Uwe Renner



Alles zur Person "Uwe Renner"


  • Alle in einem Boot

    So., 19.07.2015

    Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

    Alle in einem Boot : Acht Redakteure waren drei Monate unterwegs in Richtung Fitness

    Acht Redakteure – ein Ziel: Fit werden in drei Monaten, so lautete der ambitionierte Titel des Selbstversuchs, der an diesem Wochenende ein halbwegs erbauliches Ende findet. Viele gute Vorsätze blieben den Beweis ihrer Alltagstauglichkeit schuldig, doch immerhin gab es auch vier Sportabzeichen zu feiern – und die achtfache Absichtserklärung, dem Thema Fitness auch in der Zukunft gewogen zu bleiben.

  • Udo Jürgens ist tot

    So., 21.12.2014

    Musiklegende an Herzversagen gestorben

    Jürgen ein Konzert im Rahmen seiner "Mitten im Leben"-Tournee in der Halle Münsterland. Foto: Pier

    Im Alter von 80 Jahren ist der beliebte Sänger Udo Jürgens gestorben. Freunde und Fans sind erschüttert und bekunden ihr Beileid.

  • Interview mit Technikblogger Sascha Pallenberg

    Fr., 23.05.2014

    „Das ist digitale Erpressung“

    Sascha Pallenberg gehört zu den bekanntesten deutschen Bloggern. Er erreicht mit seinen Beiträgen monatlich 2,5 Millionen Menschen.

    Sascha Pallenberg ist einer der bekanntesten deutschen Blogger. Der gebürtige Dortmunder ist 2009 nach Taiwan gezogen und hat dort eine Firma gegründet. Mit seinen Technikblogs erreicht er jeden Monat rund 2,5 Millionen Menschen. Der thematische Schwerpunkt liegt auf Smartphones, Tablets und Notebooks, über die er und seine zehn Mitarbeiter berichten. Pallenberg war am Freitag Redner bei der zweiten TEDx-Konferenz in Münster. Unsere Redaktionsmitglieder Uwe Renners und Carsten Vogel haben mit ihm im Vorfeld der Konferenz gesprochen.

  • Kochen und trinken

    Di., 20.05.2014

    Mickie Krause: Geh doch mal Bier hol'n!

    Kochen und trinken : Mickie Krause: Geh doch mal Bier hol'n!

    Wettringen - Elf Prominente müssen auf SAT 1 (mittwochs, 20.15 Uhr) unter Sternekoch Frank Rosin ihre Kochkünste in einer perfekt ausgestatteten Profiküche unter Beweis stellen. Mit dabei auch Stimmungssänger Mickie Krause aus Wettringen, der in der zweiten Folge bereits einem Kaninchen das Fell über die Ohren ziehen musste. Unser Redaktionsmitglied Uwe Renners hat mit ihm gesprochen.

  • Stäbchen und Sattelauflieger

    Mo., 14.04.2014

    Schmitz Cargobull setzt auf China und hofft auf politische Lösungen in der Ukraine

    Die Krise 2008 hat Europas größter Hersteller für Lkw-Anhänger längst hinter sich gelassen. Die Zeichen stehen bei der Schmitz Cargobull AG auf Wachstum. Über die Zukunft, die Krise in Russland und das Engagement außerhalb Europas sprach unser Redaktionsmitglied Uwe Renners mit dem Vorstandsvorsitzenden Ulrich Schümer.

  • Kunst und Sport

    Fr., 14.03.2014

    Ex-Fußballprofi Christoph Metzelder freut sich auf die WM

    Christoph Metzelder (r.) und Ulrich Schriewer wollen mehr Kunst im Sport.

    Seit acht Jahren gibt es die Christoph-Metzelder-Stiftung. Der ehemalige Fußballprofi (Preußen Münster/Dortmund/Real Madrid und Schalke) setzt sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein, damit sie eine Chance bekommen. Zusammen mit dem Künstler Ulrich Schriewer versucht er auch, Kunst und Sport zu verbinden. Unser Redaktionsmitglied Uwe Renners sprach mit den beiden über Kunst, Fußball und das Münsterland.

  • Gewinner wurden ermittelt

    Fr., 07.02.2014

    Hunderte verfolgten WN-Quizduell

    Uwe Renners  (2.v.l.) am Handy, die Kollegen raten mit: Quizduell gegen Leser gestern in der WN-Redaktion.

    Wer spielt nicht gerne bei der Arbeit? Uwe Renners durfte offiziell beim Quizduell mit WN-Lesern seinem Spieltrieb frönen. Bewaffnet mit Handy und einer Quiz-App, unterstützt von sachkundigen Mitratern, nahm er es in zwei Stunden mit 40 Herausforderern auf.

  • Weihnachtsessen in Münster

    Do., 26.12.2013

    Von afrikanischer Küche bis Hausmannskost

    Weihnachtsessen in Münster : Von afrikanischer Küche bis Hausmannskost

    Münster - Was kommt zu Weihnachten auf den Tisch? WN-Redakteur Uwe Renners hat den Münsteranern mit Hillfe von Instagram mal in den Kochtopf geschaut. Auf einer Karte kann nachgeschaut werden, wo was auf dem Tisch stand. Mahlzeit!

  • Barackenlager Lette

    Mo., 23.12.2013

    Wenn der Ur-Opa auf einmal ganz nah ist

     

    SA-Sportschule, Unterkunft für Zwangsarbeiter, Durchgangslager und Seniorenheim für Ostvertriebene: das Barackenlager Lette hat eine bewegte Geschichte. Wie die Geschichte der Einrichtung auf einmal zu einer ganz persönlichen wird, hat unser Autor Uwe Renners selbst erlebt. Nach 63 Jahren stand er auf einmal vor dem Grab seines Uropas. Und wusste es nicht...

  • Facebook und Co

    Mi., 27.11.2013

    Aktenschrank groß wie Europa

    Über soziale Netzwerke informierte WN-Redakteur Uwe Renners in der Kulturwerkstatt. Natürlich ging es auch um Facebook, das mittlerweile von über 1,1 Milliarden Menschen genutzt wird.