Uwe Schmitz



Alles zur Person "Uwe Schmitz"


  • Feuerwehr erhält neues Fahrzeug

    Do., 27.06.2019

    Erster Einsatz noch vor der Übergabe

    Das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug (o.r.) ist in Nordwalde angekommen. Bürgermeisterin Sonja Schemmann überreichte den Schlüssel an die Wehrleiter Michael Stegemann (l.) und Matthias Lenfort. Die Gäste nahmen das Fahrzeug genau unter die Lupe.

    Das neue Fahrzeug der Nordwalder Feuerwehr hatte seinen ersten Einsatz, noch bevor es Nordwalde erreicht hat. In Dissen hatten die Kameraden das Löschfahrzeug abgeholt, als auf der A1, kurz vor Greven, zwei Pkw vor ihnen verunglückten. Sofort eilten die Feuerwehrleute zur Hilfe.

  • Angebliche Schlammlawine

    Do., 11.04.2019

    Die Geschichte des Fehlalarms in Nordwalde

    Über 100 Rettungskräfte machen sich in der Nacht zum Donnerstag auf den Weg zur vermeintlichen Unglücksstelle nach Nordwalde. Ein geistig verwirrter Anrufer hatte berichtet, dass Schlamm 50 Schüler unter sich begraben habe.

    50 Schüler mitten in Nordwalde von einer Schlammlawine begraben? Mit einem Anruf bei der Kreisleitstelle hat ein geistig verwirrter Mann in der Nacht zu Donnerstag einen Großeinsatz ausgelöst. Warum die Rettungskräfte den Anruf nicht einfach ignoriert haben.

  • Wendepunkt für Busse

    Fr., 05.04.2019

    Die Fahrzeit verlängert sich

    An der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule soll der neue Wendepunkt errichtet werden.

    Fünf Varianten wurden vorgestellt, eine wird weiter verfolgt: Die Planungen für den neuen Wendepunkt für Busse an der Kardinal-von-Galen-Schule sind im vollen Gange. Der ZOB wird aufgegeben. Bis zum Baubeginn dauert es aber noch.

  • Personalrat der Gemeinde zeigt die Mängel im Rathaus

    Do., 28.02.2019

    Wohlfühlort nur für Schimmelpilze

    Der Personalratsvorsitzende der Gemeinde, Matthias Lenfort (r.) zeigt bei einer Begehung, wie es im Innern des Rathauses derzeit aussieht. Mitarbeiter teilen sich enge Büros, beim Kämmerer bröckelt der Putz von den Wänden. Das Wasser tropft aus den Rohren, und in einigen Büros gibt es nicht einmal richtige Heizkörper.

    Das Rathaus in Nordwalde soll einem neuen Bürgerzentrum weichen. Darauf freuen sich die Mitarbeiter, denn in ihren alten Büros sprießen Schimmelpilze und bröckelt der Putz von den Wänden. Zustände, die sie so nicht mehr länger hingenommen hätten, wie der Personalratsvorsitzende Matthias Lenfort versichert.

  • Kommandoübergabe bei der Feuerwehr

    Mo., 21.01.2019

    Lenfort und Stegemann übernehmen

    Die alten und neuen Führungsmitglieder der Feuerwehr (v.l.) Norbert und Dorothe Schröer, Petra und Matthias Lenfort , Michael Stegemann, Uwe Schmitz, Bärbel Stegemann, Silvia Schmitz mit Bürgermeisterin Sonja Schemmann (5.v.l.) und dem stellvertretenden Bürgermeister Heinz Bölscher (l.).

    Bei der Feuerwehr Nordwalde ist Matthias Lenfort künftig der Leiter und Michael Stegemann sein Stellvertreter. Bei einem großen Festakt wurde das noch amtierende Führungsteam, Brandschützer Norbert Schröer und Uwe Schmitz, nach drei Amtsperioden (18 Jahren) verabschiedet und die neue Leitung vereidigt.

  • Norbert Schröer und Uwe Schmitz geben Wehrführung ab

    Fr., 21.12.2018

    Ein unzertrennliches Duo

    Die Wehrführung der Freiwilligen Feuerwehr geben Leiter Norbert Schröer (r.) und sein Stellvertreter Uwe Schmitz Ende Januar ab. Aktive Mitglieder der Feuerwehr bleiben die beiden aber.Am 31. Januar 2002 erschien ein Zeitungsartikel, in dem Norbert Schröer und Uwe Schmitz Bilanz ziehen. Damals leiteten die beiden seit einem Jahr die Nordwalder Feuerwehr. Seit 1980 sammelt Schröer die Zeitungsartikel, die mittlerweile 24 Aktenordner füllen.

    Seit 18 Jahren leiten Norbert Schröer und Uwe Schmitz die Nordwalder Feuerwehr. Ende Januar übergeben sie Wehrleitung in neue Hände. Für das unzertrennlich wirkende Duo Schröer und Schmitz ist es ein Abschied ohne Wehmut. Sie haben viel bewegt und viel erreicht.

  • Eichenprozessionsspinner gesichtet

    Fr., 08.06.2018

    Warnung vor haarigem Schädling

    Raupen des Eichenprozessionsspinners haben auch in Nordwalde Bäume befallen.

    Die Gemeindeverwaltung Nordwalde warnt die Bürger vor den Raupen des Eichenprozessionsspinners. Wie Sachbearbeiter Uwe Schmitz mitteilt, sind die Krabbler bereits an vielen Stellen des Gemeindegebietes gesichtet worden.

  • Arbeiten an der Amtmann-Daniel-Straße

    Do., 10.05.2018

    Eine wandernde Baustelle

    Die Bauarbeiten an der Amtmann-Daniel-Straße werden voraussichtlich bis kommenden Sommer andauern. Der Kirchlarbach (kl. Foto) wird aus Hochwasserschutzgründen neu verrohrt.

    Noch laufen die Bauarbeiten an der Emsdettener Straße / Ecke Hilgenbrinker Straße. Ein Ende ist aber in Sicht. An der Amtmann-Daniel-Straße hingegen wird jetzt erst begonnen. Aus Hochwasserschutzgründen wird ein Doppelrohr unter der Straße verlegt.

  • Neue Ausrüstung für die Freiwillige Feuerwehr

    Do., 26.04.2018

    Die „Nussschale“ hat ausgedient

    Die Freiwillige Feuerwehr erscheint im neuen Gewand: 28 neue Helme wurden schon angeschafft, Marc Kneuper (l.) und Uwe Schmitz tragen sie schon, ebenso wie die neuen Jacken. Der alte Feuerwehrhelm hat ausgedient.

    Die Feuerwehrhelme sind in die Jahre gekommen, ebenso wie die Einsatzjacken der Brandschützer. Deswegen erscheint die Feuerwehr nun Schritt für Schritt im neuen Gewand. 28 Helme, 13 Jacken und sechs Hosen wurden bereits angeschafft.

  • Brand bei einer Metzgerei

    Mi., 18.04.2018

    Rauchofen geht in Rauch auf

    Zu einem Gebäudebrand wurden am Dienstagabend die Feuerwehr und die Polizei gerufen. Vermutlich kam es durch einen technischen Defekt zu einem Brand im Rauchofen einer Metzgerei.

    In einer Metzgerei hat es am Abend gebrannt. Der Rauchofen war in Rauch aufgegangen. Nach Einschätzung der Feuerwehr ist ein technischer Defekt der Grund.