Werner Völlering



Alles zur Person "Werner Völlering"


  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Mi., 22.05.2019

    Demokratie macht Spaß

    Der Sozialwissenschaftskurs der EF am Rupert-Neudeck-Gymnasium mit Lehrer Werner Völlering (2.v.r.) hat mit großem Elan das Projekt Juniorwahl organisiert und am Mittwoch auch durchgeführt. Dafür erhielten die Schüler viele positive Rückmeldungen.

    Chancen nutzen, wählen gehen! Für den Sozialwissenschaftskurs der Jahrgangsstufe EF ist klar: An der Europawahl sollte man auf jeden Fall teilnehmen. Am Gymnasium organisierten die Schüler das Projekt „Juniorwahl“.

  • Gymnasium

    Mi., 17.05.2017

    Überzeugende Bausteine

    Lukas Wick hat einen Beitrag zu demokratiepädagogischen Projekten des Gymnasiums zum Wettbewerb „Demokratisch Handeln“ eingesandt. Über die Auszeichnung freut sich auch Schulleiter Holger Siegler.

    Bausteine zur Demokratiepädagogik gibt es am Gymnasium Nottuln viele. Lukas Wick hat sie dokumentiert. Und wurde dafür ausgezeichnet.

  • Europawoche

    Di., 09.05.2017

    Spielregeln für 28 Nationen

    Vier Schülerinnen des Gymnasiums – Marie de Maesschalck (l.), Benita Prior (2.v.l.), Lina Schmissas (3.v.r.) und Kira Becker (2.v.r.) – nahmen an der „Member of the European Parliament“-Simulation teil und erhielten von ihrer Lehrerin Stefanie Poggemann und Dr. Manfred Bergmann das MEP-Zertifikat.

    Informativ, kurzweilig und aufschlussreich war das Plädoyer von Dr. Manfred Bergmann für eine lebendige EU. Der Gast aus Brüssel sprach im Forum auf Einladung des Gymnasiums.

  • Gymnasium Nottuln

    Fr., 28.04.2017

    Ja zum Wählen ab 16

    Polit-Café zur Landtagswahl. Die Kandidaten lieferten sich einen munteren Schlagabtausch. Das Foto zeigt (v.l.): André Stinka (SPD), Klaus Stegemann (Die Linke), Felix Wöstmann (Piratenpartei), Sabine Schäfer (FDP), Lukas Sydow (Moderation Sowi-Kurs), Robert Schwering (Moderation Sowi-Kurs), Dietmar Panske (CDU) und Patrick Jansen (Grüne).

    Seit zehn Jahren gibt es am Gymnasium das Polit-Café. Eine Veranstaltung, die weit über die Schulgemeinschaft hinausstrahlt. Diesmal kamen rund 300 Zuhörer. Das Thema: die NRW-Landtagswahl.

  • Gymnasium Nottuln

    Sa., 01.10.2016

    Demokratie ganz praktisch

    Das AULA-Projekt ist angestoßen (v.l.) Oberstufenschüler Lukas Wick, Daniel Schumacher, Marina Weisband und Alexa Schraeger von politik-digital sowie Sowi-Lehrer Werner Völlering vom Gymnasium.

    Als eine von vier Schulen in Deutschland nimmt das Gymnasium am Pilotprojekt „AULA – Schule gemeinsam gestalten“ teil.

  • NRW-Schulministerin im Gymnasium Nottuln

    Mi., 25.05.2016

    Markenzeichen „Polit-Café“

    Hörten wie alle anderen geduldig den Schülern des SoWi-Leistungskursus der Q1 zu: Schulleiter Holger Siegler (vorne links) und daneben NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann.

    Das Polit-Café ist eines der Markenzeichen des Nottulner Gymnasiums. Das sieht auch NRW-Schulministerin Sylvia Löhrmann so. Sie lobte am Mittwoch bei einem Besuch in Nottuln die politische Bildungsarbeit der Schule.

  • Gymnasium Nottuln

    Mi., 24.07.2013

    Mehr Rechte für das Kirchenvolk

    Zum Auftakt der neuen Gesprächsreihe „Bibelbrise“ diskutierte Pfarrdechant Norbert Caßens mit dem Religionskurs der neunten Jahrgangsstufe des Gymnasiums. Caßens sieht großen Reformbedarf in der Katholischen Kirche.

  • Nottuln

    Do., 23.06.2011

    Gymnasium hilft Gemeinde

  • Nottuln

    Di., 23.06.2009

    Abi-Soiree: Zum Abschied 74 rote Rosen