Volker Hollenberg



Alles zur Person "Volker Hollenberg"


  • TE-Handballer zum coronabedingten WM-Verzicht von vier deutschen Nationalspielern

    Mi., 06.01.2021

    „Die Entscheidung respektieren“

    Ins rechte Bild gesetzt: Angeführt von Trainer Alfred Gislasson und Kapitän Uwe Gensheimer

    Vier deutsche Nationalspieler verzichten coronabedingt auf die Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft, die am 13. Januar in Ägypten bedingt. Die Handballer im Tecklenburger Land können die Entscheidung weitgehend nachvollziehen.

  • Handball: TV Kattenvennes neuer Trainer feiert gelungenen Einstand

    Mi., 07.10.2020

    Hollenbergs Premieren-Serie hält

    Facetten eines gelungenen Saisonstarts (oben, von li.): Manuel Flechner erzielt einen seiner acht Treffer, die die Zuschauer auf den spärlich besetzten Tribünen lautstark beklatschten; Torhüter Hendrik Peters hatte dank glänzender Paraden maßgeblichen Anteil am Kattenvenner Sieg, das registrierten auch Co-Trainer Sascha Schlingermann und Handball-Obmann Stefan Hülsmeier.

    Einen erfolgreichen Einstand feierte Volker Hollenberg, neuer Trainer des Handball-Landesligisten TV Kattenvenne. In einer bestimmten Hinsicht setzte sich für den 55-Jährigen eine Serie fort.

  • Handball-Landesliga:

    So., 04.10.2020

    Überraschung: Kattenvenne schlägt Münster 08 mit 29:27

    Hendrik Peters im Tor der Kattenvenner Handballer hatte zum Saisonauftakt einen glänzenden Tag und entschärfte zahlreiche Würfe der Gäste von Münster 08.

    Münster 08 zählt zu den Meisterschaftsfavoriten, hatte TVK-Trainer Volker Hollenberg im Vorfeld gesagt. Zum Saisonauftakt schlug „sein" TVK die favorisierten Gäste mit 29:27-Toren.

  • TV Kattenvenne Landesliga Herren

    Do., 01.10.2020

    Der TVK setzt auf seine Erfahrung im Abstiegskampf

    Das aktuelle Team des Landesligisten TV Kattenvenne (hinten, jeweils von links): Lars Bovenschulte, Daniel Segger, Finn Hörnschemeyer, Christian Köhnsen, Hendrik Peters, Marek Peters, Mario Postert, Henrich Wieneke, Lukas Ahlert; (vorne): Co- Trainer Sascha Schlingermann, Ole Krimphoff, Nico Postert, Trainer Volker Hollenberg, Manuel Flechner, Hinrich Hukriede, Co-Trainer Stefan Hülsmeier (es fehlen: Alexander Kipp, Nils Alke, Phillip Plagemann, Frederic Bassfeld)

    Volker Hollenberg schätzt eine besondere Erfahrung seines neuen Teams: „Wir können Abstiegskampf“. Er geht davon aus, dass in der Landesliga viele Mannschaften „dicht beieinander“ unten in der Tabelle stehen.

  • Handball: Kreisliga

    Mi., 30.09.2020

    Jünger, tempofester, variabler – HSG-Coach Huhnhold hat was vor

    Neuer Coach der HSG-Männer: Heinz Huhnhold.

    Mit dem Abschied von Trainer Volker Hollenberg ist bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt eine Ära zu Ende gegangen. Der neue Coach, Heinz Huhnhold, freut sich auf den Saisonstart, musste zuletzt aber zwei Hiobsbotschaften verdauen.

  • Handball: Kreisliga

    Fr., 24.07.2020

    Huhnhold hilft den HSG-Muskeln auf die Sprünge

    Vier Jahre lang betreute Heinz Huhnhold das Damen-Team der HSG Ascheberg/Drensteinfurt, nun wechselte er im Frühjahr seinen Arbeitsplatz und beerbte Volker Hollenberg als Trainer der Männer-Mannschaft.

  • Handball: Kreisliga

    Mi., 08.07.2020

    Hollenberg-Bilanz: Nur das Ende leicht unbefriedigend

    Die Duelle mit Senden 2, hier ein Archivbild, waren für Volker Hollenberg (l.) stets etwas Besonderes.

    Auch wenn der gebührende Abschied coronabedingt auf sich warten lässt: Volker Hollenbergs Rückschau auf neun Jahre bei der HSG Ascheberg/Drensteinfurt ist fast durchweg positiv. An ein Match erinnert sich der künftige Coach des TV Kattenvenne besonders gern.

  • Handball: Kreisliga

    Fr., 20.03.2020

    Frauen-Typ juckt es wieder – Jochen Bülte zurück zur HSG

    Der künftige Trainer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt ist ein alter Bekannter: Jochen Bülte trainierte die Damen der Spielgemeinschaft bereits von 2013 bis 2015. Ein anderes Jobangebot hat der 45-Jährige ausgeschlagen.

  • Handball: Kreisliga

    Di., 17.03.2020

    Huhnhold trainiert die Männer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt

    Diese Lösung lag – in vielerlei Hinsicht – nahe: Heinz Huhnhold wechselt das Geschlecht. Der Noch-Coach der Frauen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt übernimmt im Sommer den Trainerposten bei den Männern der Spielgemeinschaft.

  • Handball: Kreisliga

    Di., 17.03.2020

    Geschlechtertausch: Huhnhold übernimmt HSG-Männer

    Alter Verein, neue Herausforderung: Heinz Huhnhold übernimmt die HSG-Männer.

    Der künftige Coach der Kreisliga-Männer der HSG Ascheberg/Drensteinfurt ist mit den Gegebenheiten vor Ort bestens vertraut. Denn: Heinz Huhnhold trainiert im vierten Jahren die Damen der Spielgemeinschaft. Wie es bei denen im Sommer weitergeht? Gute Frage.