auf die Palme

    Uwe Landau

    Die Handballerinnen der Ahlener SG haben beim TuS Eintracht Oberlübbe verloren. Aus Sicht ihres Trainers Uwe Landau leisteten sie dabei reichlich Schützenhilfe. Weshalb ihm im Nachgang die Hutschnur platzte.

  • Handball: Damen-Verbandsliga

    Fr., 09.10.2020

    Mundgerechte Appetithappen: Ahlener SG beim TuS Eintracht Oberlübbe zu Gast

    Hier hilft man sich: Sabina Barthel wird von Trainer Uwe Landau gefüttert.

    Die Handballerinnen der Ahlener SG reisen zum TuS Eintracht Oberlübbe. Der hat sich in der Sommerpause kräftig verstärkt. Dem möchte die ASG mit Zusammenhalt begegnen. Dass der groß ausgeprägt ist, zeigte sich zuletzt sogar bei einem Restaurant-Besuch.

  • Handball: Damen-Verbandsliga

    So., 04.10.2020

    Gelungener Saisonauftakt: Ahlener SG besiegt DJK Coesfeld

    Merle Klement (rechts) legte sich gegen Coesfeld richtig ins Zeug und steuerte sechs Treffer zum Heimsieg bei.

    Einen Einstand nach Maß erwischten die Handballerinnen der Ahlener SG in der Verbandsliga. Die DJK Coesfeld beherrschten sie eine Zeit lang nach Belieben. Dann jedoch passierte etwas, das sie fast noch den Sieg gekostet hätte.

  • Handball: Damen-Verbandsliga

    Fr., 02.10.2020

    Die Ahlener SG ist eine Verfechterin des Lustprinzips

    Topmotiviert – die Ahlener SG: (oben von links) Trainer Uwe Landau, Cynthia Fitzek, Sandy Fitzek, Marion Buschkötter, Franziska Baer, Anna Bolte, Marie Deventer, Marei Engbert, Merle Klement, Tatjana Lauenstein, Betreuer Christian Hauser, (unten von links) Jessica Bruland, Sabina Barthel, Luisa Holtmann, Maike Drewes, Alara Mekic und Vicky Kensbock.

    Richtig Bock auf die Verbandsliga haben die Verbandsliga-Handballerinnen der Ahlener SG. Das gilt auch für ihren Trainer Uwe Landau. Der hat im Sommer ambitionierte Ziele ausgegeben. Ob Anspruch und Wirklichkeit in Einklang zu bringen sind, wird besonders von einer Sorte Spielen abhängen.

  • Handball: Damen-Verbandsliga

    Do., 23.07.2020

    Wasserski als Blaupause für die neue Saison?

    Gut gelaunt waren die ASG-Handballerinnen bei ihrem Ausflug zur Wasserski-Anlage am Haarener See.

    Die Handballerinnen der Ahlener SG bereiten sich auf ihre Saison in der Verbandsliga vor. Dort wollen sie sich nicht hinten anstellen, sondern gleich wieder vorne mitmischen. Um zu üben, haben sie sich schon mal auf ungewohntes Terrain begeben.

  • Neue Bänke und viel Trockenheit im Bürger- und Schützenwald

    Di., 23.06.2020

    Die Bäume brauchen Wasser

    Weihten mit einem „kühlen Blonden“ die zuvor gebaute Sitzgelegenheit im Bürger- und Schützenwald ein: Werner Wening-Schulze Horstrup, Werner Entrup, Andreas Schmetkamp und Karl-Heinz Schmetkamp (v.l.).

    Auch die Bäume im Schützen- und Bürgerwald leiden unter der Trockenheit. Die Helfer der Martinus-Schützen bemühen sich, sie mit ausreichend Wasser zu versorgen. Damit das auch klappt, freuen sich sich über Unterstützung. Und sie laden auf eine neue Sitzgelegenheit ein.

  • Kein Fest des Allgemeinen Schützenvereins St. Martinus

    Mi., 10.06.2020

    „Ganz oder gar nicht“

    Die persönlichen Begegnungen und den Gänsehaut-Moment, wenn der Vogel fällt: Das werden Uwe Landau (li.) und Marcel Schumann ganz besonders vermissen.

    Fronleichnam in Sendenhorst ohne Schützenfest: Das hat es seit Jahrzehnten nicht gegeben. In diesem Jahr hat Covid-19 den Verein dazu gezwungen, das Fest abzusagen. Im Interview sagen Vorsitzender Uwe Landau und sein Stellvertreter Marcel Schumann, wie sie sich dabei fühlen.

  • Handball: Damen-Verbandsliga

    Do., 04.06.2020

    Der Blick geht nach oben: ASG möchte in zwei Jahren in die Oberliga

    Mit den Rückkehrerinnen Celina Tschiedel, Marie Deventer und Franziska Baer (vl.) will Trainer Uwe Landau

    Die Handballerinnen der Ahlener SG sind nicht in die Verbandsliga aufgestiegen, um sich dort mit dem Kampf um den Klassenerhalt zu begnügen. Trainer Uwe Landau kündig zum Beginn der Vorbereitung gleich das nächste große Ziel an.

  • Handball: HV Westfalen + HK Hellweg

    Mo., 20.04.2020

    Saison-Abbruch: Ahlener SG feiert Aufstieg – drei Wildcards für Eintracht Dolberg

    Die Handballerinnen der Ahlener SG freuen sich über ihren Aufstieg in die Verbandsliga.

    Die Handball-Saison wird vorzeitig beendet und nach Norwegischem Modell gewertet. Danach freuen sich die ASG-Handballerinnen über die Meisterschaft. Drei Teams von Eintracht Dolberg erhalten Wildcards für einen möglichen Aufstieg. Und auch die Herren der Ahlener SG haben berechtigten Anlass zur Hoffnung.

  • Vorstand trifft Entscheidungen und bittet um Hilfe

    So., 19.04.2020

    Kein Fest und Sorgen um den Wald

    Den Vogel für das Schützenfest 2020 hat Oberst Martin Engbert schon zu Beginn des Jahres gebaut. Nun hat das hölzerne Federvieh eine „Schonfrist“ bis zum nächsten Jahr.

    Das Fest der Martinus-Schützen ist abgesagt. Das hat der Vorstand wie erwartet entschieden. Zudem macht er sich Sorgen um den viel zu trockenen Schützen- und Bürgerwald.