Volker Irle



Alles zur Person "Volker Irle"


  • Ausleuchten und tieferlegen

    Fr., 07.06.2019

    So wird die Küche seniorengerecht

    Die Küche ist das Herz vieler Wohnungen. Mit der richtigen Einrichtung bleibt das auch im Alter so.

    Die Küche ist das Herz vieler Wohnungen - nicht nur bei WG-Partys für Studenten, auch bei Älteren. Doch was, wenn im Alter das Kochen schwer fällt? Wie lässt sich eine Küche umbauen? Worauf kommt es besonders an? Und wer bezahlt dafür?

  • Raus aus dem Grundriss

    Mi., 15.05.2019

    Die Küche geht im Wohnraum auf

    Ohne Wände und ohne Türen: Küchen sind heute meist in den Wohnraum integriert.

    Stil und Gemütlichkeit in der Küche: In den meisten Neubauten gehen Küche und Wohnzimmer mittlerweile fließend ineinander über. Das wirkt sich auch auf die Gestaltung der Möbel aus.

  • Möbel

    Mo., 13.05.2019

    Umsatz deutscher Küchenhersteller stagniert

    Köln (dpa) - Obwohl immer hochwertigere Küchen gekauft werden, haben die deutschen Hersteller mit stagnierenden Erlösen zu kämpfen. Im vergangenen Jahr habe die Küchenindustrie rund 11,4 Milliarden Euro umgesetzt, etwa 1,2 Prozent weniger als im Vorjahr. Das teilte die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche (AMK) am Montag in Köln mit.

  • Neues von der IMM

    Di., 15.01.2019

    Mattes Schwarz bei Küchenmöbeln im Trend

    Der bisher oft weiße Raum trägt nun immer häufiger schwarz: In der Küche finden sich verstärkt dunkle Fronten und Arbeitsflächen, wie auf der Möbelmesse IMM in Köln zu sehen.

    Rund die Hälfte aller privaten Küchen in Deutschland ist älter als 15 Jahre. Das heißt: Die Möbel sind oft in Braun und Weiß gehalten - letzteres gilt vor allem für die Geräte. Wer nun eine neue Küche kauft, wird anderes finden: Möbel, Geräte und Spülen tragen Schwarz.

  • Weiße Ware jetzt schwarz

    Mi., 29.08.2018

    Die IFA-Trends bei Hausgeräten

    Bosch stellt auf der IFA eine neue Serie von komplett schwarzen Einbaugeräten mit dem Namen «accent line carbon black» vor.

    Am ersten Tag der Elektronikmesse IFA in Berlin präsentieren traditionell die Hersteller der sogenannten weißen Ware ihre Neuheiten. Die ist neuerdings vornehmlich schwarz, und auch graue Kühlschränke und Waschmaschinen sind im Trend.

  • Möbel

    Mo., 14.05.2018

    Küchenhersteller dank der Exporte mit nahezu stabilem Umsatz

    Eine Mitarbeiterin öffnet eine grifflose Schublade.

    Köln (dpa) - Die deutsche Küchenindustrie kämpft nach Boomjahren mit sinkender Nachfrage auf dem Heimatmarkt. Im vergangenen Jahr ging der Inlandsumsatz um 2,0 Prozent auf 6,54 Milliarden Euro zurück, wie der Geschäftsführer der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche, Volker Irle, am Montag in Köln berichtete. Dank eines um 2,58 Prozent auf 5,03 Milliarden Euro gestiegenen Exports sei der Gesamtumsatz mit 11,57 Milliarden Euro (minus 0,1 Prozent) jedoch nahezu unverändert geblieben. Hintergrund des Umsatzrückgangs im Inland sei unter anderem ein Sättigungseffekt durch den Boom der vergangenen Jahre gewesen. Der Auslandsmarkt mit der größten Zuwachsrate im vergangenen Jahr sei China gewesen mit einem Plus von 30 Prozent. Wichtigste Exportmärkte seien jedoch Frankreich und die Niederlande.

  • Wie ein altes Ehepaar

    Mi., 18.04.2018

    Abgestimmtes Äußeres für Küche und Wohnbereich

    Das neue Küchenkonzept von Leicht macht den Kochbereich zum «Raum im Raum». Schränke öffnen sich zur Essecke hin - und können sogar eine Sitzecke aufnehmen.

    Die Küche war lange nur ein Arbeitszimmer, laut und voller Dünste: Zugleich immer etwas steril, auf keinen Fall wohnlich. Das hat sich längst geändert, sie gehört fest zum offenen Wohnraum. Auch optisch merkt man das, wie sich auf der Mailänder Möbelmesse zeigt.