Walburga Krebber



Alles zur Person "Walburga Krebber"


  • „Mittwochsriege“ unter der Leitung von Angelika Nickel: Nach 50 Jahren ist noch immer nicht Schluss

    Di., 23.06.2020

    Spaßige Unternehmungen statt sportlicher Übungen

    Die Aktiven und Vertreterinnen vom SV-Fortuna-Vorstand feierten das 50-jährige Bestehen der Turngruppe „Mittwochsriege“. Von Anfang an hat Angelika Nickel (5. v. l.)

    Seit 50 Jahren gibt es sie: die Turngruppe „Mittwochsriege“. Angelika Nickel leitet sie von Anfang an. Künftig wollen die Frauen nicht mehr gemeinsam sporteln, aber zusammen allerhand unternehmen, wie sie während der Feier anlässlich des runden Geburtstags ihrer Truppe verrieten.

  • SV Fortuna Seppenrade

    So., 09.02.2020

    Sport gut – Finanzen mau

    Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

    Fortuna-Kassierer Thomas Rips machte am Freitagabend aus seinem Frust keinen Hehl: „Durch die enormen Unterhaltungskosten, die wir als Verein tragen, wird die Finanzlage immer dünner. Das Thema Reinigung ist mit der Stadt immer wieder angesprochen worden, doch nichts passiert. Wenn wir uns auf die Stadt verlassen, sind wir verlassen.“

  • Auszeichnungen

    Fr., 22.11.2019

    Die Macher im Hintergrund

    Jugendfußball für alle interessierten Kinder (hier die D 3) – dafür steht Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe (hinten 3.v.r.).

    Vier ehrenamtlich engagierte Sportfunktionäre werden vom FLVW für ihr Engagement im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld ausgezeichnet. Sie kommen aus den Reihen von Union Lüdinghausen und Fortuna Seppenrade.

  • Fußball: Stützpunkt-Aus

    Mo., 22.07.2019

    DFB nicht mehr willkommen bei Fortuna Seppenrade

    Seit 2012 kooperierten Verein und DFB an der Reckelsumer Straße. Jetzt hat die Fortuna aus Kostengründen die Reißleine gezogen.

    Sieben Jahre lang haben Fortuna Seppenrade und die Talentförderer des DFB an der Reckelsumer Straße gemeinsame Sache gemacht. Jetzt reicht es den Schwarz-Gelben. Die Gründe für die Trennung sind nachvollziehbar.

  • Generalversammlung des SV Fortuna Seppenrade

    Mo., 11.02.2019

    Stadt spendiert einen Bolzplatz

    Für die langjährigen Mitglieder gab es Urkunden, für die Vorsitzende Walburga Krebber (2.v.r.) einen Glückwunsch zur Wiederwahl und die Silberne Ehrennadel durch ihren Stellvertreter Helmut Nottenkämper (l.).

    Trotz 24 Neuaufnahmen wurde mit 994 Mitgliedern die Schallgrenze von 1000 in Seppenrades größtem Verein knapp verfehlt. Doch auch sonst gab es bei der Generalversammlung einiges Erfreuliches zu verkünden.

  • Fortuna Seppenrade zeichnet Mitglieder aus

    Di., 27.11.2018

    Über ein Jahrhundert Ehrenamt

    Walburga Krebber (r.), Willi Westphal (2.v.r.) und Helmut Nottenkkämper (l.) ehrten Günter Becks (2.v.l.) sowie Karl-Heinz Schröer (3.v.r.) mit deren Ehefrauen Maria Becks und Waltraud Schröer für ihr langjähriges Engagement bei Fortuna Seppenrade.

    Ohne die Ehrenamtlichen geht es im Sportverein nicht. Das wissen die Verantwortlichen von Fortuna Seppenrade und veranstalten daher regelmäßig den Ehrenamtstag. Bei der Neuauflage in diesem Jahr wurden zwei „Urgesteine“ ausgezeichnet, die es gemeinsam auf 109 Jahre Engagement bei Fortuna bringen.

  • Fußball: Abschlussfeier

    Mo., 28.05.2018

    Ein ganz Großer geht – Abschied von Bernd Bücker

    Helmut Nottenkämper (v.l.), Günther Becks, Fortuna-Chefcoach Mahmoud Abdul-Latif, Max Kemmann und Walburga Krebber verabschiedeten Bernd Bücker (3.v.r.). Für Ehefrau Eva gab’s Blumen.

    Zu feiern hatte Fortuna Seppenrade am Sonntag so einiges, über allem stand der Aufstieg der Ersten. Allerdings muss die fortan ohne einen langjährigen Leistungsträger auskommen.

  • Generalversammlung des SV Fortuna Seppenrade

    Mo., 05.02.2018

    Licht und Schatten

    Stolz präsentieren sich die für ihre langjährige Mitgliedschaft und ihr ehrenamtliches Engagement im Verein geehrten Fortunen der Kamera.

    Die verantwortlichen und Mitglieder des SV Fortuna blicken – trotz sinkender Mitgliederzahlen – optimistisch in die Zukunft des Vereins. das wurde bei der Versammlung am Freitagabend deutlich.

  • Sportabzeichenverleihung bei Fortuna Seppenrade

    Mi., 29.11.2017

    76 Mal Gold verliehen

    218 Sportabzeichen wurden am Montagabend in der Turnhalle der Seppenrader Mariengrundschule an die sportiven Seppenrader verliehen. Für diesen Einsatz der Fortunen gab es viel Lob von Klaus Becker, dem Sportabzeichen-Beauftragte des Kreissportbundes.

    218 Sportabzeichen wurden jetzt an die Aktiven von Fortuna Seppenrade verliehen. Diesen Einsatz lobte Klaus Becker, dem Sportabzeichen-Beauftragter des Kreissportbundes.

  • 70 Jahre NRW

    Mi., 07.06.2017

    Walburga Krebber als Zeitzeugin gefragt

    70 Jahre NRW : Walburga Krebber als Zeitzeugin gefragt

    Walburga Krebber, Vorsitzende des SV Fortuna, hat jetzt einer Reporterin Rede und Antwort gestanden.