Veronika Kocker



Alles zur Person "Veronika Kocker"


  • Aktion „Gelber Hund“ hat auch in Sendenhorst schon Anhänger

    Mo., 13.05.2013

    Bitte Freiraum gewähren

    Collie „Aspen“ hat gelernt, dass es Kontakt zu Artgenossen an der Leine nicht gibt. Nun hofft er, dass auch andere diese Regeln kennenlernen und respektieren. Vor einiger Zeit hat Frauchen Veronika Kocker seine Leine daher mit einem gelben Band markiert. Spielen, Schnuppern und Herumtoben ist ohne Leine sowieso viel schöner.

    Bei vielen „Hundeleuten“ ist das „Gelbe Band“ inzwischen ein durchaus schon bekanntes Zeichen, das auch in Hundeschulen vertreten wird. Die gelbe Markierung am Hund heißt schlicht und einfach: „Mein Hund braucht etwas mehr Freiraum als andere”. Eine Aktion, die auch die Sendenhorsterin Veronika Kocker unterstützt.

  • Sendenhorst

    Mo., 24.05.2010

    Auf nach Mailand