Wiete Schramm



Alles zur Person "Wiete Schramm"


  • Für mehr Konzentration

    Mo., 22.04.2019

    Mit Kommunikationsregeln die Lärmbelastung im Büro mindern

    Nur noch Kopfhörer helfen, sich zu konzentrieren? Wenn es im Büro zu laut ist zum Arbeiten, dann sollten die Mitarbeiter klare Kommunikationsregeln aufstellen.

    Vor allem im Großraumbüro kann es schon mal laut und hektisch zugehen. Wenn die individuelle Arbeit darunter leidet, ist es sinnvoll, einige Regeln aufzustellen.

  • Gesunde Händehaltung

    Di., 15.01.2019

    So finden Sie die passende Tastatur zum Tippen

    Die richtige Tastatur für den jeweiligen Anwendungszeck erleichtert nicht nur die Arbeit, sondern beucht auch gesundheitlichen Problemen vor.

    Sie sind das Arbeitswerkzeug von Millionen Menschen, finden meist aber kaum Beachtung: Tastaturen. Dabei kann die Wahl des richtigen Tastenbretts nicht nur die Arbeit erleichtern, sondern auch gesundheitlichen Problemen vorbeugen.

  • Technik

    Do., 02.07.2015

    Achtung Keime: Tastaturen und Co. regelmäßig reinigen

    Ganz schön dreckig: Viele Tastaturen sind die Heimat von Schmutz, Keimen und fiesen Bakterien. Regelmäßiges Reinigen hilft.

    Tastaturen, Joysticks und Controller für Spielkonsolen sind häufig echte Bakterienherde. Gereinigt werden die Gebrauchsgegenstände aber nur selten - und das obwohl sie meist von mehreren Personen genutzt werden. Keime haben so ein leichtes Spiel.

  • Gesundheit

    Fr., 31.10.2014

    Vorsicht Triefnasen: 4 Tipps zum Schutz vor Erkältungen

    Es ist so einfach: Wer sich regelmäßig und gründlich die Hände wäscht, senkt sein Risiko, sich mit Erkältungserregern zu infizieren. Foto: Kai Remmers

    Köln (dpa/tmn) - Niesen, Husten, Nase putzen: Das hört und sieht man jetzt wieder überall. Mit folgenden Tipps kann man zumindest versuchen, sich Erkältungen vom Leib zu halten.

  • Arbeit

    Di., 07.10.2014

    Arbeiten am PC: So viel Abstand muss sein

    Abstand zum Monitor wahren: Er sollte mindestens 55 Zentimeter betragen. Foto: Patrick Pleul

    Köln (dpa/tmn) - Wer Tag für Tag am Bildschirm arbeitet, belastet seine Augen enorm. Noch schlimmer ist es, wenn der Abstand zum Monitor zu klein ist - oder auch zu groß.

  • Arbeit

    Di., 04.02.2014

    Mit Pflanzen im Büro das Wohlbefinden steigern

    Ganz schön steril: Pflanzen und Blumen verschönern den Arbeitsplatz. Foto: Andrea Warnecke

    Köln (dpa/tmn) - Steril und unpersönlich - manches Büro lädt nicht gerade zum Arbeiten ein. Die Atmosphäre lässt sich aber schon mit Kleinigkeiten verbessern. Pflanzen sind dafür ein gutes Beispiel. Doch welche sollen es sein?

  • Karriere

    Di., 05.03.2013

    Pro Nachtschicht eine warme Mahlzeit

    Mageres Fleisch und fettarme Beilagen: Das ist das ideale Gericht während der Nachtschicht. Foto: Uwe Anspach

    Köln (dpa/tmn) - Den richtigen Rhythmus finden: Wer nachts zur Arbeit geht, muss nicht nur seine Schlafgewohnheiten ändern. Auch die passende Ernährung zur entsprechenden Zeit ist entscheidend.