Wallach Hale



Alles zur Person "Wallach Hale"


  • Team und Jung vorn

    Fr., 30.08.2019

    Deutsche Doppel-Führung bei Vielseitigkeits-EM

    Michael Jung auf Chipmunk bei der Dressurprüfung.

    Die deutschen Vielseitigkeitsreiter haben einen starken Start in die EM in Luhmühlen hingelegt. Sowohl im Team als auch in der Einzelwertung durch Michael Jung liegen die Gastgeber vorn. Eine Vorentscheidung um die Titel könnte im Gelände fallen.

  • Vielseitigkeitsreiterin

    Mi., 28.08.2019

    Klimke mit Premiere als EM-Titelverteidigerin

    Geht in Luhmühlen als EM-Titelverteidigerin an den Start: Ingrid Klimke.

    Ingrid Klimke zählt seit 20 Jahren zu den Weltbesten im Vielseitigkeitsreiten. Doch in diesem Jahr feiert sie noch eine Premiere: Zur EM in Luhmühlen kommt die 51-Jährige erstmals als Titelverteidigerin im Einzel. Druck macht ihr das nicht.

  • Reiten: Weltreiterspiele

    Mo., 17.09.2018

    Klimke holt WM-Bronze - und verliert Gold am letzten Oxer

    WM-Bronze für Ingrid Klimke: Die Münsteranerin mit Hale Bob war die Beste im Gelände, im abschließenden Springen verlor sie die Gesamtführung durch einen Fehler am letzten Hindernis.

    Die goldene Krönung nach dem Gewinn der Europameisterschaft fand nicht statt. Ingrid Klimke aus Münster mit Hale Bob holte Bronze, der Sieg ging Rosalind Carter mit Allstar. Der allerletzte Sprung entschied über die Vergabe der Medaillen.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    So., 16.09.2018

    Klimke bei der WM in Tryon mit Hale Bob einsam auf Goldkurs

    Ingrid Klimke und Hale Bob fühlen sich trotz der Wetterkapriolen pudelwohl in Tryon.

    Ingrid Klimke hat sich von den Wetterkapriolen und anderen Hindernissen bisher bei der WM in Tryon/USA nicht aus dem Konzept bringen lassen. Vor der Entscheidung am Montag liegt die Münsteranerin mit Hale Bob in der Vielseitigkeit auf Kurs Einzelgold.

  • Reiten: CHIO

    So., 22.07.2018

    Bei Klimke folgt in Aachen auf Enttäuschung ein Strahlen

    Ingrid Klimke und Bluetooth gewannen beim CHIO in Aachen den Intermediaire I.

    Beim CHIO in Aachen war Ingrid Klimke nach dem Geländeritt in der Vielseitigkeit mir Hale Bob enttäuscht. Doch später zeigte sie mit Parmenides im Springen sowie Bluetooth und Franziskus in der Dressur hervorragende Leistungen.

  • Reiten: Vielseitigkeit

    So., 15.04.2018

    Klimke siegt mit Hale Bob und Asha in Kreuth

    Ingrid Klimke 

    Der Start in die Freiluftsaison ist für Ingrid Klimke nach Plan verlaufen. Beim Turnier in Kreuth gewann die Münsteranerin sowogl mit Hale Bob als auch mit Nachwuchspferd Asha einen Wettbewerb. Und auch ihre Tochter setzte sich ideal in Szene.

  • Drei Medaillen für deutsche Reiter

    So., 20.08.2017

    EM-Triumph für Klimke - erstes Einzel-Gold für Münsteranerin

    Ingrid Klimke holte sich Gold bei der Vielseitigkeit-EM.

    Die Medaillen-Garanten des deutschen Pferdesports reiten auch in Polen zu Edelmetall. Aber nicht für alle EM-Teilnehmer endet die EM glücklich.

  • Pferdesport

    Do., 28.04.2016

    Klimkes Olympia-Pferd Escada fällt für Rio aus

    Ingrid Klimke auf Escada.

    Münster (dpa) - Die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin Ingrid Klimke kann in Rio nicht ihr Spitzenpferde Escada reiten. Die Nummer eins im Stall der Vielseitigkeitsreiterin fällt wegen einer Bandverletzung für die Olympischen Spiele aus.

  • Olympische Spiele

    Do., 28.04.2016

    Ingrid Klimkes Olympia-Pferd Escada fällt für Rio aus

    Olympische Spiele  : Ingrid Klimkes Olympia-Pferd Escada fällt für Rio aus

    Die zweimalige Mannschafts-Olympiasiegerin Ingrid Klimke kann in Rio nicht ihr Spitzenpferde Escada reiten. Die Nummer eins im Stall der Vielseitigkeitsreiterin fällt wegen einer Bandverletzung für die Olympischen Spiele aus.

  • Pferdesport

    Fr., 14.08.2015

    Vielseitigkeit: Klimke in Einzel und Team erfolgreich

    Vielseitigkeitsreiterin Ingrid Klimke hat das Nationenpreis-Turnier in Aachen dominiert.

    Die deutschen Vielseitigkeitsreiter können beruhigt der EM in Schottland entgegensehen. Beim Nationenpreis-Turnier in Aachen dominierten sie die Konkurrenz. Herausragende Starterin: Ingrid Klimke.