Vorwärts Gronau



Alles zur Person "Vorwärts Gronau"


  • Handball: Herren-Landesliga

    Mo., 17.02.2020

    Vorwärts Gronau muss 19:24-Niederlage akzeptieren

    Fabian Moß war mit acht Treffern Gronaus erfolgreichster Torschütze in Ladbergen.

    Im Hinspiel hatte Vorwärts Gronau gegen den TSV Ladbergen seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Und das überaus deutlich mit 27:17. Diese Schmach hatten die Gastgeber sicherlich noch nicht vergessen, als es am Sonntagabend wieder gegen die Blau-Weißen ging.

  • Handball: Herren-Landesliga

    So., 09.02.2020

    Vorwärts fegt den Tabellenzweiten aus der Halle

    Vorwärts Gronau setzt seinen Höhenflug fort. Das bekam diesmal der Tabellenzweite TV Werther zu spüren, der mit 22:29 unterlag.

    Einen Vorgeschmack auf Orkantief Sabine bekam der TV Werther schon am Samstagabend zu spüren. Abrupt wurden die Ostwestfalen, die noch Tage zuvor Landesliga-Spitzenreiter TV Verl bezwungen hatten, aus allen Träumen geweht. Mit 29:22 fegte Gastgeber Vorwärts Gronau den Tabellenzweiten aus der Halle an der Laubstiege.

  • Handball: Herren-Landesliga

    So., 26.01.2020

    Vorwärts Gronau feiert sechsten Sieg in Serie

    Mit ganzer Entschlossenheit: Der fünffache Torschütze Maik Visschedyk zeigt, mit welcher Willenskraft Vorwärts Gronau sich den sechsten Sieg in Serie verdiente.

    Geschafft! Auch der sechste Sieg in Serie ist nun amtlich. Doch es war ein hartes Stück Arbeit, bis Vorwärts Gronau am Samstag jubeln durfte.

  • Handball: Herren-Landesliga

    Fr., 24.01.2020

    Vorwärts Gronau will den Sieg

    Vorwärts jubelt, hofft auf den nächsten Sieg.

    Zu welchen Leistungen die SpVg. Hesselteich-Siedinghausen fähig ist, hat Vorwärts Gronau am eigenen Leib erfahren, als das Saisonauftaktspiel in Versmold 19:27 verloren wurde. Gelingt nun die sportliche Revanche?

  • Handball: Herren-Landesliga

    Mo., 20.01.2020

    Vorwärts Gronau ist nicht zu bändigen

    Fabian Moß steigt hoch, er erzielte am Sonntagabend in Epe sechs Treffer beim 33:29-Erfolg gegen den TV Vreden. Mit dem fünften Sieg in Serie glichen die Blau-Weißen ihr Punktekonto aus.

    Diesen tosenden Applaus hat sich die Mannschaft redlich verdient. In einer weiteren begeisternden Partie setzen sich die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau auch gegen den TV Vreden durch. 33:29 heißt es nach einem Kreisderby, das bis in die Schlussphase hinein viel Spannung und beste Unterhaltung bietet.

  • Handball: Landesliga Männer

    Do., 16.01.2020

    Vorwärts fühlt sich auch in Epe wohl

    Enge Kiste? Vorwärts Gronau muss erneut in Epe ran und würde sich über ein 32:24 wie im letzten Derby nicht beklagen.

    Vielleicht ist es ja sogar ein gutes Omen und gar kein großer Nachteil. Denn schon in der vergangenen Saison mussten die Handballer von Vorwärts Gronau für das Kreis-Derby gegen den TV Vreden nach Epe ausweichen. Damals setzte sich der frischgebackene Landesliga-Aufsteiger klar mit 32:24 durch.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 13.01.2020

    Vorwärts Gronaus Christoph Hockenbrink überragte in der Arena

    Christoph Hockenbrink zeigte eine überragende Partie beim 30:29-Sieg gegen SF Loxten 2 in der Arena in Versmold.

    Die Winterpause hat Vorwärts Gronau nicht aus dem Rhythmus gebracht. Auch den Ausfall einiger Stammkräfte konnten die Landesliga-Handballer kompensieren. Deshalb feierten sie in Versmold einen weiteren Sieg, mittlerweile den vierten in Folge.

  • Handball: Landesliga

    Mo., 16.12.2019

    Vorwärts Gronau: Die Begeisterung ist zurück

    Christian Woltering setzte seine Mitspieler in der Partie gegen Aufsteiger Kattenvenne immer wieder in Szene. In der Schlussphase trug er sich auch selbst einmal in die Torschützenliste ein.

    Das Feuer brennt wieder. Die Begeisterung ist zurück. Mit drei Siegen in Serie haben die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau rechtzeitig vor einer dreiwöchigen Punktspielpause wieder Anschluss an das Tabellenmittelfeld gefunden.

  • Die Aktiven Senioren feiern ihr 25. Jubiläum

    Di., 10.12.2019

    „Unentbehrlich für den Stadtteil“

    Drei Aktive und ein Gründer: Johannes Braun (v.l.), Helmut Mennewisch, Klemens Heitkötter und Manfred Fiener.

    Ihr 25. Jubiläum feierten die „Aktiven Senioren“. Das Treffen nach einer Messe in der St.-Bernhard-Kirche war zugleich Beispiel ihres Wirkens und ihre Würdigung.

  • Handball: Herren-Landesliga

    Mo., 09.12.2019

    Vorwärts Gronau feiert überzeugenden Derbysieg

    Vorwärts Gronau zeigte beim Auswärtssieg in Neuenkirchen eine vorzügliche Teamleistung. Seine starke Form unterstrich dabei auch Keeper Christoph Hockenbrink, der die Gastgeber zur Verzweiflung brachte.

    Der Bann ist gebrochen. Ausgerechnet im Nachbarschaftsderby beendeten die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau ihre Auswärtsmisere. Trainer Adam Fischer stellte nicht nur den Teamgeist heraus.