Verena Westermann



Alles zur Person "Verena Westermann"


  • Evangelische Kirchengemeinde

    Fr., 25.10.2019

    Susanne Nickel macht Studienpause

    Pfarrerin Miriam Seidel wird in den kommenden Monaten einen Teil der Lücke in der evangelischen Kirchengemeinde schließen, die dadurch entsteht, dass Pfarrerin Susanne Nickel ein Studiensemester einlegt.

    Pfarrerin Susanne Nickel hat in diesem Monat ein Studiensemester angefangen. Deshalb wird sie der evangelischen Kirchengemeinde Lienen bis Mitte Februar kommenden Jahres nicht als Seelsorgerin zur Verfügung stehen. Darauf weist das Presbyterium in einer Pressemitteilung hin. Diese personelle Lücke wird zum Teil durch Pfarrerin Miriam Seidel gefüllt.

  • Tag des offenen Denkmals in der evangelischen Kirche

    So., 08.09.2019

    Dickes Gemäuer mit Geschichte

    Bei der Erkundung der Baugeschichte der evangelischen Kirche von Lienen darf eine Turmbesteigung mit Reinhard Schmitte (2. von links) nicht fehlen. Aber auch der Kirchsaal (kleines Bild), der 1994 architektonisch den Anschluss an die Gegenwart schuf, wurde mit den Besuchern thematisiert.

    Von außen trutzig, innen von schnörkelloser Klarheit mit einer schlichten, aber ansprechenden Ausstattung. Zudem beherbergt die evangelische Kirche einen Kirchsaal, der im Jahr 1994 archtektonisch den Lückenschluss zur Gegenwart schuf und sich nach wie vor hervorragend in das Gotteshaus einfügt, in dem von der Romanik bis zum Klassizismus fast alle Epochen vertreten sind. Auch wenn man das nicht sofort sieht.

  • Einweihung des neuen Ruheraums

    Do., 29.08.2019

    Kuschelige Gemeinschaftsarbeit

    Der neue Ruheraum ist durch die Hilfe zahlreicher Helfer entstanden und damit ein „wahres Gemeinschaftsprojekt.“

    „Ja kommen Sie doch rein“, ruft Gudrun Warnke den wartenden Gästen zu: „Wir können noch ein bisschen rücken.“ Gutes Stichwort an einem heißen Mittwochnachmittag. Gesagt, getan.

  • Elke Peters-Denter macht Platz für Silke Temme

    Mo., 24.06.2019

    Nach 28 Jahren Wachwechsel im Gemeindebüro

    Das Presbyterium und Pfarrerin Verena Westermann verabschiedeten Elke Peters-Denter (rechts) und hießen Silke Temme als neue Gemeindesekretärin willkommen.

    Sie hat stolze 28 Jahre lang das Gemeindebüro in ihrer Verantwortung gehabt, die Krippenausstellung organisiert, den Gemeindebrief erstellt und vor allem vielen Menschen in der evangelischen Kirchengemeinde den Rücken freigehalten: Elke Peters-Denter, die am Sonntag in den Ruhestand verabschiedet wurde. Im Rahmen des Gottesdienstes, den Posaunenchor und Organist Harald Overmeyer begleiteten, führte Pfarrerin Verena Westermann die Lienenerin Silke Temme als Nachfolgerin von Peters-Denter ein.

  • Spenden für die Tafel erbeten

    Mi., 03.10.2018

    Kirchengemeinden feiern Erntedank

    Ein geschmückter Altar gehört zu Erntedank einfach dazu.

    Diebeiden evangelischen Kirchengemeinden in Lienen und Kattenvenne laden am Sonntag, 7. Oktober, anlässlich Erntedank ein.

  • 25 Jahre Jugendfeuerwehr in Kattenvenne

    Mo., 24.09.2018

    Sicheres Sprungbrett in den Löschzug

    Beim Festakt zum 25-jährigen Bestehen wurde zahlreichen Mitgliedern der Jugendfeuerwehr die Leistungsspange verliehen. Den Auftakt zum Jubiläum bildete der ökumenische Gottesdienst (kleines Bild) mit Pfarrerin Verena Westermann und Pastoralreferent Norbert Brockmann.

    Mit Wasser zu arbeiten sind die Mitglieder der Kattenvenner Jugendfeuerwehr gewohnt. Dass es nach einem Rekordsommer ausgerechnet am Tag des 25-jähriges Bestehens ausgiebig regnen musste, das hätte in ihren Augen nicht sein müssen.

  • Sozialseminar

    Mi., 19.09.2018

    Bestattungskultur im Wandel

    Diese Figur stand auf einem kleinen Grab auf dem Lienener Friedhof. Vor wenigen Jahren – mehrere Förderer waren inzwischen verstorben – wurde die Grabstätte geräumt. Der Engel steht seither in einem Privatgarten an der Friedhofstraße und kann dort besucht werden.

    Auf vielfachen Wunsch bietet das Sozialseminar am Donnerstag, 20. September, erneut eine Führung über den Lienener Friedhof an. Beginn ist um 18.30 Uhr an der Trauerhalle.

  • 111 Jahre Posaunenchor Lienen

    So., 09.09.2018

    „So etwas brauchen wir auch“

    Erst Gottesdienst, dann Konzert: In der evangelischen Kirchen feierte der Posaunenchor unter Leitung von Ina Voß sive Gralmann (kleines Bild) seinen 111. Geburtstag.

    Wie könnte der Geburtstag eines Posaunenchors wortwörtlich stimmiger und stimmgewaltiger gefeiert werden als mit Musik und mit vielen befreundeten Musikern? Das haben sich wohl auch die Aktiven der hiesigen Vereinigung gefragt und eine hörenswerte Antwort gefunden.

  • Eichenprozessionsspinner-Alarm: Unterricht fällt aus

    Mo., 28.05.2018

    Grundschule weiträumig gesperrt

    Die Kattenvenner Grundschule ist heute und aller Voraussicht nach auch morgen noch geschlossen. Ein Gartenbetrieb, der das Gelände von Eichenprozessionsspinnern befreien soll, gibt dann hoffentlich wieder Entwarnung.

    Der Eichenprozessionsspinner – diese kleine Raupe mit den gefährlichen Brennhaaren – ist auch in Kattenvenne angekommen.

  • Biker nutzen Motorradgottesdienst zum Innehalten

    So., 29.04.2018

    Dem Schutzengel eine Chance lassen

    Eingespieltes Team: Pfarrerin Verena Westermann und Pastoralreferent Norbert Brockmann leiteten den Gottesdienst und appellierten an die Biker zu Mitmenschlichkeit im Straßenverkehr.

    Beim Gottesdienst entspannt an der Kaffeetasse nippen oder sogar eine Zigarette rauchen. Was sonst für tadelnde Blicke sorgen würde oder sogar eine handfeste Maßregelung zur Folge hätte, gehört beim Lienener Motorradgottesdienst schon fast dazu. Wieder einmal hatten sich gestern Morgen zahlreiche Einheimische und Hunderte Biker aus der näheren und weiteren Umgebung im Schatten der evangelischen Kirche versammelt.