Werner Heckmann



Alles zur Person "Werner Heckmann"


  • Absagen, Krisenpläne und verschärfte Hygienemaßnahmen: Wie sich die Klimakommune vor Covid-19 schützt

    Di., 10.03.2020

    Saerbeck ist vorbereitet

    Ein Bild aus besseren Zeiten: Veranstaltungen, die in Hövels Festhalle stattfinden sollten, wurden wegen Corona abgesagt.

    Hövels Festhalle hat mit Absagen zu kämpfen. Die Pfarrgemeinde leert das Weihwasserbecken. Und in den Schulen werden Krisenpläne geschmiedet. Die Klimakommune unternimmt viel, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen.

  • Sternsingeraktion in Saerbeck

    So., 05.01.2020

    Rekordverdächtiger Einsatz

    In 22 Gruppen waren die knapp 80 Sternsinger am Samstag im Dorf und den dazugehörigen Bauerschaften unterwegs.

    Knapp 80 Sternsinger waren am Samstag im Dorf und den dazugehörigen Bauerschaften unterwegs. „Eine großartige Zahl“, findet Pastoralreferent Werner Heckmann. Beim Aussegnungsgottesdienst am Vormittag lobten er und Pfarrer Ramesh Chopparapu– auch im Namen des Pastors – das Engagement der Kinder.

  • Dienstjubiläum beim Kolping-Bildungswerk: Kornelia Bücker ist seit 25 Jahren im Amt

    Fr., 03.01.2020

    „Mit Herz und Verstand“

    Haben Kornelia Bücker zu ihrem Dienstjubiläum gratuliert: Kolleginnen sowie der Vorstand der Kolpingsfamilie. Die Mitarbeiterin des Bildungswerks kümmert sich von ihrem Schreibtisch aus um die Programmplanung und die Finanzen des Hauses (kleines Foto).

    Für die gute Seele des Kolping-Bildungswerks hat es gestern zahlreiche Umarmungen gegeben. So viele, dass Kornelia Bücker am Ende vor Rührung die Tränen kamen. Grund für die Gratulationen ist das 25-jährige Dienstjubiläum der Mitarbeiterin.

  • Viele Nutzer in und außerhalb des Verbands

    Mo., 16.12.2019

    Segen für neuen Kolping-Bulli

    Pastoralreferent Werner Heckmann segnet den neuen Bulli der Kolpingsfamilie im Kreis von Sponsoren und Mitgliedern des Verbandsvorstands.

    Mit einem ordentlichen Segen schickten die Kolpingsfamilie und ihr Präses, Pastoralreferent Werner Heckmann, den neuen Bulli auf den Weg. Sein Vorgänger war liegen geblieben.

  • Fahrt zum internationalen Jugendtreffen

    Mo., 02.09.2019

    Guter Austausch und Gebete in Taize

    Knapp 20 Jugendliche und Erwachsene aus der St.-Georg-Pfarrgemeinde haben die Sommerferien genutzt, um für eine Woche nach Taize zu fahren.

  • 21 Kinder empfingen Erstkommunion

    Fr., 31.05.2019

    Das Geheimnis entdeckt

    Die 21 Erstkommunionkinder der Donnerstagsgruppe mit Katechese- und Pastoralteam und den Messdienern, die sie am Pfarrheim zur kurzen Prozession Richtung St.-Georg-Pfarrkirche abholten.

    In der Eucharistiefeier an Christi Himmelfahrt empfingen die Kinder der zweiten Gruppe ihre Erstkommunion.

  • Weihbischof Hegge besucht Kolpingsfamilie im MGH

    Mo., 27.05.2019

    „Sie leisten hier Großartiges“

    Das Engagement der Saerbecker Kolpingsfamilie beeindruckte Weihbischof Dr. Christoph Hegge bei seinem Besuch im Mehrgenerationenhaus.

    „Großartig, was Sie hier alles leisten.“ Weihbischof Dr. Christoph Hegge zeigte sich sehr beeindruckt von der Arbeit und dem ehrenamtlichen Engagement der Saerbecker Kolpingsfamilie.

  • Ehrenamtsparty der Pfarrgemeinde St. Georg

    Mo., 15.04.2019

    „Wir sind das Team für euch alle“

    Gut gefüllt war die Bürgerscheune bei der Ehrenamts-Party der St.-Georg-Pfarrgemeinde.

    Rund 300 Aktive in der St.-Georg-Pfarrgemeinde hatten eine Einladung bekommen, und die Bürgerscheune war am Freitagabend gut gefüllt bei der Ehrenamtsparty. Das Dankeschön fürs Engagement stand im Mittelpunkt der alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung. Unter anderem schwangen die Hauptamtlichen die Kelle an den Suppentöpfen und sangen den Ehrenamtler ein selbst gedichtetes Lied.

  • 15 neue Messdiener in St. Georg

    Di., 05.02.2019

    Leiter meinen: „Die halten uns auf Trab“

    Die 15 neu aufgenommenen Messdiener der St.-Georg-Pfarrgemeinde mit ihren Gruppenleitern und dem Pastoralteam.

    „Die halten uns auf Trab“, gaben die Gruppenleiter unumwunden zu, als sie mit den 13 Jungs und zwei Mädchen am Frühstückstisch saßen. Danach ging es zur Aufnahmefeier in die Kirche.

  • Erstkommunion-Vorbereitung in St. Georg

    Mo., 04.02.2019

    Mit der Lupe auf der Suche

    Erstkommunionkind Nils und seine Mutter bemalen eine der Holzlupen, die für das Motto der Erstkommunionvorbereitung in St. Georg stehen: „Entdecke das Geheimnis“ stehen.

    45 Erstkommunion-Kinder der St.-Georg-Pfarrgemeinde gingen am Samstag auf Entdecker-Tour und spürten mit Holz-Lupe oder Smartphone dem Motto ihrer Vorbereitungszeit nach: „Entdecke das Geheimnis“.