Wael Sharaf



Alles zur Person "Wael Sharaf"


  • Syrer Wael Sharaf absolviert Prüfung zum Reiseverkehrskaufmann

    So., 01.03.2020

    Hobby zum Beruf gemacht

    Sara Botella Herrera, Büroleiterin des Extratour-Reisebüros, freut sich über den Erfolg ihres ehemaligen Auszubildenden Wael Sharaf, der jetzt als fester Mitarbeiter angestellt ist.

    Vor fünf Jahren ist Wael Sharaf aus Syrien geflohen. 2020 ist er endgültig in seiner neuen Heimat Burgsteinfurt angekommen. Der studierte Archäologe hat sich zum Reiseverkehrskaufmann umschulen lassen. Den praktischen Teil seiner Prüfung hat er mit 98 Prozent bestanden – so gut wie kein Auszubildender in den vergangenen fünf Jahren.