Vera Schubert



Alles zur Person "Vera Schubert"


  • Bargeldlos das Ticket zahlen

    Mi., 02.09.2020

    Smartparking im Steinfurter Bagno

    Vera Schubert (l.), Mitarbeiterin des Ordnungsamtes, Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und Erster Beigeordneter Michael Schell stellten das Smart-Parking auf dem Bagno-Parkplatz vor.

    Der technische Fortschritt macht‘s möglich: Wer auf den bewirtschafteten Parkplätzen im Bagno und an der Burgstraße am Schloss sein Auto abstellt, kann die fällige Gebühr jetzt auch bargeldlos mit dem Handy berappen. Einfach eine App aufrufen, einen Anruf starten oder eine SMS senden und schon lässt sich das Ticket fürs Smartparking mit wenigen Tastenklicks lösen.

  • Neuzugänge in Borghorst

    Mi., 22.07.2020

    Gar nicht so schlecht

    Norbert Michael hat sein Angebot an frischem Brot, Aufstrichen, Senf und Pesto stetig erweitert, er ist jetzt mittwochs und samstags auf dem Borghorster Wochenmarkt.

    Also, soooooo schlecht, wie viele sagen, scheint der Borghorster Wochenmarkt nicht zu sein. Norbert Michael mit seinen Köstlichkeiten aus Wald und Garten hat gerade seine Präsenz verdoppelt, steht der Billerbecker jetzt mittwochs und samstags auf dem Roten Platz. Neuzugang Stefan Eberle freut sich an seinem Kaffee- und Kuchenstand mittlerweile über reichlich Stammkundschaft und macht zwischen Eisdiele und Buchladen mehr Umsatz als auf dem städtischen Vorzeigemarkt in Burgsteinfurt. Ja, und Hans Berger will es mit Omas Erbsensuppe und Base Liesbeths Reibekuchen auch mal versuchen.

  • Wahlwerbung auf dem Freitagsmarkt

    Di., 30.06.2020

    Parteien müssen draußen bleiben

    Marktmeisterin Vera Schubert hat wegen der Corona-Vorgaben die Marktstände auseinandergezogen. Platz für die Parteien ist freitags trotzdem nicht in Burgsteinfurt.

    Sie müssen leider draußen bleiben, die Parteien, die auf dem Freitags-Wochenmarkt in Burgsteinfurt Wahlkampf machen wollen. Marktmeisterin Vera Schubert hatte schon diverse Anfragen aus dem kommunalpolitischen Spektrum, ob nicht noch ein Plätzchen für Sonnenschirme und Stehtische frei wäre.

  • Unterwegs mit Vera Schubert vom Fachdienst für Ordnung und Sicherheit

    Do., 30.04.2020

    Hier ein Wort, dort eine Ermahnung

    Vera Schubert weist einige Kolleginnen, die bislang als Küchenfeen in der Realschul-Mensa tätig waren, als „Ordnungshüterinnen“ auf dem Wochenmarkt ein.

    Viele, viele Gespräche, die sich irgendwie alle um dieses verdammte Virus drehen, eine für örtliche Verhältnisse ganze Menge an Dienstkilometern, die der neue silber-blaue Flitzer zwischen Kieferngrundsee, Bolzplatz Ochtruper Straße und Borghorster Wochenmarkt abspult sowie zu guter Letzt ein paar Ermahnungen für eine Handvoll Jugendlicher, die es an Raestrups Teich, auf dem BWS-Parkplatz und an der Michael-Ende-Schule mit dem Versammlungsverbot nicht so genau nehmen. Für Vera Schubert ist es ein ganz normaler Arbeitstag – in Zeiten von Corona.

  • Muffenmarkt am übernächsten Wochenende

    Do., 17.10.2019

    Demnächst wieder auf dem Heimannplatz?

    Der Musik-Express gehört beim Muffenmarkt in Borghorst zu den Klassikern.

    Autoscooter, Musik-Express, Scheibenwischer und diesmal ein Action-House: Der Muffenmarkt am übernächsten Wochenende (26. bis 28. Oktober) in der Borghorster Innenstadt wartet mit einem neuen Karussell auf.

  • Zwei Nadeln im Heuhaufen

    Mo., 23.09.2019

    Neuzugänge für die beiden Wochenmärkte in Borghorst und Burgsteinfurt

    Norbert Michael ist mit seinen selbstgemachten Leckereien aus dem heimischen Garten Neuling auf dem Borghorster Wochenmarkt. Daniel Knüpp (kl. Foto) ist nach einer Pause mit Fleisch und Wurst wieder in Burgsteinfurt vertreten.

    Den Borghorster Wochenmarkt mit zusätzlichen Händlern neu beleben? Gar nicht so einfach. Zumindest für die Mittwochsverantstaltung zeigt sich aber ein Silberstreif am Horizont.

  • Mit Marktmeisterin Vera Schubert unterwegs

    Fr., 16.08.2019

    „Ich kümmer‘ mich“

    Vera Schubert (l.) ist seit Juni Marktmeisterin in Steinfurt. Uschi Taubitz und Christian Dieckmann schätzen die Verwaltungsmitarbeiterin sehr: „Sie ist immer ansprechbar.“

    Der Wochenmarkt hat viele Gesichter. Ein ziemliches neues ist das von Vera Schubert. Sie ist seit drei Monaten Marktmeisterin in Steinfurt. Die Arbeit ist vielfältig, nicht immer einfach. Aber es gibt da ein Betätigungsfeld, das ist noch viel schwerer.