Walter Lindenbaum



Alles zur Person "Walter Lindenbaum"


  • Coverband Cadillac beim Katholikentag aktiv

    Sa., 05.05.2018

    Eine Rock‘n‘Roll-Band in Friedensmission

    Die Jungs von Cadillac freuen sich auf ihren prominenten Auftritt beim Katholikentag (v.l.): Stephan Siebenkotten-Dalhoff, Erik Lohmar, Rudi Lück, Norbert Nowack, Jürgen Stehling und Walter Lindenbaum.

    Nein, sie spielen keine Kirchenmusik, sondern die Klassiker der Beatles und der Stones. Auch Chuck Berry, James Brown sowie The Hollies, The Doors und The Monkees stehen auf der Setliste, wenn die sechs Jungs von der münsterischen Band Cadillac ein Konzert geben.

  • Phänomen Rudelsingen

    Fr., 12.09.2014

    Die Macht der Musik

    Im Stadion wird die Macht der Musik greifbar: „Wenn 60000 Menschen mit so einer Inbrunst gemeinsam singen, dann schaudert es einem richtig“, sagt der Musikpädagoge Dr. Wolfgang Lindenbaum.

    Rudelsingen entwickelt sich zum Phänomen. Hunderte ungeübte Kehlen treffen sich beim gemeinschaftliche Gesangserlebnis, sie schmettern Gassenhauer und singen sich alles von der Seele. Ein Musikpädagoge erklärt die Macht des Gesangs.

  • „New-Names“-Konzerte im Jovel

    Mo., 30.12.2013

    Die ersten Bands laufen sich warm

    Fleißarbeit im Studio: Steffi Stephan (links) und Dr. Walter Lindenbaum vom Verein zur Förderung der Populären Kultur in Münster e.V. haben die über 50 Bewerbungen durchgehört und ein Programm für das erste „New-Names“-Konzert am 3. Januar zusammen gestellt.

    Das Interesse war gewaltig: Weit mehr als 50 Bands haben auf den ersten Aufruf in den WN reagiert und sich für einen Auftritt im münsterischen Jovel beworben. Den machen Westfälische Nachrichten und der Verein “Vision” zur Förderung der Populären Kultur im Rahmen der neuen "New-Names"-Reihe möglich. Nun stehen die Bands fürs erste Konzert am 3. Januar 2014 fest.

  • Sie bauen „Neue Wände“

    Di., 03.12.2013

    Oberbürgermeister empfängt Freunde und Förderer des studentischen Kulturfestivals

    Starker Rückhalt in der Bevölkerung: Oberbürgermeister Markus Lewe empfing im Friedenssaal die Freunde und Förderer des studentischen Kulturfestivals „Neue Wände“.

    Ehrenamtliches Engagement, Spenden, Stiftungs- und Fördermittel ermöglichen vom 6. bis 8. Dezember eine Neuauflage des Festivals „Neue Wände“. Mit einem Empfang im Friedenssaal des Rathauses würdigte Oberbürgermeister Markus Lewe diesen Einsatz. „Das Festival verkörpert ein Stück Stadtentwicklung, weil es dazu beiträgt, dass Hochschulen und Stadtgesellschaft einander näher kommen“, so der Oberbürgermeister.

  • Singen ist gesund

    Mi., 26.12.2012

    Hauptsache aus voller Kehle!

    Singen ist gut. Walter Lindenbaum kennt viele wissenschaftliche Studien, die das nachhaltig belegen: „Stresshormone werden abgebaut, die Synapsenbildung im Gehirn steigt deutlich an, das Gehör wird feiner – Singen ist eine ganzkörperliche Geschichte.“

  • Nachrichten Münster

    So., 31.10.2010

    Besonders enthusiastisch

  • Programm

    Mo., 06.09.2010

    Mr. Morton ist eine Studentenband

  • WN_Mobile_Home

    Di., 15.06.2010

    Musik oder Krach? - Ohrenärzte warnen vor Vuvuzelas

  • Handorf

    Mo., 03.05.2010

    Ein Musical nach Noten