Volker Grundmann



Alles zur Person "Volker Grundmann"


  • Brett- und Kartenspiele mit Inhalten aus der Heiligen Schrift entworfen

    Do., 05.11.2020

    Monopoly mit Bibel-Städten

    Eine Gruppe erstellte eine neue Version des Brettspielklassikers Monopoly

    Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Die Bibel“ haben Sechstklässler des Telgter Gymnasiums Brett- und Kartenspiele mit Inhalten aus der Heiligen Schrift entworfen.

  • 50 Jahre Blechbläserensemble an der Apostelkirche

    Mo., 19.11.2018

    Wie heißer Atem eines Drachen

    Seit einem halben Jahrhundert sorgen die Blechbläser an der Apostelkirche für festliche Musik.

    Die Innenstadt leuchtete wie eine erste Weihnachtsprobe – da klang das Jubiläumskonzert „50 Jahre Blechbläserklang“ unter Volker Gundermann in der Apostelkirche wie feierliche Rückbesinnung. Kein Platz war leer geblieben.

  • Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium Telgte

    Mi., 11.07.2018

    Brettspiele beschäftigen sich mit Paulus

    Die Sechstklässler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums entwarfen im Religionsunterricht gemeinsam mit ihrem Lehrer Volker Grundmann Brettspiele.

    Religionsunterricht der besonderen Art genossen die Sechstklässler des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums.

  • Konzert des Telgter Gymnasiums

    So., 17.12.2017

    Grandioses Gemeinschaftserlebnis

    Die Musikschüler präsentierten sich hochmotiviert und konzentriert. Sie sorgten dafür, dass den Besuchern ein wahrer Hörgenuss geboten wurde.

    Unter einem weihnachtlichen Stern stand am Samstagabend die Clemenskirche, als dort das mittlerweile zwölfte Weihnachtskonzert des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums stattfand.

  • MSM-Gymnasium

    Di., 28.11.2017

    Unterricht zum Schnuppern

    Zahlreiche Eltern und andere Interessierte nutzten am Samstag beim Infotag des Gymnasiums die Möglichkeit, sich über die Schule und ihre Schwerpunkte zu informieren. Auch die Orchesterklasse 5a unter der Leitung von Volker Grundmann spielte dabei auf.

    Die Möglichkeit, sich beim Infotag des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums über die Schule, die pädagogischen Schwerpunkte und viele andere Fragen zu informieren, nutzten am Samstag zahlreiche Viertklässler und ihre Eltern.

  • Telgte

    Do., 13.07.2017

    124 ausländische Gäste und Zib-Betreuer zu Gast beim Paddelclub Telgte

    Telgte : 124 ausländische Gäste und Zib-Betreuer zu Gast beim Paddelclub Telgte

    Der Paddelclub Telgte (PCT) hat nun bereits zum dritten Mal geflüchtete Familien und die ehrenamtlichen Zib-Betreuer zu Kaffee und Kuchen zum Bootshausgelände an der Ems eingeladen.Bei herrlichem Sonnenschein gab es Kinderschminken, Jonglage und Diabolo zum Ausprobieren. Spiel und Spaß unter Hunderten bunter Seifenblasen aus der Seifenblasenmaschine standen obenan. Gegen 16 Uhr spielte die Orchesterklasse des 7. Jahrgangs des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums unter der Leitung von Volker Grundmann ein buntes Sommer-Medley. Vorbereitet wurde diese Veranstaltung von einem sechsköpfiges Team aus PCT-Mitgliedern, unterstützt an dem Nachmittag durch Jugendliche des Vereins und Ehemänner. Insgesamt 124 Gäste waren gekommen.

  • Konzerte im Schulzentrum

    So., 16.03.2014

    Tolle Soli, bekannte Welthits

    Die Schülerband begeisterte Mitschüler, Lehrer und Eltern.

    Am Freitagabend folgte der zweite Teil des 19. Gemeinschaftskonzertes der Telgter Schulen in der Aula des Maria-Sibylla-Merian Gymnasiums. Nachdem am Donnerstag schon Orchesterklassen und Chöre einen blendenden Auftritt hingelegt hatten, bewiesen im Schulzentrum verschiedene Bands ihr musikalisches Talent.

  • Weihnachtskonzert des Gymnasiums

    Di., 18.12.2012

    Beifall hallte durchs Kirchenschiff

    Das Schlusslied „Macht hoch die Tür“ haben alle gemeinsam gesungen. Im Bild zu sehen sind der Elternchor, die Orchesterklasse 6a in den weißen T-Shirts, der Hirtenchor (Klasse 5a) sowie das Jugendblasorchester, links: Winfried Osthues.

    Das 9. Weihnachtskonzert des Maria-Sibylla-Merian-Gymnasiums fand in der Clemenskirche statt. Das Publikum spendete den 130 Mitwirkenden zwischendurch immer wieder spontan Applaus, am Ende gab es Standing Ovations. Rund 2500 Euro kamen für den Verein „Wunschträume“ zusammen.

  • Telgte

    Mo., 19.09.2011

    Supertalente kommen aus Telgte