Werner Schwentker



Alles zur Person "Werner Schwentker"


  • Jetzt muss am Gerätehaus in Wersen nachgebessert werden

    Do., 19.12.2019

    Pfusch am Feuerwehrbau

    Das Wasser in der neuen Multifunktionshalle des Wersener Feuerwehrhauses fließt überall hin, nur nicht in den Gully.

    Richtig ist, dass die Freiwillige Feuerwehr Lotte mit dem jüngst erst eingeweihten neuen Feuerwehrhaus in Wersen ein modernes Gebäude auf dem neuesten Stand der Technik bekommen hat. Richtig ist aber auch, dass im Detail nicht alles so „doll“ geworden ist, wie bei der offiziellen Eröffnung so überschwänglich betont wurde. Dabei wurden nämlich auch Baumängel festgestellt.

  • Stellungnahmen der Lotter Ratsfraktionen zum Haushalt 2020

    So., 15.12.2019

    Nur die Grünen lehnen ab

     

    Der Lotter Gemeinderat hat am Donnerstag – wie berichtet – den Haushalt für das Jahr 2020 mit großer Mehrheit beschlossen. Nur Bündnis 90/Die Grünen lehnten Zahlenwerk ab. Die Fraktion findet den Etat zwar solide, verweigerten aber wegen der von ihnen monierten Defizite dagegen.

  • Sportfreunde Lotte: Hauptausschuss lehnt Antrag der Grünen ab

    Mo., 09.12.2019

    Finanzlage bleibt geheim

    Die Gemeinde unterstützt die nach dem Abstieg der Profi-Fußballmannschaft in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Sportfreunde Lotte mit dem Erwerb der vom Breitensport genutzten Gebäudeteile. Das gaben (von links) Bürgermeister Rainer Lammers, Reimond Menke, Manfred Wilke, und Florian Heinrichs in einer Pressekonferenz Mitte Oktober bekannt.

    Mit breiter Mehrheit abgelehnt hat der Lotter Haupt- und Finanzausschuss (HFA) einen Antrag der Grünen, die für die nichtöffentliche Sitzung vorgesehene Darstellung der aktuellen Finanzsituation der Sportfreunde Lotte durch den Wirtschaftsprüfer Reimond Menke öffentlich zu beraten. Auch mit ihrem Antrag zur Unterstützungsvereinbarung mit der Gemeinde Lotte blitzten sie ab.

  • Lotter Planungsausschuss befürchtet Haushaltsrisiken

    Do., 05.12.2019

    Investitionsprogramm abgelehnt

    Fast alle Sporthallen in Lotte müssen saniert, erweitert oder ganz neu gebaut werden (hier im Bild die Sporthalle Alt-Lotte)

    Mehrheitlich abgelehnt hat der Bau- und Planungsausschuss am Dienstag die einschlägige Haushaltsplanung für 2020. Hauptkritikpunkt war das große Investitionsvolumen, das die Leistungsfähigkeit der Gemeinde übersteige.

  • Wetterschutz an Friedhofskapelle

    Mi., 27.11.2019

    70 000 Euro für ein Vordach?

    Lichtdurchflutet: So könnte nach dem Vorentwurf des Architekten die Überdachung des Vorplatzes der Friedhofskapelle in Büren aussehen.

    Ästhetisch ansprechend, aber zu teuer: So lässt sich die Mehrheitsmeinung im Lotter Bau- und Planungsausschuss zum in der jüngsten Sitzung vorgestellten Entwurf für einen Wetterschutz an der Friedhofskapelle in Büren zusammenfassen.

  • Konzert mit Überraschungen in der Mühle Bohle

    Sa., 23.11.2019

    Erstmals Weihnachtsklänge

    Fürs erste Weihnachtskonzert in der Mühle Bohle versprechen (von links) Bianka Kunze, Julius Kunze, Katrin Janssen-Oolo, Silke Nagel und Christian Thies musikalische Überraschungen. Foto: Werner SchwentkerFürs erste Weihnachtskonzert in der Mühle Bohle versprechen (von links) Bianka Kunze, Julius Kunze, Katrin Janssen-Oolo, Silke Nagel und Christian Thies musikalische Überraschungen.

    Am 3. Advent wird um 17 Uhr das erste Mal in der Geschichte der Mühle Bohle eine musikalische Weihnachtsfeier stattfinden.

  • Beratung im Lotter Verkehrsausschuss

    Do., 21.11.2019

    Wartehalle mit Rastplatz ?

    In die Jahre gekommen ist die Buswartehalte am Glinsforter Weg. Eine neue mit überdachten Fahrradabstellmöglichkeiten soll an anderer Stelle gebaut werden.

    Das Buswartehäuschen der Lotter Haltestelle „Glinsforter Weg“ ist in die Jahre gekommen, mit Graffiti beschmiert und marode. Statt renoviert zu werden, soll es an der Lengericher Straße mit dem Bushalt „Grüner Brink“ zusammengelegt werden – barrierefrei mit Wartehalle und überdachtem Fahrradstand.

  • Nahverkehr, Nordbahn und Autobahn-Umleitung

    Di., 12.11.2019

    Reaktivierung im Fokus

    Für die Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn muss der enge Verkehrsraum am Bürener Strotheweg über eine geänderte Verkehrsführung sicherer gemacht werden für Fußgänger und Radfahrer.

    Klimaschutz, Radwege, ÖPNV, die insbesondere in Büren skeptisch betrachtete Reaktivierung der Tecklenburger Nordbahn und eine für die künftige Entwicklung von Wersen und Büren notwendige Verlegung der Autobahn-Umleitung werden Lotte auch in den nächsten Jahren noch umtreiben. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates deutlich.

  • Gemeinde verlangt Restrukturierungsprogramm von den Sportfreunden Lotte

    Di., 15.10.2019

    Kurse auf dem Prüfstand

    Bootscamp im Rahmen der Sportnacht der Sportfreunde Lotte. Bei dieser Breitensportart, die Philip Tietze gemeinsam mit der Leiterin Breitensport der Sportfreunde Iris Unland zeigt, geht es darum, in kurzer Zeit den Körper fit zu bekommen.

    Die Gemeinde Lotte unterstützt mit der Übernahme der Rechte an der Turn- und Gymnastikhalle, der Geschäftsstelle und der Westtribünen-Umkleiden der Sportfreunde Lotte keineswegs den Profifußball, sondern das umfangreiche Breitensportangebot des Vereins.

  • Mehrheit im Lotter Rat gegen Klimanotstand

    So., 13.10.2019

    Zu radikal und abstrakt

    Den Klimanotstand, wie ihn diese Demonstranten in Berlin und auch die Lotter Grünenfraktion fordern, wird Lotte nicht ausrufen.

    Nicht durchsetzen konnte sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Gemeinderat mit ihrem Antrag auf Ausrufung des Klimanotstandes: Er wurde mehrheitlich abgelehnt.