Werner Gegenbauer



Alles zur Person "Werner Gegenbauer"


  • Big City Club

    Do., 20.02.2020

    Hertha-Investor Windhorst regt größeren Stadion-Neubau an

    Denkt in größeren Dimensionen: Hertha-Investor Lars Windhorst.

    Berlin (dpa) - Beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC herrscht offenbar Uneinigkeit über die Größe der geplanten neuen Fußball-Arena für die Berliner.

  • Nach Trainer-Rücktritt

    Do., 13.02.2020

    Investoren-Ohrfeige für Klinsmann: Keine Zukunft bei Hertha

    Lars Windhorst (M.) steckte viel Geld in Hertha BSC.

    Für Jürgen Klinsmann ist das Kapitel Hertha BSC endgültig beendet. Mit klaren Worten watscht Investor Lars Windhorst den Ex-Bundestrainer ab. Die großen Ziele bleiben, weiteres Geld soll fließen. Die Berliner stehen vor einer schwierigen Trainersuche.

  • Chaos beim Hauptstadtclub

    Do., 13.02.2020

    Trainersuche: Hertha-Bosse nach Klinsmann-Rücktritt im Fokus

    Soll schon im US-Trainingslager von Hertha BSC mit seinem Rücktritt gedroht haben: Trainer Jürgen Klinsmann (l).

    Wie geht es nach dem Rücktritt von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC weiter? Mit Spannung werden Antworten der Vereinsführung der Berliner erwartet. Dabei will sich auch Investor Lars Windhorst erklären. Thema dürfte auch die Kritik des Ex-Trainers sein.

  • Fußball

    Do., 13.02.2020

    Hertha-Vereinsführung äußert sich nach Klinsmann-Rücktritt

    Berlin (dpa) - Zwei Tage nach dem Rücktritt von Jürgen Klinsmann als Chefcoach bei Hertha BSC äußert sich erstmals die Vereinsführung des Berliner Fußball-Bundesligisten über die Zukunft. Bei einer Pressekonferenz werden Club-Präsident Werner Gegenbauer, Investor Lars Windhorst und Sport-Geschäftsführer Michael Preetz Fragen beantworten. Durch den überraschenden Abgang Klinsmanns nach nur elf Wochen ist unter anderem ungeklärt, wer den Tabellen-14. langfristig trainieren wird. Seinen Verbleib im Aufsichtsrat der Berliner hatte der frühere Bundestrainer in einem Videochat zudem offengelassen.

  • Hertha BSC

    Mi., 12.02.2020

    Klinsmann übt Selbstkritik und lässt Zukunft offen

    Soll schon im US-Trainingslager von Hertha BSC mit seinem Rücktritt gedroht haben: Trainer Jürgen Klinsmann (l).

    Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat sich selbstkritisch über die Art und Weise seines Ausstiegs bei Hertha BSC geäußert. Ob er im Aufsichtsrat des Bundesligisten bleibt, ließ er offen. Fanfragen beantwortete er in einem Videochat nicht.

  • Nach Derby-Vorfällen

    Do., 23.01.2020

    DFB-Sportgericht legt Rekordstrafe für Hertha BSC fest

    Während des Derbys zwischen Union Berlin und Hertha BSC kam es zu schweren Zwischenfällen.

    Nach den Ausschreitungen im Berliner Bundesliga-Derby gibt es drakonische Strafen. Hertha muss eine Rekordbuße zahlen, auch gegen Union wird eine hohe Geldstrafe gefordert.

  • «Einfach kriminell»

    So., 10.11.2019

    Hertha-Chef entschuldigt sich für Fan-Chaoten

    Werner Gegenbauer, Präsident von Hertha BSC, hat sich nach den Ausschreitungen von Fan-Chaoten während des Berlin-Derbys entschuldigt.

    Berlin (dpa) - Hertha-Präsident Werner Gegenbauer hat sich nach den Ausschreitungen einiger Fan-Chaoten seines Vereins beim Stadt-Derby ausdrücklich beim 1. FC Union entschuldigt.

  • Ausschreitungen

    Mo., 04.11.2019

    Hertha-Präsident nach Krawall-Derby: «Beschissene Situation»

    Eine Rakete landet mitten auf dem Spielfeld zwischen Unions Christopher Trimmel (l) und Physiotherapeut Frank Placzek.

    Berlin (dpa) - Präsident Werner Gegenbauer von Hertha BSC will auch nach den Ausschreitungen im Derby beim 1. FC Union auf Gespräche mit der aktiven Fanszene des Berliner Fußball-Bundesligisten setzen.

  • Präsident Hertha BSC

    So., 06.10.2019

    Gegenbauer verteidigt Herthas Investorendeal mit Windhorst

    Verteidigt das Investorenmodell mit Windhorst: Herthas Präsident Werner Gegenbauer.

    Berlin (dpa) - Präsident Werner Gegenbauer vom Fußball-Bundesligisten Hertha BSC kann Kritik an der Zusammenarbeit mit Finanzinvestor Lars Windhorst und dessen Unternehmen Tennor nicht nachvollziehen.

  • Bundesliga

    Di., 17.09.2019

    Coach Covic fordert bei Hertha Schulterschluss

    Hertha-Trainer Ante Covic will, dass seine Spieler zusammenhalten.

    Berlin (dpa) - Vor dem wichtigen Heimspiel gegen den SC Paderborn hat Hertha-Trainer Ante Covic seine Profis zum geschlossenen Auftreten aufgerufen.