Wencke Lemcken



Alles zur Person "Wencke Lemcken"


  • Terminübersicht für die Ferien

    Do., 20.06.2019

    Schöne Angebote – geschrumpftes Programm

    Saskia Adriaans und Wencke Lemcken präsentierten gestern das Sommerferienprogramm.

    Das Sommerferienprogramm der Offenen Jugendarbeit Ascheberg ist farbig gestaltet und enthält einem vielfältigen Angebotsstrauß.

  • KFD überreicht Spende an die OJA

    Mi., 03.04.2019

    Mädchen profitieren

    Angelika Hölscher (re.) überreichte Wencke Lemcken 300 Euro, die für einen Selbstbehauptungskursus ausgegeben werden.

    Von Frauen für Mädchen - so lässt sich eine Spende der KFD Herbern umschreiben.

  • Ascheberger Osterferienprogramm

    Mi., 20.03.2019

    Eiersuche und Zoo plus Überraschung

    Dirk Hermann (l.) und Wencke Lemcken (r.) stellten das OJA-Osterferienprogramm vor. Das enthält Angebote, die Kurzweil und Action versprechen. Selbst für die kleine Elsa (M.) ist mit der traditionellen Ostereiersuche etwas dabei. Klassiker wie der „Zoo bei Nacht“ gehören wieder zum Osterferien-Programm der OJA.

    Langeweile in der Osterferien? Ascheberger Kinder wissen, dass es eine Alternative gibt. Das Ferienprogramm der Offenen Jugendarbeit steht.

  • OJA-Ganztagsbetreuung wechselt die Schule

    Sa., 09.03.2019

    Anmeldeliste wird am Dienstag ausgelegt

    Der Bauspielplatz wandert mit, wenn die OJA fürs Ganztagsangebot zur Lambertusschule umzieht.

    Die Sommerferien werden für berufstätige Eltern mit kleineren Kindern in der Gemeinde Ascheberg kaum zum Problem. Es gibt Betreuungsangebote.

  • Verkauf lief erfolgreich

    Mi., 31.10.2018

    Basarteam spendet 800 Euro

    Insgesamt 800 Euro spendete das Basarteam. 400 davon nahm Wencke Lemcken (vorne 4.v.l.) entgegen, die anderen 400 Euro nahm Lars Bolte (vorne 2.v.r.) für „Charlie Brown“ in Empfang.

    „Wow, das ist ja cool!“, freute sich Wencke Lemcken am Montagabend aufrichtig. Da nahm sie im Pfarrheim St. Lambertus für die Offene Jugendarbeit vom Basarteam 400 Euro entgegen.

  • Basarteam

    Di., 10.10.2017

    1228 Teile sorgen für 1000-Euro-Spende

    Anja Baron-Brink(l.)  übergab 500 Euro an Lars Bolte (2.v.l.) für die Jugendeinrichtung Charlie Brown. Iris Zabel (r.) übergab weitere 500 Euro an Wencke Lemcken (2.v.r.) für die OJA.

    Das Basarteam hat die Ärmel aufgekrempelt, Kunden und nun auch Charlie-brown-Raum und OJA freuen sich.

  • OJA-Herbstferienprogramm

    Fr., 06.10.2017

    In den Ferien öffnet das „Horrorhaus“

    Dirk Hermann  und Wencke Lemcken präsentieren das Herbstferienprogramm der Offenen Jugendarbeit Ascheberg.

    Lust auf Gruseln, Spaß an Horror - die OJA wird mit der offenen Jugendarbeit in Nordkirchen das Juno in der Schlossgemeinde in ein Horrorhaus verwandeln.

  • OJA-Ganztagsangebot

    Do., 10.08.2017

    Kinder „leben“ im Mittelalter

    Der Bauspielplatz wird intensiv genutzt, als Alternative gibt es zahlreiche kreativ-künstlerische Angebote. Am Dienstag endete eine Schnitzeljagd am Grill auf dem Bauernhof St. Georg.

    Im Mittelalter startet die Offenen Jugendarbeit Ascheberg ihr Ganztagsangebot in der zweiten Ferienhälfte. Für die Kinder ist das eine spannendes Abenteuer.

  • Anmeldephase gestartet:

    Mi., 28.06.2017

    Jede Menge Abwechslung in den Ferien

    2500 Exemplare des Sommerferienprogramms werden in der Gemeinde verteilt. Wencke Lemcken und Dirk Hermann stellten die Angebote der Presse vor.

    Die OJA hat die Anmeldephase für das Sommerferienprogramm der Gemeinde Ascheberg gestartet. Auch bei der Ferienbetreuung sind noch Plätze frei.

  • Herbstferienprogramm

    Di., 01.09.2015

    Bunte Vielfalt auf zwei blauen Seiten

    Dirk Hermann leitet in den Herbstferien einen Diabolo-Kursus mit dem das Programm, das Wencke Lemcken und Saskia Adriaans präsentieren, beginnt.

    Ein blauer Zettel, zwei Seiten: Das Herbstferienprogramm der Offenen Jugendarbeit Ascheberg hat optisch wenig zu bieten. Dafür stimmt der Inhalt.