Wigbert Stermann



Alles zur Person "Wigbert Stermann"


  • Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen ehrte Wigbert Stermann

    Do., 25.04.2019

    Politisch weitsichtig agiert

    Verdiente Ehrung für Wigbert Stermann (v.l.): Karl Reinke (OV-Sprecher), Ines Brehe (Kreisverbandssprecherin), Winfried Pabst (OV), Wigbert Stermann, Winfried Nachtwei, Michael Kösters-Kraft, Wilhelm Conrads (OV) und Heinz Beckmann (Vorstand OV Altenberge).

    Vor 40 Jahren steckte die Partei der Grünen noch in den Kinderschuhen. Doch es gab Visionäre, die in der Bewegung ein großes Zukunftspotenzial erblickten. So auch der Altenberger Wigbert Stermann (80), dem der Kreisverband jetzt seine Anerkennung aussprach.

  • Mitgliederversammlung der Grünen

    Mo., 25.02.2019

    Ehrung für Wigbert Stermann

    Werner Schneider (kl. Foto stehend) überreicht dem Grünen-Ortsverband-Gründungsmitglied Wigbert Stermann eine Urkunde.

    Karl Reinke bleibt Sprecher des Ortsbandes von Bündnis 90/Die Grünen. Während der Mitgliederversammlung wurde zudem Gründungsmitglied Wigbert Stermann geehrt.

  • Versammlung der Grünen

    So., 12.02.2017

    Karl Reinke ist neuer Sprecher

    Besuch in Altenberge: Winni Nachtwei (r.) beglückwünschte den neuen Vorsitzenden Karl Reinke (Mitte).

    Das CDU-Verkehrskonzept sei ein „hilfloses Chaos“, sagte Werner Schneider, Fraktionsvorsitzender der Grünen im Rat. Neben einem Einblick in die Kommunalpolitik erhielten die Mitglieder auch Informationen über die Friedens- und Sicherheitspolitik der Grünen durch Winnie Nachtwei.

  • Gasthof Stermann

    Mi., 03.08.2016

    Noch eineinhalb Jahre

    Noch eineinhalb Jahre wird Julia Peters die Gaststätte Stermann in Hansell führen. Dann läuft der Pachtvertrag aus, den sie nicht verlängern möchte.

    Es sind zwar noch eineinhalb Jahre, doch bereits jetzt steht fest, dass Julia Peters den Pachtvertrag für den Gasthof Stermann nicht verlängern wird.

  • Grünen-Büro schließt

    So., 28.06.2015

    Schluss mit dem „Grünen Lädchen“

    Am letzten Treffen in der „Grünen-Zentrale“ nahmen unter anderem Gründungsmitglied Wigbert Stermann (sitzend 4.v.l) und Landratskandidat Hermann Stubbe (stehend 4.v.l.) teil.

    In Kürze kommen die Bagger und reißen das Gebäude an der Boakenstiege ab, in dem die Grünen seit 1971 ihr Büro hatten. Zur Abschiedsparty kamen viele alte Weggefährten.

  • Die Kandidaten der Grünen

    So., 26.01.2014

    Werner Schneider auf Platz eins

    Gehen zuversichtlich in den Kommunalwahlkampf (v.l.):  Wigbert Stermann, Wilhelm Conrads, Susanne Strasser, Friedrich Ostendorff, Karl Reinke und Heinz Beckmann.

    Während der Mitgliederversammlung der Grünen stellte die Partei auch die Kandidaten für die Kommunalwahl auf. Auf Platz eins der Reserveliste steht der aktuelle Fraktionsvorsitzende Werner Schneider.

  • Altenberge

    Mo., 11.07.2011

    Kinder suchen auch am Sonntag ihre Regenten

  • Altenberge

    Sa., 16.01.2010

    Mit der Ente zum Geschichte schreiben

  • Altenberge

    Mi., 13.01.2010

    Volles Haus bei der SPD

  • Altenberge

    Mo., 19.01.2009

    Selbstbewusst in den Wahlkampf

    Altenberge. Einstimmig wurde Heinz Beckmann als Vorsitzender und Wigbert Stermann als sein Stellvertreter bei der Jahreshauptversammlung von Bündnis 90/Die Grünen im Hotel Stüer bestätigt. Neben den Mitgliedern kamen auch viele Freunde und...