Wilfried Hamann



Alles zur Person "Wilfried Hamann"


  • Stimmung in der Festhalle

    Di., 15.09.2020

    Von purer Freude bis tiefer Enttäuschung

    Blumen gab‘s auch für die Bürgermeister-Kandidaten Dr. Wilfried Hamann, Jürgen Günther und Hendrik Sikma

    Recht überschaubar war die die Zahl der Interessierten an der Bekanntgabe der Ergebnisse am Wahlabend in der Festhalle. Hatte die Gemeindeverwaltung auch wegen der Abstandsregeln reichlich Stehtische aufbauen lassen, blieben die meisten unbesetzt.

  • Bürgermeisterwahl: Hamann, Günther und Sikma weit abgeschlagen

    So., 13.09.2020

    Seidel macht‘s im ersten Durchgang

    Amtsinhaber und CDU-Kandidat Sebastian Seidel, SPD-Kandidat Dr. Wilfried Hamann, Grünen-Kandidat Jürgen Günther und Einzelbewerber Hendrik Sikma (v.l.) bei der Stimmabgabe.am Sonntagvormittag.

    Die Entscheidung ist gefallen: Everswinkel hat einen Bürgermeister. Und das ist der bisherige. Um 21.11 Uhr lösten sich Spannung und Anspannung, stand das Ergebnis bei diesem Wahlgang fest, zu dem vier Bewerber angetreten waren. So viele wie noch nie. Jubelrufe in den Reihen der CDU, ein glückliches Strahlen bei Sebastian Seidel. Geschafft. Mit 59,48 Prozent und damit der absoluten Mehrheit im ersten Anlauf.

  • Bürgermeister-Kandidat Dr. Wilfried Hamann und seine Pläne für die Amtszeit

    Di., 08.09.2020

    Menschen besser einbinden

    Dr. Wilfried Hamann tritt für die SPD als Bürgermeister-Kandidat an. Er findet, „dass wir hier vor Ort mittlerweile vieles besser machen könnten“.

    „Die Interessen und Wünsche der Everswinkeler und Alverskirchener aufzunehmen, zu verstehen und umzusetzen ist meine wichtigste Aufgabe. Dabei gilt: Gleiches Recht für alle! Keine Vorteile für Wenige!“, beschreibt der SPD-Bürgermeister-Kandidat Dr. Wilfried Hamann sein Verständnis für eine ausgewogene Amtsführung im Rathaus. Wenige Tage vor der Wahl stellt er seinen Maßnahmenkatalog für die kommenden fünf Jahre vor.

  • Bürgermeister-Kandidat Dr. Wilfried Hamann und seine Pläne für die Amtszeit

    Di., 08.09.2020

    Menschen besser einbinden

    Dr. Wilfried Hamann tritt für die SPD als Bürgermeister-Kandidat an. Er findet, „dass wir hier vor Ort mittlerweile vieles besser machen könnten“.

    „Die Interessen und Wünsche der Everswinkeler und Alverskirchener aufzunehmen, zu verstehen und umzusetzen ist meine wichtigste Aufgabe. Dabei gilt: Gleiches Recht für alle! Keine Vorteile für Wenige!“, beschreibt der SPD-Bürgermeister-Kandidat Dr. Wilfried Hamann sein Verständnis für eine ausgewogene Amtsführung im Rathaus. Wenige Tage vor der Wahl stellt er seinen Maßnahmenkatalog für die kommenden fünf Jahre vor.

  • Elefantenrunde zur Bürgermeisterwahl

    Di., 01.09.2020

    Kandidaten schlagen sich wacker

    Die IGSE lud zum Bürgermeister-Forum und alle Kandidaten kamen: Amtsinhaber Sebastian Seidel, Moderatorin Angela Meininghaus, Jürgen Günther (Grüne), Dr. Wilfried Harmann (SPD) Moderator Andreas Enseling und Hendrik Sikma (unabhängig).

    Eine Diskussion unter den Kandidaten kam bei der Elefantenrunde von IGSE und BTA kaum in Gang. Aber Moderator Andreas Enseling hatte am Ende einen klaren Appell: Wählen gehen.

  • Gemeindeentwicklungskonzept passiert den Rat einstimmig

    Do., 20.08.2020

    Ein bisschen Wahlkampf

    Es war die erste Ratssitzung unter Coronabedingungen. Im Festsaal in Everswinkel berieten die Fraktionen am Mittwochabend das Gemeindeentwicklungskonzept, das trotz ein bisschen Wahlkampfgeplänkels volle Zustimmung erhielt.

    Das Ergebnis klingt nach trauter Einigkeit. Das Gemeindeentwicklungskonzept, das vergangene Woche im Planungskonzept erstmals vorgestellt wurde, ist nun im Rat einstimmig verabschiedet worden. Auch die ersten drei Maßnahmen sind beschlossene Sache. In den Wortbeiträgen war dagegen schon zu merken, dass bald Wahlen anstehen.

  • Podiumsdiskussionen zur Bürgermeisterwahl

    So., 16.08.2020

    Talkrunde in Zeiten von Corona

    Die Bürgermeisterkandidaten Everswinkel (im Uhrzeigersinn von oben links): Sebastian Seidel, Dr. Wilfried Hamann, Hendrik Sikma und Jürgen Günther.

    Damit interessierte Bürger die vier Kandidaten für das Bürgermeisteramt besser kennenlernen können, soll es vor der Wahl eine Diskussionsrunde mit allen Kandidaten geben. Über das Wie, Wo und Wann ist allerdings noch nicht das letzte Wort gesprochen.

  • Viel Lob für Gemeindeentwicklungskonzept / Kritik an schneller Verabschiedung

    Fr., 14.08.2020

    Grüner und noch lebenswerter

    Nachhaltigkeit wird groß geschrieben in der

    Lange erwartet, nun endlich da: Das Gemeindeentwicklungskonzept 2030 ist in der gemeinsamen Sitzung des Planungsausschusses und des Bezirksausschusses Alverskirchen vorgestellt worden. Inhaltlich wurde das Konzept sehr wohlwollend aufgenommen. Kritik gab es daran, dass nur wenig Zeit für eine Beschäftigung blieb und dass die Bürger in der finalen Phase nicht beteiligt seien.

  • Einschulungsaktion der SPD

    Mi., 12.08.2020

    Eine Frühstückdose für jedes i-Dötzchen

    Zur Einschulung werden desinfizierte Frühstücksdosen zur Mitnahme aufgebaut.

    Ein Pausenbrot ist wichtig für Schüler, findet die Everswinkeler SPD. Deshalb hat sie schon vor Jahren eine Aktion gestartet, um jedem Kind zur Einschulung eine Frühstücksdose zukommen zu lassen. Diesmal findet sie am Donnerstag unter besonderen Corona-Bedingungen statt.

  • Bürgermeisterkandidat Dr. Wilfried Hamann weist auf Versäumnisse hin

    Mi., 12.08.2020

    SPD will frischen Wind ins Rathaus bringen

    Der fehlende Radweg an der Wiemstraße ist dem SPD-Bürgermeisterkandidaten Dr. Wilfried Hamann ein Dorn im Auge.

    Bürgermeisterkandidat Dr. Wilfried Hamann zeigt Versäumnisse auf und fragt, warum nichts passiert. „Besonders ärgerlich ist die immer noch fehlende Umsetzung zur Ergänzung eines fehlenden Radwegstückes an der Kreuzung Wiemstraße/Landjugendpättken in Alverskirchen.“