Werner Leuschner



Alles zur Person "Werner Leuschner"


  • Werner Leuschner und seine Erinnerungen

    Fr., 01.09.2017

    Ein Buch gegen das Vergessen

    Stefan Heikens und Werner Leuschner: Gemeinsam haben sie unzählige Stunden zusammengesessen und das Buch verfasst.

    Es ist ein Buch gegen das Vergessen. Jahrzehntelang hat Werner Leuschner mit niemandem außer ab und zu mit seiner Mutter über die schreckliche Zeit gesprochen. Über seine Flucht aus Pluskau im Januar 1945, ohne Familie, auf das Mitleid anderer Flüchtender angewiesen. Acht Jahre alt ist er damals.